Rekordwachstum in Baden-Württemberg

Nirgendwo in Deutschland ist im Jahr 2010 die Wirtschaft so stark gewachsen wie in Baden-Würtemberg. Aber auch die Werte für den Bund waren lange nicht mehr so gut.

Die Wirtschaft ist in Baden-Württemberg im Jahr 2010 so stark gewachsen wie in keinem Land oder dem Bund. Die Wirtschaft wuchs im Südwesten im gesamtdeutschen Vergleich wesentlich stärker. Das Bruttoinlandsprodukt legte um 5,5 Prozent im vergleich zum Vorjahr zu. Auf Bundesebene gewann das Bruttoinlandsprodukt nur 3,6 Prozent. Das sind die besten Wachstumswerte, die seit der Wiedervereinigung erzielt wurden.

Dies geht aus den Zahlen hervor, die der Arbeitskreis „Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder“ heute veröffentlichte. Gründe für das außergewöhnlich hohe Wirtschaftswachstum in Baden-Württemberg sind die große Nachfrage an Industriegütern, die nach der Krise wieder deutlich gestiegen ist, und eine auffallend hohes Wachstum im Handel.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.