Hoher Verbrauch

Das papierlose Büro ist noch in weiter Ferne

In deutschen und österreichischen Büros besitzt der Drucker nach wie vor eine große Bedeutung. Foto: dpa

In deutschen und österreichischen Büros besitzt der Drucker nach wie vor eine große Bedeutung. Foto: dpa

Software ersetzt Drucker nicht/ Mittelstand hinkt hinterher

In der österreichischen Industrie mehren sich die Anzeichen für eine Schwächeperiode. (Foto: dpa)

In der österreichischen Industrie mehren sich die Anzeichen für eine Schwächeperiode. (Foto: dpa)

Trotz steigender Exporte

Österreichs Industrie mit Schwäche-Zeichen

Die österreichische Industrie könnte in eine Schwäche-Phase eintreten.

Produkte „made in Germany“ genießen in den USA weiterhin einen extrem guten Ruf. Foto: dpa

Produkte „made in Germany“ genießen in den USA weiterhin einen extrem guten Ruf. Foto: dpa

Milliarden-Geschäft

Deutsche Werkzeugmacher: USA-Geschäft expandiert

Exporte steigen/ „Made in Germany“ hat exzellenten Ruf

Die deutsche Wirtschaft befindet sich in einem Abschwung. Foto: dpa

Die deutsche Wirtschaft befindet sich in einem Abschwung. Foto: dpa

Manager sind pessimistisch

Deutsche Wirtschaft mit Fehlstart ins neue Jahr

Stimmung sinkt/ Risiken steigen

Das Recyceln von Elektroauto-Batterien ist zeit- und arbeitsintensiv. Foto: dpa

Das Recyceln von Elektroauto-Batterien ist zeit- und arbeitsintensiv. Foto: dpa

Hohe Kosten, wenig Gewinn

Recycling von Elektroauto-Batterien wird zum Problem

Viele Einzelteile/ Aufwendiges Verfahren

Das Fraunhofer Institut will einen wichtigen Beitrag auf dem Weg hin zu einer verbesserten Kreislauf-Wirtschaft leisten. Foto: dpa

Das Fraunhofer Institut will einen wichtigen Beitrag auf dem Weg hin zu einer verbesserten Kreislauf-Wirtschaft leisten. Foto: dpa

Mittelstand und Fraunhofer kooperieren

Neues Verfahren zur Wiederverwertung von Kunststoff entdeckt

Verpackungen werden recycelt/ Weltweite Vermarktung

Der Frachter ist voll mit Containern - aber neue Stahlboxen für das nächste Schiff stehen auf dem Terminal nur wenige. Foto: dpa

Der Frachter ist voll mit Containern - aber neue Stahlboxen für das nächste Schiff stehen auf dem Terminal nur wenige. Foto: dpa

Wankender Riese

Konjunktur-Delle in China trifft deutschen Mittelstand

Mäßiges Wachstum/ Handelskrieg schwächt

Deutsche Bank und Commerzbank werden möglicherweise fusionieren. Foto: dpa

Deutsche Bank und Commerzbank werden möglicherweise fusionieren. Foto: dpa

Politik will globale Bank

Politik forciert Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank

Deutschland soll Großbank bekommen/ Risiko trägt der Steuerzahler

Beim Schuldenmanagement sind keine Strategieänderungen geplant. Foto: dpa

Beim Schuldenmanagement sind keine Strategieänderungen geplant. Foto: dpa

Per Bundesanleihe

Österreich muss mehr neue Schulden aufnehmen

Österreich wird 2019 mehr Schulden machen als 2018.

Indikatoren verschlechtern sich

Schweizer KMU blicken skeptisch in die Zukunft

Die Aussichter für die Schweizer KMU verschlechtern sich.

Konjunktur geht zurück, Risiken steigen

Maschinenbauer erwarten schlechtere Geschäfte

Der deutsche Maschinenbau geht unsicheren Zeiten entgegen.

Deutlich über 40 Prozent

Steuerquote in Österreich besonders hoch

In Österreich ist die Steuerbelastung besonders hoch.

Großbritannien steht allein

Der Brexit eint die EU

Die EU-Staaten bilden eine starke Phalanx gegen Großbritannien.

Überraschende Wendung

Schweizer Unternehmen wollen Belegschaften aufstocken

Entgegen den Erwartungen vieler Experten wollen die Schweizer Unternehmen im ersten Quartal 2019 ihre Belegschaften aufstocken.

Kampf für den freien Handel

EU stellt sich gegen Protektionismus

Die EU stemmt sich gegen protektionistische Maßnahmen, die den Welthandel bedrohen.

Jedes zweite Unternehmen betroffen

Hacker attackieren den Mittelstand

Der deutsche Mittelstand wird von Konkurrenten und ausländischen Geheimdiensten bespitzelt.

Kaum noch Rechenzentren

Die Cloud ist die Zukunft

Die Cloud löst das eigene Rechenzentrum mehr und mehr ab.

Schwache Gewinnaussichten

Deutsche Unternehmen fahren Türkei-Investitionen zurück

Das Investitionsvolumen deutscher Unternehmen in der Türkei geht stark zurück.

Indikatoren negativ

Anzeichen für Abschwung im Welthandel mehren sich

Die Anzeichen für ein Abflauen der weltweiten Konjunktur mehren sich.

Wegen hoher Produktivität

Schweiz: EU-Bindung lässt Löhne nicht sinken

Eine stärke Anbindung an die EU wird in der Schweiz keine Lohnsenkungen zur Folge haben.

Riesiges Marktpotential

Neue Technik erweitert Wahrnehmung der Realität

Virtual Reality ist die Technologie der Zukunft.

Berlin verschärft die Regeln

Deutschland erkennt die Gefahren aus China

Die Bundesregierung verschärft die Regeln für die Übernahme deutscher Unternehmen durch ausländische Investoren.

Wahrung des sozialen Friedens

Grundeinkommen soll Folgen der Digitalisierung abfedern

Die Digitalisierung wird Millionen von Jobs vernichten - das bedingungslose Grundeinkommen soll die Folgen dieser Entwicklung abfedern.

Mangel an Strategie

Lieferkette: Mittelstand bei Digitalisierung wenig erfolgreich

Der Großteil der mittelständischen Firmen hat es noch nicht geschafft, seine Lieferketten zu digitalisieren.

Riesiges Kompetenz-Zentrum entsteht

Wien auf dem Weg zur Blockchain-Hauptstadt der Welt

In Wien entsteht das größte Blockchain-Kompetenzzentrum der Welt.

Kein Lade-Netz, mangelnde Reichweite

Elektro-Strategie ist Risiko für die Auto-Industrie

Sich ausschließlich auf die Elektromobilität zu fokussieren, wäre für die deutsche Automobil-Wirtschaft ein Fehler.

Neuer Lehrberuf

Ausbildung zum Online-Kaufmann zieht Jugendliche an

Ein Ausbildungsplatz zum E-Commerce-Kaufmann ist unter Jugendlichen begehrt.

Tessin profitiert besonders

Italiener bringen Ersparnisse in die Schweiz

Angst vor Euro-Austritt/ Vor allem Mittelschichtler

Preistreiber Benzin

Inflation in Österreich zieht an

Teuerungsrate im August 2,2 Prozent/ Preistreiber Treibstoff und Mineralölerzeugnisse

Kritik an Wirtschaftspolitik

Industrieller Mittelstand erwartet Rückgang der Konjunktur

Kleine Betriebe pessimistischer/ Kritik an Wirtschaftspolitik der Bundesregierung

DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN versuchen, wirtschaftliche und politische Entwicklungen verständlich und kritisch zu erklären. Die politisch und gesellschaftlich relevanten Themen für den deutschen Mittelstand werden beleuchtet. Vor allem liegt uns daran, manch einen globalen Zusammenhang aufzuzeigen, der für Deutschland nicht sichtbar und doch relevant ist. Europa-Themen und Fragen der Demokratie sind Teil unserer Analysen und Berichte.