Zukunftsthema künstliche Intelligenz

Fabrik der Zukunft immer unabhängiger vom Standort

Der Mensch steht im Mittelpunkt und wird auch weiterhin zentrale Aufgaben übernehmen. (Foto: dpa)

Der Mensch steht im Mittelpunkt und wird auch weiterhin zentrale Aufgaben übernehmen. (Foto: dpa)

Fabrik der Zukunft wird smart / Doch damit könnte der Standort Deutschland an Bedeutung verlieren

Risiko Graubereiche

Österreich mildert EU-Verordnung zu Datenschutz ab

DSGVO ab 25. Mai / Österreichische Unternehmen gelassen

Wettbewerbsnachteil für KMU

Schweizer Wirtschaft kämpft gegen Netzsperren

Ein neues Gesetz soll den Zugang zu bestimmten Webseiten beschränken. Dieser mögliche Eingriff könnte jedoch die Attraktivität des Standortes Schweiz erheblich mindern.

Für internationale Investoren ist die EU als Markt für mittelfristige Geldanlagen seit Jahren interessant. (Foto: dpa)

Für internationale Investoren ist die EU als Markt für mittelfristige Geldanlagen seit Jahren interessant. (Foto: dpa)

Fast 90 Prozent KMU

Private Equity: Investoren sehr am Mittelstand interessiert

Die Zahl der Private-Equity-Investoren in Europa steigt stark an / Gewinner sind Klein- und mittelständische Unternehmen

Der chinesische Botschafter in Wien, Seine Exzellenz Li Xiaosi, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundesministerin Margarete Schramböck, ÖBB-Holding Vorstandsvorsitzender Andreas Matthä und die Rail Cargo Group Vorstände Thomas Kargl, Clemens Först und Erik Regter begrüßen den ersten Güterzug aus Chengdu im Güterzentrum Wien Süd. (Foto: ÖBB)

Der chinesische Botschafter in Wien, Seine Exzellenz Li Xiaosi, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundesministerin Margarete Schramböck, ÖBB-Holding Vorstandsvorsitzender Andreas Matthä und die Rail Cargo Group Vorstände Thomas Kargl, Clemens Först und Erik Regter begrüßen den ersten Güterzug aus Chengdu im Güterzentrum Wien Süd. (Foto: ÖBB)

9.800 km in nur 15 Tagen

Erster Güterzug aus China erreicht Wien

Im Zuge des Ausbaus der Neuen Seidenstraße erreichte der erste Güterzug aus China Wien.

Energiesparen: Die LfA Förderbank Bayern belohnt Mittelständler für entsprechende Investitionen. (Foto: dpa)

Energiesparen: Die LfA Förderbank Bayern belohnt Mittelständler für entsprechende Investitionen. (Foto: dpa)

Zuschuss zum Kredit

Bayern belohnt Energie-Sparmaßnahmen des Mittelstands

Zuschuss bis zu 2 Prozent / Kreditsumme erheblich erhöht

Nicht nur die geographische Lage der Türkei bietet zahlreiche Perspektiven. (Foto: dpa)

Nicht nur die geographische Lage der Türkei bietet zahlreiche Perspektiven. (Foto: dpa)

Günstige Fachkräfte

Türkei gehört zu den wichtigsten Märkten für den Mittelstand

Die Türkei gehört weltweit zu den wichtigsten Märkten für den deutschen Mittelstand.

Märklin gehört zu den bekanntesten Rückkehrern. Die Produktion in China währte nur kurz. (Foto: dpa)

Märklin gehört zu den bekanntesten Rückkehrern. Die Produktion in China währte nur kurz. (Foto: dpa)

Produktionsfaktor verliert an Bedeutung

Erste Unternehmen holen Produktion nach Deutschland zurück

Viele Unternehmen verlagern ihre Produktion zunehmend wieder nach Deutschland.

IT-Spezialisten gehören zu den gefragtesten Fachkräften in Deutschland. (Foto: dpa)

IT-Spezialisten gehören zu den gefragtesten Fachkräften in Deutschland. (Foto: dpa)

Zehntausende IT-Stellen unbesetzt

Deutscher Mittelstand sucht Fachkräfte im Ausland

Bewerber häufig aus Südeuropa / 50.000 unbesetzte Stellen in der IT-Branche

Modernes Produktivitäts-Paradox

Studie: Digitalisierung führt nicht zu mehr Wachstum

Der Einsatz von IT, Robotern und Künstlicher Intelligenz führt womöglich nicht zu einer Steigerung der Gesamtproduktivität

Hohe Investitionen nötig

Deutsche Auto-Zulieferer stehen vor großen Herausforderungen

Tausende Arbeitsplätze in der Kommune Homburg betroffen / Umrüstung auf Batteriezellen-Produktion zu teuer

EU wichtigster Absatzmarkt

Neue EU-Quoten bedrohen Schweizer Aluminium-Industrie

Importquoten der EU belasten Schweizer Aluminiumhersteller / US-Strafzölle als weiteres Problem

Längsschnittanalyse Bildungsbereich

Gute Ausbildung: Großteil der Lehrlinge bleibt im Betrieb

85 Prozent der Personen mit eidg. Fähigkeitszeugnis treten spätestens drei Monate nach Abschluss ihre erste Stelle an.

Kleine Betriebe sind auf Kredite angewiesen

Österreichs Mittelstand kommt leichter an Kredite

Kreditfinanzierung wird auch für Unternehmen mit mittlerer Bonität einfacher / Vorkrisenniveau fast wieder erreicht

Entladen bislang manuell

Roboter übernehmen die Löschung von Schiffen

Greifarm trifft selbstständig Entscheidungen / Entladen ist ein bisher nicht-automatisierter Prozess

Nach Übernahme von B&R

ABB baut Standort zur Industrie-Automation in Österreich auf

Investition von 100 Millionen Euro / Fabrik der Zukunft in Planung

Liquidation droht

Chef gesucht: Schweizer Unternehmen haben Nachfolger-Problem

Mehr als jedes achte Schweizer Unternehmen hat ein Nachfolger-Problem.

Anlage-Risiko geht auf KMUs über

Mittelstand verliert: Axa steigt aus BVG-Vollversicherung aus

Die Axa-Versicherungen steigen aus dem Geschäft mit der Vollversicherung der beruflichen Vorsorge aus. Das Geschäft lohnt sich für die Versicherer nicht mehr.

Berufsbezogene Angebote

Unternehmen fordern bessere Sprachbildung für Flüchtlinge

Tausende Flüchtlinge absolvieren eine Ausbildung in deutschen Firmen, kämpfen aber oft mit fehlenden Sprachkenntnissen.

Permanent in der Luft

Unternehmen entwickelt Luftschiff für Schwertransporte

Luftschiff kann autonom fliegen / Anlehnung an Projekt von Cargo-Lifter

KMU fehlt das Geld

Digitalisierung spaltet Schweizer Mittelstand

Erfolgreiche Unternehmen deutlich offener für digitale Technologien / Finanzielle Möglichkeiten bremsen Digitalisierung

Für Distributionsverarbeitung

Audi testet Blockchain für sein Vertriebsnetz

Sicherheit von Datentransfers / Rohstoff-Produktion steht im Fokus

Schweiz rechnet mit starkem Anstieg der Zuwanderung

In der Schweiz ist eine Trendwende auf dem Arbeitsmarkt zu beobachten. Die gute Wirtschaftslage schafft neue Jobs und lässt die Zuwanderung wieder steigen. Die Arbeitslosigkeit bleibt dennoch hoch.

Entwicklung kommt überraschend

Handelsstreit bremst deutsche Exporte

Schlechtere Exportgeschäfte / Rückgang um 3,2 Prozent im Februar

China-Reise

Regierung wirbt um Investitionen aus China

Die Bundesregierung hat auf ihrer China-Reise Handelsverträge abgeschlossen und für den Wirtschaftsstandort Österreich geworben.

Nur die Hälfte Vollzeit

Mehrheit von Österreichs Firmen besteht aus nur einer Person

Eine deutliche Mehrheit der österreichischen Unternehmen besteht nur aus einer Person.

Neue Gesetze

Österreich öffnet Börsen für den Mittelstand

Die Bundesregierung plant eine Reihe von Gesetzesänderungen zur Stärkung des Kapitalmarkts.

Leistungsstarke Kombination

Schweizer Elektrotechnik investiert in Künstliche Intelligenz

KI verbessert Qualitätskontrolle / ABB steigert Investitionsvolumen auch 2018

Verwundbarkeit kennen

Schweizer Finanzmarktaufsicht warnt vor mehr Cyberattacken

Vor einer wachsenden Zahl von Hackerangriffen in der Finanzwelt hat die schweizerische Finanzmarktaufsicht (Finma) gewarnt.

Grenzüberschreitender Datenverkehr

China erschwert Kommunikation für mittelständische Unternehmen

Drohende Abschaltung von VPN-Tunneln / Deutsche Unternehmen betroffen

DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN versuchen, wirtschaftliche und politische Entwicklungen verständlich und kritisch zu erklären. Die politisch und gesellschaftlich relevanten Themen für den deutschen Mittelstand werden beleuchtet. Vor allem liegt uns daran, manch einen globalen Zusammenhang aufzuzeigen, der für Deutschland nicht sichtbar und doch relevant ist. Europa-Themen und Fragen der Demokratie sind Teil unserer Analysen und Berichte.