Mehr Unterstützung für Gründer

Unternehmensgründer können in Zukunft mehr Unterstützung in Anspruch nehmen. Die KfW übernimmt Haftungen und verdoppelt den Höchstbetrag für Finanzierungen.

Die Kreditbank für Wiederaufbau (KfW) verdoppelt ab morgen den Finanzierungshöchstbetrag bei Gründerkrediten. Der Betrag wird von 50.000 Euro auf 100.000 Euro erhöht. Außerdem übernimmt die KfW 80 Prozent der Haftung für Kredite. Dabei wird sie vom Programm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation der Europäischen Union unterstützt.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.