China: „Wir retten niemand, wir retten nur uns selbst“

Abfuhr süß-sauer: Einer der wichtigsten chinesischen Fondsverwalter sagte in Washington, China sein „kein Retter“. Auch der chinesische Zentralbankgouverneur hält die europäischen Erwartungen für „unrealistisch“.

Noch vor weniger als zwei Wochen hatten Italien und einige Finanzinstitute in Europa die Hoffnung genährt, China könnte Europa aus der Schuldenkrise retten. Für diese Erwartungen gab es nun die erwartete Abfuhr. Erstaunlich ist, wie knallhart sie erfolgte.

Ohne die übliche chinesische Höflichkeit sagte Gao Xiping bei einer Veranstaltung im Rahmen des G20 Gipfels in Washington, dass sein Land nicht daran denke, die 3,2 Billionen Dollar Währungsreserve für Europa lockerzumachen. Einem Bericht des Wall Street Journal zufolge sagte Gao Xiping, der Chef eines der größten chinesischen Fonds Investment Corp.: „Wir können nicht einfach irgendwo hingehen um jemanden zu retten. Wir sind keine Retter. Wir müssen uns selbst retten.“

Auch für den gerne vorgetragenen Wunsch, China möge als „Wachstumslokomotive“ die Weltwirtschaft retten, gab es schroffe Ablehnung. Der chinesische Zentralbankchef Zhou Xiaochuan sagte am Samstag auf einer Pressekonferenz: “Manche Leute haben die irrationale Hoffnung, dass automatisch gelte: Je mehr Wachstum desto besser.” Es sei jedoch unrealistisch, dass China mehr als 9% Wirtschaftswachstum erreichen werde. Ein jährliches Wachstum zwischen 8% und 10% scheint ihm eine „realistische Erwartung“.

Auch gegen übertriebene Erwartungen, die Chinesen könnten nun in europäische Firmen investieren, sprach sich Zhou Xiaochuan aus. Viele chinesische Unternehmer und Investoren befinden sich noch in einer „Lernphase“.

Mehr zum Thema:
Showdown zwischen Venizelos und IWF
Krugman sieht Euro bereits am Ende

Merkel fordert Durchgriffsrecht auf Schuldenstaaten
IWF: Politik kann Euro nicht alleine retten
Papandreou kritisiert EU und die internationale Gemeinschaft

Kommentare

Dieser Artikel hat 17 Kommentare. Wie lautet Ihrer?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  1. King Balance sagt:

    Manche Menschen drücken ihr Leben lang gegen Türen an denen ziehen steht.

  2. Walter Schneider sagt:

    „Wir retten niemanden, wir retten nur uns selbst“ – Und recht haben Sie, die Chinesen. Recht haben sie!

  3. Walter Schneider sagt:

    „Wir retten niemanden, wir retten nur uns selbst“ – Und recht haben Sie, die Chinesen. Recht haben sie!