Irland: Hausbesitzer planen Hypotheken-Streik

Im „Austerity“-Musterland Irland formiert sich der Widerstand: In einer neuen Bewegung haben sich irische Hausbesitzer organisiert, die sich weigern, ihre Hypotheken-Darlehen zu bezahlen.

Mit der Bewegung „Neuanfang“ (New Beginning) wollen die irischen Hausbesitzer den Banken mit organisiertem Widerstand entgegentreten. Ross Maguire, einer der Aktivisten, sagte dem „Guardian“, dass die Iren nun die „nukleare Waffe“ gegen die Banken einsetzen wollen: Einen Streik bei der Bezahlung von Hypotheken-Darlehen. Maguire: „Wir als Schuldner müssen geschlossen auftreten. Wir sagen, dass wir nicht bezahlen, bis wir faire und nachhaltige Konditionen für unsere Darlehen haben.“ Dies sei die einzige Möglichkeit, sich gegen die harten Kreditbedingungen der Banken durchzusetzen.

Die Iren sind besonders aufgebracht, dass bisher im Rahmen der Sanierung bereits 70 Milliarden Euro an die Banken überwiesen wurden. Nun sei es an der Zeit, sich zu wehren. Das Ziel sei nicht die Zerschlagung des Finanzsystems, sondern dafür zu sorgen, dass den Leuten nicht die Luft zum Atmen abgeschnürt werde.

In dem Zusammenhang wurde bekannt, dass die Banken die Daten von Kreditnehmern gefälscht haben sollen. Im Zuge von undurchsichtigen Banken-Fusionen seien einfach die Unterlagen der Kreditnehmer manipuliert worden. Das Ziel der Aktion: Die Kreditnehmer reicher dazustellen als sie tatsächlich waren. So waren in mehreren Fällen die Berufsbezeichnungen verändert worden. Mitunter wurde das Jahreseinkommen der Kreditnehmer hinter deren Rücken verdoppelt worden. So versuchten die Banken den Eindruck zu erwecken, sie hätten keine faulen Kredite vergeben sondern hätten es in der Regel mit wohlhabenden Kunden in sicheren Positionen zu tun.

Die Aktivisten wollen den Banken zeigen, dass „wir es ernst meinen“. Bisher seien alle Versuche des Widerstands auf Einzelfälle beschränkt gewesen. So erhoffen sich die irischen Bürger, dass nicht nur das Weltfinanzsystem, sondern auch sie selbst im Zuge des Irland-Bailouts durch EU und IWF gerettet werden.

Mehr zum Thema:
Wie sich Goldman die Neuordnung Europas vorstellt
Degenhart: Weitere EU-Integration nur mit Referendum
Selbstbedienung: EU-Kommission erhält 200 Millionen Euro mehr

Kommentare

Dieser Artikel hat 80 Kommentare. Wie lautet Ihrer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Haider sagt:

    Liebe Leute,

    lesen Sie,bitte,sehr AUFMERKSAM folgende Bücher und sie würden sehr viel aber sehr viel über ganzes System verstehen:

    1.“Die Goldverschwörung“, von Ferdinand Lips
    2.“Das Silberkomplott“, von Reinchard Deutsch
    3.“Freiheit durch Gold“, von Prof.Hans J.Bocker
    4.“Das Ende des Geldes“ – (Wegweiser in eine ökosoziale Gesellschaft) von Prof.Franz Hörmann.

    Viel Spass!

    • klimperkasten sagt:

      Wenn Sie Franz Hörmann glauben, laufen Sie genau in die Falle, in der man Sie haben möchte. Vorsicht.

  2. Haider sagt:

    Liebe Leute,

    lesen Sie,bitte,sehr AUFMERKSAM folgende Bücher und sie würden sehr viel aber sehr viel über ganzes System verstehen:

    1.“Die Goldverschwörung“, von Ferdinand Lips
    2.“Das Silberkomplott“, von Reinchard Deutsch
    3.“Freiheit durch Gold“, von Prof.Hans J.Bocker
    4.“Das Ende des Geldes“ – (Wegweiser in eine ökosoziale Gesellschaft) von Prof.Franz Hörmann.

    Viel Spass!

    • klimperkasten sagt:

      Wenn Sie Franz Hörmann glauben, laufen Sie genau in die Falle, in der man Sie haben möchte. Vorsicht.

  3. Haider sagt:

    Liebe Leute,

    lesen Sie,bitte,sehr AUFMERKSAM folgende Bücher und sie würden sehr viel aber sehr viel über ganzes System verstehen:

    1.“Die Goldverschwörung“, von Ferdinand Lips
    2.“Das Silberkomplott“, von Reinchard Deutsch
    3.“Freiheit durch Gold“, von Prof.Hans J.Bocker
    4.“Das Ende des Geldes“ – (Wegweiser in eine ökosoziale Gesellschaft) von Prof.Franz Hörmann.

    Viel Spass!

    • klimperkasten sagt:

      Wenn Sie Franz Hörmann glauben, laufen Sie genau in die Falle, in der man Sie haben möchte. Vorsicht.

  4. Haider sagt:

    Liebe Leute,

    lesen Sie,bitte,sehr AUFMERKSAM folgende Bücher und sie würden sehr viel aber sehr viel über ganzes System verstehen:

    1.“Die Goldverschwörung“, von Ferdinand Lips
    2.“Das Silberkomplott“, von Reinchard Deutsch
    3.“Freiheit durch Gold“, von Prof.Hans J.Bocker
    4.“Das Ende des Geldes“ – (Wegweiser in eine ökosoziale Gesellschaft) von Prof.Franz Hörmann.

    Viel Spass!

    • klimperkasten sagt:

      Wenn Sie Franz Hörmann glauben, laufen Sie genau in die Falle, in der man Sie haben möchte. Vorsicht.

  5. Haider sagt:

    Liebe Leute,

    lesen Sie,bitte,sehr AUFMERKSAM folgende Bücher und sie würden sehr viel aber sehr viel über ganzes System verstehen:

    1.“Die Goldverschwörung“, von Ferdinand Lips
    2.“Das Silberkomplott“, von Reinchard Deutsch
    3.“Freiheit durch Gold“, von Prof.Hans J.Bocker
    4.“Das Ende des Geldes“ – (Wegweiser in eine ökosoziale Gesellschaft) von Prof.Franz Hörmann.

    Viel Spass!

    • klimperkasten sagt:

      Wenn Sie Franz Hörmann glauben, laufen Sie genau in die Falle, in der man Sie haben möchte. Vorsicht.