Stuttgart 21: Zweifel an Stresstest

Das Schweizer Planungsbüro SMA hat, laut Angaben des SWR, Zweifel an der Gestaltung des Stuttgart-21-Stresstests der Deutschen Bahn. Der Bau des Tiefbahnhofs könnte an den Haltezeiten scheitern.

Nach Angaben des Südwestrundfunks (SWR) zweifelt das Schweizer Gutachterbüro SMA daran, ob der Bahnhof Stuttgart 21 den Stresstest tatsächlich besteht. Demnach könnte die Bahn zu kurze Wartezeiten der Züge veranschlagt haben. Dabei könnte es zu Problemen für Passagiere beim Anschluss kommen, wenn Züge Verspätung haben.

Müssten längere Wartezeiten der Züge kalkuliert werden, könnte Stuttgart 21 die geforderte Spitzenauslastung von 49 Zügen pro Stunde möglicherweise nicht erreichen. Würde das Bahnhofsprojekt den Stresstest in diesem Punkt nicht bestehen, wäre der unterirdische Durchgangsbahnhof Geschichte. Als Alternative würde der Stuttgarter Kopfbahnhof ausgebaut, wie es von den Stuttgart-21-Gegnern gefordert wird.

Das offizielle Ergebnis des Stresstests wird der Landesregierung in Baden-Württemberg am 11. Juli übermittelt. Heiner Geißler wird das Ergebnis am 14. Juli der Öffentlichkeit präsentieren.

Kommentare

Dieser Artikel hat 4 Kommentare. Wie lautet Ihrer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Nico Nissen sagt:

    Das ist beruhigend. Nachdem die Bahn etwas Stimmung für sich selbst gemacht hat, indem sie ohne rot zu werden damit prahlte, ihren eigenen Stresstest bestanden zu haben, grätscht die sma rein.

  2. Nico Nissen sagt:

    Das ist beruhigend. Nachdem die Bahn etwas Stimmung für sich selbst gemacht hat, indem sie ohne rot zu werden damit prahlte, ihren eigenen Stresstest bestanden zu haben, grätscht die sma rein.

  3. Nico Nissen sagt:

    Das ist beruhigend. Nachdem die Bahn etwas Stimmung für sich selbst gemacht hat, indem sie ohne rot zu werden damit prahlte, ihren eigenen Stresstest bestanden zu haben, grätscht die sma rein.

  4. Nico Nissen sagt:

    Das ist beruhigend. Nachdem die Bahn etwas Stimmung für sich selbst gemacht hat, indem sie ohne rot zu werden damit prahlte, ihren eigenen Stresstest bestanden zu haben, grätscht die sma rein.