Nur die Hälfte Vollzeit

Mehrheit von Österreichs Firmen besteht aus nur einer Person

Ein Unternehmen zu gründen, ist heute keine große Lebensentscheidung mehr. (Foto: dpa)

Ein Unternehmen zu gründen, ist heute keine große Lebensentscheidung mehr. (Foto: dpa)

Eine deutliche Mehrheit der österreichischen Unternehmen besteht nur aus einer Person.

Sebastian Kurz (ÖVP), Bundeskanzler von Österreich. (Foto: dpa)

Sebastian Kurz (ÖVP), Bundeskanzler von Österreich. (Foto: dpa)

Neue Gesetze

Österreich öffnet Börsen für den Mittelstand

Die Bundesregierung plant eine Reihe von Gesetzesänderungen zur Stärkung des Kapitalmarkts.

In die Produktion von Solar-Modulen sind Roboter involviert. (Foto: ABB)

In die Produktion von Solar-Modulen sind Roboter involviert. (Foto: ABB)

Leistungsstarke Kombination

Schweizer Elektrotechnik investiert in Künstliche Intelligenz

KI verbessert Qualitätskontrolle / ABB steigert Investitionsvolumen auch 2018

Finanzinstitute müssen ihre Verwundbarkeit kennen und ein Krisenmanagement haben. (Foto: dpa)

Finanzinstitute müssen ihre Verwundbarkeit kennen und ein Krisenmanagement haben. (Foto: dpa)

Verwundbarkeit kennen

Schweizer Finanzmarktaufsicht warnt vor mehr Cyberattacken

Vor einer wachsenden Zahl von Hackerangriffen in der Finanzwelt hat die schweizerische Finanzmarktaufsicht (Finma) gewarnt.

Unternehmen fürchten die lokale Speicherung ihrer Daten in China. (Foto: dpa)

Unternehmen fürchten die lokale Speicherung ihrer Daten in China. (Foto: dpa)

Grenzüberschreitender Datenverkehr

China erschwert Kommunikation für mittelständische Unternehmen

Drohende Abschaltung von VPN-Tunneln / Deutsche Unternehmen betroffen

Deutsche Unternehmen gehört zu den wichtigsten für Schweizer Arbeitnehmer. (Foto: dpa)

Deutsche Unternehmen gehört zu den wichtigsten für Schweizer Arbeitnehmer. (Foto: dpa)

Einheimische Läden schließen

Ausländische Händler strömen in die Schweiz

Eine wachsende Zahl ausländischer Einzelhandelsketten eröffnet Filialen in der Schweiz – gleichzeitig steigt die Anzahl der einheimischen Geschäfte, die schließen.

Die Pläne für den Start des ersten „Transparenz-Zentrums“ in diesem Jahr sollen fast fertig sein. (Foto: dpa)

Die Pläne für den Start des ersten „Transparenz-Zentrums“ in diesem Jahr sollen fast fertig sein. (Foto: dpa)

Komplexer werdende Cyber-Bedrohungslage

Kaspersky plant Daten-Zentrum in der Schweiz

Der russische Sicherheitssoftware-Spezialist Kaspersky will schon in Kürze mit dem Bau eines Daten-Zentrums beginnen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang. (Foto: dpa)

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang. (Foto: dpa)

Innovations-Konferenzen

Innovationen: China kooperiert mit deutschem Mittelstand

Um deutsche Unternehmen innovativ zu fördern, haben China und Deutschland verschiedene Innovationsplattformen gegründet.

Ein E-Golf im Lichttunnel der VW-Gläsernen Manufaktur in Dresden. (Foto: dpa)

Ein E-Golf im Lichttunnel der VW-Gläsernen Manufaktur in Dresden. (Foto: dpa)

Preis entscheidend

Deutsche haben kein Interesse an Elektroautos

Hohe Preise und mangelnde Reichweite schrecken deutsche Kunden / Vertrauen auf Lösungen traditioneller Autobauer

Ordnung untergraben

Elektroindustrie fürchtet Handelskrieg mehr als Strafsteuern

Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie fürchtet Strafzölle kaum / Angst vor Vergeltung seitens der USA

Demografischer Engpass

Generationswechsel wird für Mittelstand zum Problem

In Deutschland ist der Fortbestand zehntausender Familienbetriebe ungewiss / Geeignete Nachfolger finden sich nicht

Extreme Witterungsbedingungen

Kupfer: Rohstoff-Konzerne entdecken die Mongolei

Während der Bedarf an Kupfer unentwegt steigt, sind viele Lagerstätten ausgebeutet / Große Hoffnungen auf Wüste Gobi

TU Chemnitz produziert neuartigen Elektromotor im 3D-Druck

Wissenschaftler haben einen Elektromotor mittels 3D-Druck produziert / Vorteile für künftige Motoren-Produktion

Baugenehmigungen gesunken

Deutsche Bauwirtschaft mit Auftragseinbruch im Januar

Laut der Nachrichtenagentur Reuters hat die deutsche Bauwirtschaft einen schwachen Jahresauftakt erwischt.

Elektroautos: China dominiert weltweiten Kobalt-Markt

China verstärkt seinen Einfluss auf dem globalen Kobaltmarkt mit einem umfangreichen Liefervertrag.

Neue Regularien

Deutsche Börse will Geschäft mit Mittelstands-Anleihen beleben

Die Deutsche Börse hat strengere Richtlinien für Ausgabe von Mittelstandsanleihen erlassen /Großes Misstrauen der Anleger

Schaden für die Automobilindustrie

Deutscher Mittelstand fürchtet sich nicht vor US-Strafzöllen

Konflikt über erhöhte Zölle mit den USA berührt Mittelstand kaum / Unternehmen setzen auf Qualität

VW ist strukturierter

Chaos bei Tesla: Volkswagen kann mit Erfahrung aufholen

Im Kampf um die Zukunft des Automobils steht Volkswagen nicht automatisch auf der Verliererseite.

Gebäude oft überbewertet

Steigender Wert: Immobilien werden zu gefragter Anlage

Die Immobilienpreise sind in vielen Teilen Deutschlands 2017 kräftig gestiegen / Attraktiv für Sparer und Investoren

Chemie und Pharma

Produzenten- und Importpreisindex steigen minimal an

Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise in der Schweiz erhöhte sich im Februar 2018 gegenüber dem Vormonat um 0,3 Prozent und erreichte den Stand von 102,6 Punkten (Basis Dezember 2015 = 100).

Investoren selbstbewusster

China: Längst im deutschen Mittelstand angekommen

Investoren willkommen / Alle Branchen im Blick

Ausstieg aus Krisenmodus

Notenbank warnt vor Strafzöllen und Franken-Höhenflug

Gefahr von Franken-Höhenflug nicht gebannt / Leitzins und Strafzins für Banken bleiben unverändert

Viele offene Stellen

Fachkräftemangel wird zum Risiko für Geschäftsentwicklung

Der Fachkräftemangel in Deutschland nimmt laut einer Umfrage immer dramatischere Züge für die Wirtschaft an.

Fachkräftemangel bremst Digitalisierungspläne

Digitalisierung bereitet Österreichs Mittelstand Probleme

Österreichs große Unternehmen treiben Digitalisierung an / Probleme für kleinere Unternehmen

Österreichs Preise: Verkehr und Energie teurer

Die Ausgaben für Wohnung, Wasser, Energie erwiesen sich als bedeutendster Preistreiber, gefolgt von jenen für Restaurants und Hotels.

Flickwerk soll ersetzt werden

Streitigkeiten mit der EU: Schweizer wollen Schiedsgericht

Reaktion aus Brüssel auf die Forderungen ist gedämpft / Keine Rosinenpickerei

Inflation geht zurück

Österreichs Konjunktur ohne Schwäche-Zeichen

Kaum Anzeichen für eine Abschwächung der Konjunktur / Positive Geschäftssituation / Arbeitsmarkt entwickelt sich günstig

Schutz vor Abwanderung wichtig

Raffinerien bleiben für Energie-Sicherheit

Raffinerien werden trotz der Klimaschutz-Ziele wichtig bleiben / Industrie braucht Mobilität, Wärme und Rohstoffversorgung

Maschinen und Fahrzeuge sind Außenhandelsmotor

Österreich: Außenhandel legt deutlich zu

Die Produktgruppe Maschinen und Fahrzeuge war mit einem Einfuhranteil von 35,7 Prozent und einem Ausfuhranteil von 39,9 Prozent auch 2017 wieder die bedeutendste im österreichischen Außenhandel.

Marktanteile halten

Osteuropas Firmen setzen auf Roboter in der Produktion

Firmen in Osteuropa stocken Investitionen auf, um Automatisierung voranzutreiben / Kompensation von Beschäftigungsmangel

DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN versuchen, wirtschaftliche und politische Entwicklungen verständlich und kritisch zu erklären. Die politisch und gesellschaftlich relevanten Themen für den deutschen Mittelstand werden beleuchtet. Vor allem liegt uns daran, manch einen globalen Zusammenhang aufzuzeigen, der für Deutschland nicht sichtbar und doch relevant ist. Europa-Themen und Fragen der Demokratie sind Teil unserer Analysen und Berichte.