Greifer passt sich Objekten an

Neuer Kleinteile-Greifer funktioniert wie Zunge von Chamäleon

Der Greifer eignet sich besonders gut für den Einsatz in der Produktion von Kleinteilen. Foto: dpa

Der Greifer eignet sich besonders gut für den Einsatz in der Produktion von Kleinteilen. Foto: dpa

Natur liefert Inspiration/ Objekte aller Art greifbar

Ein chinesischer Industrie-Arbeiter. Foto: dpa

Ein chinesischer Industrie-Arbeiter. Foto: dpa

Nicht mehr genug Geld

Zahl der Übernahmen durch chinesische Investoren geht zurück

Rahmenbedingungen in China verändert/ Regierung will Geld im Land halten

2018 war für die Elektro-Industrie ein durchwachsenes Jahr. (Foto: dpa)

2018 war für die Elektro-Industrie ein durchwachsenes Jahr. (Foto: dpa)

Umsatz steigt, Auftragszahl sinkt

Elektro-Industrie blickt auf durchwachsenes Jahr zurück

Starke Nachfrage aus Euro-Raum/ Schwacher Dezember

Die Zahl der in der Logistik eingesetzten Roboter steigt rasant – aber die menschenlose Lagerhalle liegt noch in ferner Zukunft. Foto: dpa

Die Zahl der in der Logistik eingesetzten Roboter steigt rasant – aber die menschenlose Lagerhalle liegt noch in ferner Zukunft. Foto: dpa

Einschneidender technischer Wandel

Die Automatisierung erfasst die Logistik-Branche

Immer mehr Roboter/ Hohe Output-Steigerung

Ingenieur Hubert Stark steuert am Montag (12.09.2005) am Stand der Firma Motoman in Essen vier kooperierende Roboter, die vollsynchron und unabhängig an einer horizontalen Drehachse arbeiten. Neueste Maschinen für das Schweißen und verwandte Verfahren sind Hauptthema der Weltmesse "Schweißen & Schneiden 2005", die am Montag ihre Tore öffnete. Über 1050 Aussteller aus 44 Ländern präsentieren ihre Innovationen. Foto: Rainer Scimm dpa/lnw +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Weniger Handarbeit

Neues Verfahren zum teilautomatisierten Schweißen entwickelt

Einsatz von Robotern/ Keine Programmierkenntnisse erforderlich

Fast alle Branchen betroffen

Deutscher Mittelstand leidet unter Produktpiraterie

Milliarden-Schäden/ Chinesen besonders dreist

Immer mehr Verflechtung

Korruption in Deutschland nimmt zu

Studie zeichnet unschönes Bild/ Vor allem Großkonzerne betroffen

Qualität häufig suboptimal

Web-Präsenzen im Ausland müssen dortige Kultur reflektieren

Texte von Muttersprachlern/ Passende Verkaufsargumente

Mittelstand fordert Entlastungen

Deutschland bei Steuern und Abgaben Vizeweltmeister

Nummer zwei hinter Belgien/ Wirtschaft fordert Entlastung

Erleichterte Produktion

Neues Werkzeug für Verbindung von Metall und Kunststoff

Kein Nieten und Kleben mehr/ Hohe Zeitersparnis

Ohne jede Hilfe

Neue Software: Roboter ohne IT-Wissen selbst programmieren

Keine Programmier-Kenntnisse erforderlich/ Produktion kleiner Stückzahlen

Wegen steigender Schäden

Versicherungen reduzieren Deckungssummen bei Cyber-Angriffen

Immer höhere Schäden/ Steigende Nachfrage nach Versicherungen

Baldige Rezession?

Auftrags-Einbruch für deutsche Industrie

Stärkster Rückgang seit sechs Jahren/ Einkaufsmanager-Index fällt

Schaden hat sich verdoppelt

Zahlungsausfälle durch Insolvenzen belasten den Mittelstand

Insolvenzen steigen weltweit/ China besonders betroffen

Staatliche Förderung

Firmenwagen: Für Elektro-Autos gilt halber Steuersatz

Regierung fördert E-Mobilität/ Lade-Infrastruktur schwach ausgebaut

Geldstrafen drohen

Harter Brexit: Unternehmen bekommen Probleme mit DSGVO

Datenverkehr enorm erschwert/ Unternehmen rennt die Zeit weg

Hoher Verbrauch

Das papierlose Büro ist noch in weiter Ferne

Software ersetzt Drucker nicht/ Mittelstand hinkt hinterher

Trotz steigender Exporte

Österreichs Industrie mit Schwäche-Zeichen

Die österreichische Industrie könnte in eine Schwäche-Phase eintreten.

Milliarden-Geschäft

Deutsche Werkzeugmacher: USA-Geschäft expandiert

Exporte steigen/ „Made in Germany“ hat exzellenten Ruf

Manager sind pessimistisch

Deutsche Wirtschaft mit Fehlstart ins neue Jahr

Stimmung sinkt/ Risiken steigen

Hohe Kosten, wenig Gewinn

Recycling von Elektroauto-Batterien wird zum Problem

Viele Einzelteile/ Aufwendiges Verfahren

Mittelstand und Fraunhofer kooperieren

Neues Verfahren zur Wiederverwertung von Kunststoff entdeckt

Verpackungen werden recycelt/ Weltweite Vermarktung

Wankender Riese

Konjunktur-Delle in China trifft deutschen Mittelstand

Mäßiges Wachstum/ Handelskrieg schwächt

Politik will globale Bank

Politik forciert Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank

Deutschland soll Großbank bekommen/ Risiko trägt der Steuerzahler

Per Bundesanleihe

Österreich muss mehr neue Schulden aufnehmen

Österreich wird 2019 mehr Schulden machen als 2018.

Indikatoren verschlechtern sich

Schweizer KMU blicken skeptisch in die Zukunft

Die Aussichter für die Schweizer KMU verschlechtern sich.

Konjunktur geht zurück, Risiken steigen

Maschinenbauer erwarten schlechtere Geschäfte

Der deutsche Maschinenbau geht unsicheren Zeiten entgegen.

Deutlich über 40 Prozent

Steuerquote in Österreich besonders hoch

In Österreich ist die Steuerbelastung besonders hoch.

Großbritannien steht allein

Der Brexit eint die EU

Die EU-Staaten bilden eine starke Phalanx gegen Großbritannien.

Überraschende Wendung

Schweizer Unternehmen wollen Belegschaften aufstocken

Entgegen den Erwartungen vieler Experten wollen die Schweizer Unternehmen im ersten Quartal 2019 ihre Belegschaften aufstocken.

DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN versuchen, wirtschaftliche und politische Entwicklungen verständlich und kritisch zu erklären. Die politisch und gesellschaftlich relevanten Themen für den deutschen Mittelstand werden beleuchtet. Vor allem liegt uns daran, manch einen globalen Zusammenhang aufzuzeigen, der für Deutschland nicht sichtbar und doch relevant ist. Europa-Themen und Fragen der Demokratie sind Teil unserer Analysen und Berichte.