Hoffen auf zweites Halbjahr

Einzelhändler mit größtem Umsatz-Rückgang seit Jahren

Die Deutschen gaben weniger für Nahrungsmittel, Getränke und Tabakwaren aus. (Foto: Flickr/Jan Hrdina/CC BY-SA 2.0)

Die Deutschen gaben weniger für Nahrungsmittel, Getränke und Tabakwaren aus. (Foto: Flickr/Jan Hrdina/CC BY-SA 2.0)

Umsätze im Einzelhandel in der Eurozone im August zurückgegangen / Dennoch ungebrochene Kauflust der Deutschen

Die Regierung hat das Feld der Speicherung zu einem Schwerpunkt für Investitionen erklärt. (Foto: Flickr/Oregon Department of Transportation/CC BY 2.0)

Die Regierung hat das Feld der Speicherung zu einem Schwerpunkt für Investitionen erklärt. (Foto: Flickr/Oregon Department of Transportation/CC BY 2.0)

Schaffung von Arbeitsplätzen

Russland will führende Kraft bei erneuerbaren Energien werden

Russland baut Kapazitäten im Bereich Produktion erneuerbarer Energien aus / Feld der Speicherung Investitionsschwerpunkt

Tesla baut das Angebot aus. (Foto: Flickr/Windell Oskay/Cc by 2.0)

Elektroautos sind auf dem chinesischen Markt ein wichtiges Thema. (Foto: Flickr/Windell Oskay/Cc by 2.0)

Keine EU-Quote

E-Autos: Chinas Quote bringt deutsche Autobauer in Bedrängnis

Die von der chinesischen Regierung eingeführte Quote für Elektro- und Hybridautos bringt deutsche Autobauer in Schwierigkeiten.

(Das Engagement der Führungsetagen bei digitalen Investitionen ist in den letzten zehn Jahren gestiegen. Foto: dpa)

(Das Engagement der Führungsetagen bei digitalen Investitionen ist in den letzten zehn Jahren gestiegen. Foto: dpa)

Fehlende fachliche Kompetenzen

Umfrage: Österreich hinkt bei Digitalisierung hinterher

Mangel an Fachpersonal: Nur 19 Prozent der Finanzchefs sehen ausreichend digitale Kompetenzen in ihrem Team

Der Rechnungseingangsprozess kann beispielsweise fast vollständig automatisiert werden. (Foto: Flickr/Andria/CC BY-ND 2.0)

Der Rechnungseingangsprozess kann beispielsweise fast vollständig automatisiert werden. (Foto: Flickr/Andria/CC BY-ND 2.0)

Unternehmen in Pilotphasen

Roboter: Die neue digitale Belegschaft

Insbesondere in der Finanzfunktion von Unternehmen kommt „Robotic Process Automation“ (RPA) immer häufiger zum Einsatz

Airbus hatte sich 2016 bei den britischen Behörden selbst angezeigt. (Foto: Flickr/Richard Moross/CC BY 2.0)

Airbus hatte sich 2016 bei den britischen Behörden selbst angezeigt. (Foto: Flickr/Richard Moross/CC BY 2.0)

Geflecht aus Briefkastenfirmen

Airbus erwartet harte Zeiten wegen massiver Korruption

Airbus-Chef bereitet in Brief die Mitarbeiter auf schwere Zeiten vor / Staatsanwaltschaft kurz vor Ermittlungsabschluss

Seit Jahren stecken Bund und Länder zu wenig Geld in die Infrastruktur im eigenen Land. (Foto: Flickr/BineWagner/CC BY-SA 2.0)

Seit Jahren stecken Bund und Länder zu wenig Geld in die Infrastruktur im eigenen Land. (Foto: Flickr/BineWagner/CC BY-SA 2.0)

Mehr Geld für Infrastruktur gefordert

Export-Umsätze deutscher Unternehmen steigen deutlich

Exportumsätze deutscher Unternehmen im August deutlich gestiegen / Forderungen nach mehr Investitionen nehmen zu

Auch die Zahl der größeren Neugründungen ist gesunken. (Foto: Flickr/ ME-Arbeitgeber/CC BY 2.0)

Auch die Zahl der größeren Neugründungen ist gesunken. (Foto: Flickr/ ME-Arbeitgeber/CC BY 2.0)

Weniger neue Stellen

Schweiz: Zahl der Neugründungen 2015 deutlich gesunken

2015 wurden in der Schweiz 39.526 neue Unternehmen gegründet. Dies sind 2952 weniger als im Vorjahr (-6,9 Prozent).

Damit mehren sich die Hinweise für einen anhaltenden Konjunkturaufschwung in der Währungsunion. (Foto: dpa)

Damit mehren sich die Hinweise für einen anhaltenden Konjunkturaufschwung in der Währungsunion. (Foto: dpa)

Absatz

Eurozone: Industrieproduktion legt überraschend stark zu

Besonders kräftig stieg die Produktion von Investitionsgütern, zu denen Maschinen und Fahrzeuge gehören.

5G-Netze gelten als Voraussetzung für die Vernetzung von Industriemaschinen unter dem Stichwort „Industrie 4.0“. (Foto: dpa)

5G-Netze gelten als Voraussetzung für die Vernetzung von Industriemaschinen unter dem Stichwort „Industrie 4.0“. (Foto: dpa)

Vernetzung der Industriemaschinen

Elektronikverband pocht auf eigene 5G-Mobilfunknetze der Unternehmen

Für die schnurlose Vernetzung der Maschinenparks unerlässlich.

Rubel-Banknoten und Euro-Scheine. (Foto:dpa)

Rubel-Banknoten und Euro-Scheine. (Foto:dpa)

Erholung der russischen Wirtschaft

Putin setzt auf enge Wirtschaftskooperation mit Deutschland

Ausbau der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen.

Ungewöhnlicher Blick auf ein Windrad. (Foto: Flickr/Paulo Valdivieso/CC BY-SA 2.0)

Ungewöhnlicher Blick auf ein Windrad. (Foto: Flickr/Paulo Valdivieso/CC BY-SA 2.0)

Unterschiedliche Entwicklung

Energie Verband: Strompreise werden deutlich steigen

Strompreise in Deutschland werden deutlich steigen /Vor allem in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hohe Aufschläge

Besonders schwierig ist es für Handwerksbetriebe in den ostdeutschen Bundesländern, neue Azubis zu gewinnen. (Foto: Flickr / Jochen Zick, action press / CC BY-ND 2.0)

Besonders schwierig ist es für Handwerksbetriebe in den ostdeutschen Bundesländern, neue Azubis zu gewinnen. (Foto: Flickr / Jochen Zick, action press / CC BY-ND 2.0)

Lehrstellen

Handwerk steigert Ausbildungszahlen – Aber fast 19 000 Stellen offen

Immer mehr Jugendliche wollen Abitur machen / Handwerk punktet dennoch / Im Osten steigt die Zahl unbesetzter Lehrstellen.

In den zurückliegenden vier Jahren ist die Zahl der Erwerbstätigen insgesamt um 2,5 Millionen gestiegen. Im laufenden Jahr soll sie um 660 000 steigen. (Foto: dpa)

In den zurückliegenden vier Jahren ist die Zahl der Erwerbstätigen insgesamt um 2,5 Millionen gestiegen. Im laufenden Jahr soll sie um 660 000 steigen. (Foto: dpa)

Volle Auftragsbücher

Aufschwung mit Milliardenbonus

Finanzieller Spielraum für eine künftige Regierung liegt bei über 30 Milliarden Euro.

Die nötigen Investitionen sind beträchtlich, viele Autokonzerne verfolgen entsprechende Planungen mit Hochdruck. (Foto: dpa)

Die nötigen Investitionen sind beträchtlich, viele Autokonzerne verfolgen entsprechende Planungen mit Hochdruck. (Foto: dpa)

Hochleistungsbatterien

EU-„Batteriegipfel“: Bundesregierung will Produktion in Deutschland

Forderung nach eigenständiger Fertigung von Batteriezellen / Batterie-Konsortium

Bisher waren die Komponentenwerke ihren jeweiligen Konzernmarken zugeordnet, lieferten aber auch anderen Marken innerhalb der VW-Gruppe zu. (Foto: dpa)

Bisher waren die Komponentenwerke ihren jeweiligen Konzernmarken zugeordnet, lieferten aber auch anderen Marken innerhalb der VW-Gruppe zu. (Foto: dpa)

Produktion

Volkswagen stellt Zulieferwerke neu auf

Bündelung hausinterner Zuliefer- und Komponentenwerke / Wettbewerbsfähigkeit gegenüber externen Zulieferern

Zahnarztstudenten werden an solchen „Phantomköpfen“ angelernt. Alsbald auch Roboter? (Foto: Phantomkopf_001.JPG:Bild: Bin im Garten/CC BY-SA-3.0)

Zahnarztstudenten werden an solchen „Phantomköpfen“ angelernt. Alsbald auch Roboter? (Foto: Phantomkopf_001.JPG:Bild: Bin im Garten/CC BY-SA-3.0)

Menschliches Versagen vermeiden

China: Roboter führt Zahn-OP ohne menschliche Hilfe durch

Zahnärzte-Mangel in China / Roboter pflanzt Zahnimplantat aus 3D-Drucker in Kiefer ein

Ein TGV und ein ICE (r) stehen am auf der Rheinbrücke in Kehl. (Foto: dpa)

Ein TGV und ein ICE (r) stehen am auf der Rheinbrücke in Kehl. (Foto: dpa)

Bewegung in der Branche

Siemens und Alstom bringen ICE und TGV unter ein Dach

Die Konkurrenten Siemens und Alstom wollen europäische Lösung „aufs Gleis“ bringen.

Für die internationale Studie befragte die Unternehmensberatung die Einkaufschefs von 63 führenden Bekleidungsunternehmen. (Foto: Flickr/Annie HARADA VIOT/Public Domain Mark 1.0)

Für die internationale Studie befragte die Unternehmensberatung die Einkaufschefs von 63 führenden Bekleidungsunternehmen. (Foto: Flickr/Annie HARADA VIOT/Public Domain Mark 1.0)

Automatisierung als Chance für Re-Shoring

Mode: Digitalisierung senkt Kosten und verkürzt Lieferzeiten

Automatisierung in der Produktion bietet Chancen für Herstellung in Europa / Rückgang der Exporte aus China

Das komplett vernetzte Bosch Rexroth Werk beherrscht über 200.000 Varianten. Foto: Rexroth/Bosch Group)

Das komplett vernetzte Bosch Rexroth Werk beherrscht über 200.000 Varianten. Foto: Rexroth/Bosch Group)

Mensch bleibt im Mittelpunkt

Bosch liefert Lösungen für die Fabrik der Zukunft

Fertigungsprozess beginnt mit der Bestellung / Nutzung von Echtzeitdaten im Produktionsumfeld sind Bestandsmaschinen

Zwischenbilanz in Österreich. (Foto: dpa)

Zwischenbilanz in Österreich. (Foto: dpa)

Überschuss in der deutschen Handelsbilanz

Stärkstes Wachstum deutscher Exporte seit einem Jahr

Die Zahlen übersteigen die Erwartungen der Experten.

Der Chef der Industriegewerkschaftschef IG BCE ist der Ansicht, dem Land fehle es an industriepolitischer Orientierung. (Foto: dpa)

Der Chef der Industriegewerkschaftschef IG BCE ist der Ansicht, dem Land fehle es an industriepolitischer Orientierung. (Foto: dpa)

Produktion

Gewerkschaftschef befürchtet Deindustrialisierung in Deutschland

Investitionen behindert, Projekte verzögert, Arbeitsplätze gefährdet.

75 Prozent der künftigen Chefs wollen ihr Unternehmen voranbringen, aber 26 Prozent finden es schwierig, die heutige Generation von ihren Ideen zu überzeugen. (Foto: Flickr/PopTech/CC BY-SA 2.0)

75 Prozent der künftigen Chefs wollen ihr Unternehmen voranbringen, aber 26 Prozent finden es schwierig, die heutige Generation von ihren Ideen zu überzeugen. (Foto: Flickr/PopTech/CC BY-SA 2.0)

Große Pläne

Familienunternehmen: Nachfolger brauchen mehr Freiräume

Generationswechsel braucht Überzeugungsarbeit / Innovation unverzichtbar

Das österreichische Wachstum liegt unter zwei Prozent. (Foro: flickr.com/ JWPhotography2012/CC BY 2.0)

Das österreichische Wachstum liegt unter zwei Prozent. (Foro: flickr.com/ JWPhotography2012/CC BY 2.0)

1,9 Prozent

Wirtschaftswachstum in Österreich nur moderat

Im Dienstleistungsbereich insgesamt lag das reale Wachstum mit 1,4 Prozent etwas über dem des Produzierenden Bereiches mit 1,2 Prozent - dies bedeutet einen realen Anstieg der gesamtwirtschaftlichen Wertschöpfung von 1,3 Prozent.

Europa erstickt am Regel-Chaos in der EU. (Foto: dpa)

Europa erstickt am Regel-Chaos in der EU. (Foto: dpa)

Europa erstickt an dem Regel-Chaos

EU-Staaten stellen Entsenderichtlinie in Frage

EU-Präsident Juncker fordert mehr Integration / Bürokratisch dominierte Union führt unweigerlich zum Chaos

Big Data-Analysen sind für die Unternehmen interessanter als Blockchain-Anwendungen. (Foto: dpa)

Big Data-Analysen sind für die Unternehmen interessanter als Blockchain-Anwendungen. (Foto: dpa)

Geld ist nicht alles

Teure Investments bringen oft keine Innovation

Digitalisierung fordert etablierte Innovationsstrategien heraus / Viele Innovationspotenziale bleiben ungenutzt

Die Umfrage zeigt, dass sich viele Familienunternehmen dem Thema Private Equity nicht mehr ideologisch, sondern pragmatisch nähern. (Foto: dpa)

Die Umfrage zeigt, dass sich viele Familienunternehmen dem Thema Private Equity nicht mehr ideologisch, sondern pragmatisch nähern. (Foto: dpa)

Imagewandel gelungen

Familienunternehmen öffnen sich verstärkt für Private Equity

Potentielle Partner / Mehrzahl der Familienunternehmen können sich die Beteiligung eines Finanzinvestors vorstellen

Insgesamt machen Dienstleistungen bereits ein Viertel des internationalen Handels aus. (Foto: Flickr/Christopher Cook/CC BY 2.0)

Insgesamt machen Dienstleistungen bereits ein Viertel des internationalen Handels aus. (Foto: Flickr/Christopher Cook/CC BY 2.0)

Mängel in der Infrastruktur

Studie: Deutschland hinkt bei digitalen Dienstleistungen hinterher

Deutschland schneidet einer Studie zufolge beim Handel mit digitalen Dienstleistungen wie Online-Banking oder Dating-Apps schlecht ab.

Arbeiter verlegen im südnorwegischen Vollesfjord ein Stück des Seekabels NordLink, das die Strommärkte Norwegens und Deutschlands miteinander verknüpfen soll. (Foto: dpa)

Arbeiter verlegen im südnorwegischen Vollesfjord ein Stück des Seekabels NordLink, das die Strommärkte Norwegens und Deutschlands miteinander verknüpfen soll. (Foto: dpa)

Strom aus Wasserkraft

NordLink in Sicht: Richtfest für Umspannwerk in Wilster

Strom aus Wasserkraft kommt 2018 über Seekabel aus Norwegen.

Finanz-Start-ups bieten Anlegern neue Zahlverfahren, einfache Kredite und Hilfe beim Sparen und Investieren. (Foto: dpa)

Finanz-Start-ups bieten Anlegern neue Zahlverfahren, einfache Kredite und Hilfe beim Sparen und Investieren. (Foto: dpa)

FinTechs

Verhaltene Gründer: Finanz-Start-ups wachsen langsamer

Die Wachstumsrate lag 2016 bei 40 Prozent.

DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN versuchen, wirtschaftliche und politische Entwicklungen verständlich und kritisch zu erklären. Die politisch und gesellschaftlich relevanten Themen für den deutschen Mittelstand werden beleuchtet. Vor allem liegt uns daran, manch einen globalen Zusammenhang aufzuzeigen, der für Deutschland nicht sichtbar und doch relevant ist. Europa-Themen und Fragen der Demokratie sind Teil unserer Analysen und Berichte.