39 Prozent der Personalchefs verlangen Bewerbung per Internet

Die Zahl der Unternehmen, die Bewerbungen am liebsten online entgegennehmen, ist weiter gestiegen. Mehr als ein Drittel bevorzugen eine elektronische Bewerbung.

Mehr als ein Drittel der Unternehmen in Deutschland verlangen Bewerbungen per Internet. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM unter 1.500 Firmen aller Branchen ergeben. Im Vorjahr favorisierten erst 27 Prozent der befragten Personalchefs und Geschäftsführer elektronische Bewerbungen von potenziellen Mitarbeitern.

Laut Umfrage fordern 28 Prozent der Unternehmen Unterlagen per E-Mail und weitere elf Prozent setzen auf ihren Webseiten Online-Formulare ein, die von den Job-Kandidaten ausgefüllt werden. Allerdings hat die traditionelle Bewerbungsmappe noch nicht ausgedient: Mit 43 Prozent der befragten Personalchefs bevorzugt immer noch eine kleine Mehrheit eine Bewerbung auf Papier.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.