Auch Portugal findet ein Milliardenloch

Es muss nicht immer die UBS sein: Die Portugiesen haben entdeckt, dass die Insel Madeira in den vergangenen Jahren eine Steuerschuld von 1,1 Milliarden Euro nicht deklariert hat. So werden erhebliche Sparanstrengungen mit einem Schlage zunichte gemacht.

Die portugiesische Region Madeira hat in den vergangenen Jahren Schulden im Wert von 1,1 Milliarden Euro nicht deklariert. Das teilte die portugiesische Nationalbank am Freitag mit. Bei der Prüfung des Haushaltes der Insel wurden Ausstände von über einer Milliarde Euro entdeckt, die zwischen 2008 und 2010 angesammelt und nicht als Schulden ausgewiesen wurden. Die zusätzlichen Ausstände könnten sich mit einem zusätzlichen Defizit von 0,3% des Bruttoinlandsproduktes auf den gesamten Staat auswirken.

Diese unangenehme Überraschung wird es Portugal weiter erschweren die Einsparungsziele zu erreichen, zu denen sich das Land verpflichtet hat. Erst im Mai hatte Portugal 78 Milliarden Euro von der EU und dem Internationalen Währungsfonds erhalten, um das marode Land vor dem Bankrott zu retten. Im laufenden Jahr verursachte Madeira bereits Schulden in der Höhe von 500 Millionen Euro.

Kommentare

Dieser Artikel hat 8 Kommentare. Wie lautet Ihrer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Hw sagt:

    Was ist diese EU doch für ein S…haufen!

  2. Hw sagt:

    Was ist diese EU doch für ein S…haufen!

  3. Hw sagt:

    Was ist diese EU doch für ein S…haufen!

  4. Hw sagt:

    Was ist diese EU doch für ein S…haufen!

  5. Weileinfacheinfacheinfachist sagt:

    Huch, na so eine Überraschung, wo kommt das denn auf einmal her? Ich glaube natürlich aufs Wort das das wie ne Überraschung kam, das geht in den Menschenverstand wie Butter. Am besten erzählt als nächstes einer die Papiere darüber waren in einem Keller verschwunden und sie wurden nur vergessen, damits auch logisch klingt.

  6. Weileinfacheinfacheinfachist sagt:

    Huch, na so eine Überraschung, wo kommt das denn auf einmal her? Ich glaube natürlich aufs Wort das das wie ne Überraschung kam, das geht in den Menschenverstand wie Butter. Am besten erzählt als nächstes einer die Papiere darüber waren in einem Keller verschwunden und sie wurden nur vergessen, damits auch logisch klingt.

  7. Weileinfacheinfacheinfachist sagt:

    Huch, na so eine Überraschung, wo kommt das denn auf einmal her? Ich glaube natürlich aufs Wort das das wie ne Überraschung kam, das geht in den Menschenverstand wie Butter. Am besten erzählt als nächstes einer die Papiere darüber waren in einem Keller verschwunden und sie wurden nur vergessen, damits auch logisch klingt.

  8. Weileinfacheinfacheinfachist sagt:

    Huch, na so eine Überraschung, wo kommt das denn auf einmal her? Ich glaube natürlich aufs Wort das das wie ne Überraschung kam, das geht in den Menschenverstand wie Butter. Am besten erzählt als nächstes einer die Papiere darüber waren in einem Keller verschwunden und sie wurden nur vergessen, damits auch logisch klingt.