Nachteil gegenüber China und USA

Wachstum kann demografische Lücke im Mittelstand schließen

Deutschland muss in die digitale Infrastruktur investieren. (Foto: Flickr/Jannis Andrija Schnitzer/CC BY-SA 2.0)

Deutschland muss in die digitale Infrastruktur investieren. (Foto: Flickr/Jannis Andrija Schnitzer/CC BY-SA 2.0)

Trotz guter Ausgangsposition hat Deutschland Nachholbedarf bei den Themen künstliche Intelligenz, Arbeitsmarkt und öffentliche Verwaltung.

Milad Tower, Teheran. (Foto: Flickr/nima; hopographer/CC BY-ND 2.0)

Milad Tower, Teheran. (Foto: Flickr/nima; hopographer/CC BY-ND 2.0)

Noch in diesem Monat

Österreichs Oberbank steht vor Abkommen mit Iran

Iran-Abkommen wird unterzeichnet / Finanzierungen von Exporten in Euro mit Laufzeiten von über zwei Jahren

Die Plattform soll alle Teilhaber gleichwertig vernetzen. (Foto: Flickr/Liga Eglite/CC BY 2.0)

Die Plattform soll alle Teilhaber gleichwertig vernetzen. (Foto: Flickr/Liga Eglite/CC BY 2.0)

Kooperation auf Augenhöhe

Maschinenbauer gründen firmenübergreifende IT-Plattform

Kooperation gleichstarker Unternehmen / 3 Millionen Euro Startkapital pro Gesellschafter

Bereits im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Zahl der Schweizer Privatbanken deutlich verringert. (Foto: Flickr/Artis Rams/CC BY-ND 2.0)

Bereits im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Zahl der Schweizer Privatbanken deutlich verringert. (Foto: Flickr/Artis Rams/CC BY-ND 2.0)

Übernahmen selten

KPMG: Bis zu 70 Schweizer Privatbanken kämpfen ums Überleben

Sinkende Kundenzahlen / Schrumpfende Gewinne

HeidelbergCement will von dem Bau der Mauer zu Mexiko profitieren. (Foto: Flickr/Martin Pettitt/CC BY 2.0)

Die Baubranche erlebt einen Aufschwung. (Foto: Flickr/Martin Pettitt/CC BY 2.0)

Arbeitslosigkeit gesunken

Baubranche: Handwerk steigert Umsatz im zweiten Quartal

Das deutsche Handwerk kann ein spürbares Wachstum verzeichnen. Besonders die Baubranche beschäftigt immer mehr Menschen.

Vor allem bei Kleinunternehmen gab es mit 3,2 Prozent einen deutlichen Rückgang auf 92.000. (Foto: dpa)

Vor allem bei Kleinunternehmen gab es mit 3,2 Prozent einen deutlichen Rückgang auf 92.000. (Foto: dpa)

Rückgang Gewerbeanmeldungen

Weniger Betriebe in Deutschland gegründet

In Deutschland gingen in der ersten Jahreshälfte weniger neue Betriebe an den Start.

Der Renditeverfall am breiten Anleihemarkt geht an den Mini-Bonds noch immer vorbei. (Foto: dpa)

Der Renditeverfall am breiten Anleihemarkt geht an den Mini-Bonds noch immer vorbei. (Foto: dpa)

Insolvenzen gehen zurück

Die Abwärtsdynamik am Mini-Bondmarkt lässt nach

Mehrfach wurde der Mark für Mittelstandsanleihen schon für tot erklärt.

Wearables versprechen ein Absatzplus von 17 Prozent. (Foto: Flickr/Aaron Yoo/CC BY-ND 2.0)

Wearables versprechen ein Absatzplus von 17 Prozent. (Foto: Flickr/Aaron Yoo/CC BY-ND 2.0)

Alexa liest Rezepte vor

Internet der Dinge: Smartphone bekommt Konkurrenz

Experten setzen auf Potenzial der Sprachsteuerung / Wearables stützen den e-Health-Trend

Mitarbeiter Mitarbeiter in der Sparte Werkzeugmaschinenbau bei der BLOHM Maschinenbau GmbH in Hamburg-Bergedorf, einem Unternehmen der Körber-Gruppe. (Foto: Körber AG dpa/Ino)der Sparte Werkzeugmaschinenbau bei der BLOHM Maschinenbau GmbH in Hamburg-Bergedorf, einem Unternehmen der Körber-Gruppe. (Foto: Körber AG dpa/Ino)

Mitarbeiter in der Sparte Werkzeugmaschinenbau bei der BLOHM Maschinenbau GmbH in Hamburg-Bergedorf, einem Unternehmen der Körber-Gruppe. (Foto: Körber AG dpa/Ino)

Absatz steigert sich

Deutsche Werkzeugmaschinenbauer sind auf Kurs

Umsatzplus von drei Prozent im Gesamtjahr 2017 / China größter Absatzmarkt

Dieses Objekt wird flach gedruckt (links) und kann später in zwei weitere stabile und tragfähige Formen gebracht werden (Mitte und rechts). (Foto: ETH Zürich / Tian Chen)

Dieses Objekt wird flach gedruckt (links) und kann später in zwei weitere stabile und tragfähige Formen gebracht werden (Mitte und rechts). (Foto: ETH Zürich / Tian Chen)

Effizient und schnell

4D-Druck: Die vierte Dimension in der Fertigungstechnik

Objekte können sich zeitabhängig verändern / Konstruktionsprinzip erlaubt tragfähige und vorhersagbare Strukturen

Airport Guide Roboter am Flughafen Incheon International Airport. Südkorea setzt am häufigsten Roboter ein. (Foto: LG Electronics Inc.)

Airport Guide Roboter am Flughafen Incheon International Airport. Südkorea setzt am häufigsten Roboter ein. (Foto: LG Electronics Inc.)

Entlohnung von Mitarbeitern

Studie: Roboter vernichten Jobs – Unctad schlägt neues Lohnmodell vor

Mitarbeiter sollten Großteil ihres Einkommens aus der Teilhabe am Kapital beziehen.

Die EU plant eine Behörde für Cyber-Sicherheit. (Foto: dpa)

Die EU plant eine Behörde für Cyber-Sicherheit. (Foto: dpa)

4.000 Cyberangriffe pro Tag

EU soll besser vor Cyber-Attacken geschützt werden

Der Schaden von Cyberangriffen beträgt allein in der EU 265 Milliarden Euro pro Jahr.

Im größten Absatzmarkt Deutschland rechnet der Verband mit einem Nachfrageschub. (Foto: dpa)

Im größten Absatzmarkt Deutschland rechnet der Verband mit einem Nachfrageschub. (Foto: dpa)

Absatz

Maschinenbauer erwarten auch 2018 drei Prozent Produktionsplus

Kapazitäten stark ausgelastet / Im Inland stehen die Zeichen auf Expansion

Die Leitung war seit 2008 in mehreren Abschnitten in Betrieb gegangen und wird nun komplett mit zwei Stromkreisen genutzt. (Foto: dpa)

Die Leitung war seit 2008 in mehreren Abschnitten in Betrieb gegangen und wird nun komplett mit zwei Stromkreisen genutzt. (Foto: dpa)

Neue Stromtrasse

Zweite Stromautobahn verbindet Ostdeutschland und Bayern

Transport von Windstrom von Nord nach Süd erleichtert.

Die deutsche Autoindustrie hat ihre Effizienz kräftig gesteigert. (Foto: dpa)

Die deutsche Autoindustrie hat ihre Effizienz kräftig gesteigert. (Foto: dpa)

Wertschöpfung

Autoindustrie steigert Gewicht in deutscher Wirtschaft

Die besondere Bedeutung der Autobranche zeigt sich auch im internationalen Vergleich.

Bei den Zulieferern stehen vor allem die Sparten mit Komponenten für den Antriebsstrang unter Druck. (Foto: dpa)

Bei den Zulieferern stehen vor allem die Sparten mit Komponenten für den Antriebsstrang unter Druck. (Foto: dpa)

Produktion

BMW-Einkaufschef: Zulieferer müssen sich mit uns ins E-Zeitalter bewegen

Der Autobauer BMW setzt beim Schwenk hin zur Elektromobilität auf wandlungsfähige Zulieferer.

Eine weitere generelle Senkung der Lohnnebenkosten für alle Mitarbeiter zumindest auf deutsches Niveau muss vorrangiges Ziel sein. (Foto: dpa)

Eine weitere generelle Senkung der Lohnnebenkosten für alle Mitarbeiter zumindest auf deutsches Niveau muss vorrangiges Ziel sein. (Foto: dpa)

International wettbewerbsfähig bleiben

Industrie fordert weniger Regulierung für den Standort-Erhalt

Lohnnebenkosten auf deutsches Niveau senken / Flexible Arbeitszeit / Praxisgerechte Mangelberufsliste rasch umsetzen

In der Gastronomie wurde ein deutliches Plus verzeichnet. (Foto: Flickr/zoetnet)

In der Gastronomie wurde ein deutliches Plus verzeichnet. (Foto: Flickr/zoetnet)

Beherbergung und Gastronomie am stärksten

Deutliches Umsatzplus sorgt für weniger Arbeitslosigkeit

Im ersten Halbjahr 2017 konnten die österreichischen Dienstleistungsunternehmen nach Berechnung von Statistik Austria ein Umsatzplus von 3,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erzielen.

Als größte Herausforderung sieht ein Drittel der Befragten die Cyber- und Datensicherheit. (Foto: dpa)

Als größte Herausforderung sieht ein Drittel der Befragten die Cyber- und Datensicherheit. (Foto: dpa)

Fachkräftemangel / Cybersicherheit

Umfrage: Mittelstand ‚euphorisch‘ – aber auch wachsende Sorgen

Der industrielle Mittelstand ist so optimistisch wie seit mehr als zehn Jahren nicht – sorgt sich aber zunehmend um Fachkräftemangel und Cybersicherheit.

Bundesratspräsidentin Malu Dreyer (SPD) fordert von den Stadtwerken in Deutschland den Aufbau eines Glasfasernetzes für besonders schnelles Internet. (Foto: dpa)

Bundesratspräsidentin Malu Dreyer (SPD) fordert von den Stadtwerken in Deutschland den Aufbau eines Glasfasernetzes für besonders schnelles Internet. (Foto: dpa)

Strom- und Gasnetze

Stadtwerke sollen Glasfaser mit Stromkabeln verlegen

Bundesratspräsidentin Malu Dreyer (SPD) fordert von den Stadtwerken in Deutschland schon heute den Aufbau eines Glasfasernetzes für besonders schnelles Internet.

EZB-Präsident Mario Draghi. (Foto: EU-Rat)

EZB-Präsident Mario Draghi. (Foto: EU-Rat)

Falsche Finanzierungsanreize

Ökonom: EZB-Geldpolitik behindert innovative Unternehmen

Die Geldpolitik der EZB verhindert, dass sich innovative Unternehmen über den Preis im Markt etablieren können.

Fassadenelemente aus dem 3D-Drucker. (Foto: TUM Fotostelle / Andreas Heddergott, TU München)

Fassadenelemente aus dem 3D-Drucker. (Foto: TUM Fotostelle / Andreas Heddergott, TU München)

Völlig freie Gestaltung

Architekten setzen auf innovatives Design aus dem 3D-Drucker

Multifunktionale Fassadenelemente / Lüftung, Dämmung oder Verschattung bereits integriert

Grafik: Staufen AG

Grafik: Staufen AG

Nur wenige Pioniere

Deutsche Unternehmen beschleunigen digitale Transformation

Höchstwert bei 4.0-Index / Noch Nachholbedarf

Die Industrie steht mit dem geplanten Stichtag vor immensen Problemen. (Foto: Flickr/Brian Snelson/CC BY 2.0)

Die Industrie steht mit dem geplanten Stichtag vor immensen Problemen. (Foto: Flickr/Brian Snelson/CC BY 2.0)

Anstieg des Stromverbrauchs

Umstieg auf Elektroauto: Energiefrage ungeklärt

Die zwangsweise Umstellung auf Elektroautos bedeutet eine massive Belastung für die Umwelt: Die Produktion erzeugt mehr Schadstoffe als der Betrieb.

Zur Stabilisierung der abgesenkten Gleise an der Rheintalbahn wurde der Rastatter Tunnel auf 150 Metern mit Beton befüllt. (Foto: dpa)

Zur Stabilisierung der abgesenkten Gleise an der Rheintalbahn wurde der Rastatter Tunnel auf 150 Metern mit Beton befüllt. (Foto: dpa)

Senkung des Erdreichs

Chaos bei Rastatt wird Problem mittelständischer Spediteure

Verluste erwartet / Verzögerungen in der Lieferkette

Langwierige Planungs- und Genehmigungsverfahren sind die größten Bremsklötze für den Wohnungsbau. (Foto: dpa)

Langwierige Planungs- und Genehmigungsverfahren sind die größten Bremsklötze für den Wohnungsbau. (Foto: dpa)

Langwierige Genehmigungsprozesse

Immobilienwirtschaft verlangt mehr Tempo bei Baugenehmigungen

Eilverfahren für Bauanträge / Serielles und modulares Bauen

Güterverkehr

Schweiz wartet nach Bahn-Beschwerde auf Reaktion aus Berlin

Schienen abgesackt / Bahnlinie bei Rastatt unterbrochen

Der Schweizer Finanzsektor wuchs zuletzt deutlich. (Foto: flickr/Victor/CC BY 2.0)

Der Schweizer Finanzsektor wuchs zuletzt deutlich. (Foto: flickr/Victor/CC BY 2.0)

Industrie und Dienstleistung

Wachstum: Schweizer Finanzwirtschaft zieht mehr Kunden an

Das BIP der Schweiz wuchs im 2. Quartal 2017 um moderate 0,3 Prozent. Im Vergleich zum 1. Quartal (revidiert +0,1 Prozent statt +0,3 Prozent) entspricht dies einer leichten Beschleunigung.

Funktionen der Haushaltsgeräte sollen über Sprachsteuerung erfolgen. (Foto: Flickr/MEDION Pressestelle/CC BY-ND 2.0)

Funktionen der Haushaltsgeräte sollen über Sprachsteuerung erfolgen. (Foto: Flickr/MEDION Pressestelle/CC BY-ND 2.0)

Partnerschaften statt Insellösungen

Künstliche Intelligenz steuert das smarte Zuhause

Fokus auf Lichtsteuerung / Forderung nach offenem Zugang zu Produkten

Start-ups und mittelständische Unternehmen brauchen mehr Verständnis füreinander. (Foto: Flickr/Vincent Diamante/CC BY-SA 2.0)

Start-ups und mittelständische Unternehmen brauchen mehr Verständnis füreinander. (Foto: Flickr/Vincent Diamante/CC BY-SA 2.0)

Wettbewerbsfähigkeit sichern

Kooperation zwischen Mittelstand und Start-ups zahlt sich aus

Mittelstand scheut Risiken / Notwendigkeit von Networking

DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN versuchen, wirtschaftliche und politische Entwicklungen verständlich und kritisch zu erklären. Die politisch und gesellschaftlich relevanten Themen für den deutschen Mittelstand werden beleuchtet. Vor allem liegt uns daran, manch einen globalen Zusammenhang aufzuzeigen, der für Deutschland nicht sichtbar und doch relevant ist. Europa-Themen und Fragen der Demokratie sind Teil unserer Analysen und Berichte.