Experten sind unterschiedlicher Meinung

Die New York Times analysiert das chinesische Handelsbilanz-Defizit.

Die New York Times analysiert das chinesische Handelsbilanzdefizit und läßt Analysten zu Wort kommen: Die einen sagen, dass dies ein Trend sei, der vor allem Chinas Handelspartner beruhigen werde. Andere gehen davon aus, dass sich die Lage im Lauf des Jahres drehen werden.
Mehr hier.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.