powered by

Abgeordnete zum Deutschen Bundestag der Partei CDU

Ende Juni stimmt der Deutsche Bundestag über den ESM (Europäischer Stabilitäts Mechanismus) ab. Der Vertragsentwurf sieht im Wesentlichen die Vergemeinschaftung der europäischen Staatsschulden vor. Die Deutschen Mittelstands Nachrichten haben alle Abgeordneten zum Deutschen Bundestag nach ihrem Abstimmungsverhalten befragt. Lesen Sie, warum diese Abgeordneten der Partei CDU keine Meinung zum ESM haben.

Lesen Sie hier, innerhalb des namentlich sortierten Verzeichnisses, warum diese Abgeordneten der Partei CDU keine Meinung zum ESM haben:

*Meldete sich nicht zurück.

Altmaier, Peter*
Bareiß, Thomas*
Beck, Ernst-Reinhard
Behrens, Manfred*
Bergner, Dr. Christoph*
Beyer, Peter*
Bilger, Steffen*
Binninger, Clemens
Bleser, Peter*
Böhmer, Dr. Maria*
Börnsen, Wolfgang
Bosbach, Wolfgang
Brähmig, Klaus*
Brand, Michael*
Brauksiepe, Dr. Ralf
Braun, Dr. Helge*
Brinkhaus, Ralph*
Caesar, Cajus*
Connemann, Gitta*
Dörflinger, Thomas*
Fischer, Axel E.*
Fischer, Dirk
Fischer, Hartwig*
Flosbach, Klaus-Peter*
Fritz, Erich G.*
Fuchtel, Hans-Joachim*
Gädechens, Ingo*
Gebhart, Dr. Thomas*
Gienger, Eberhard*
Götz, Peter*
Grindel, Reinhard*
Grosse-Brömer, Michael
Grübel, Markus*
Grütters, Monika*
Harbarth, Dr. Stephan
Heider, Dr. Matthias*
Heil, Mechthild*
Heinen-Esser, Ursula*
Heinrich, Frank*
Hennrich, Michael*
Herrmann, Jürgen*
Heveling, Ansgar*
Hintze, Peter*
Hirte, Christian
Hochbaum, Robert*
Holzenkamp, Franz-Josef*
Hörster, Joachim*
Hübinger, Anette*
Jarzombek, Thomas*
Jung, Andreas*
Jüttner, Dr. Egon*
Kammer, Hans-Werner*
Kampeter, Steffen*
Kaster, Bernhard
Kauder, Siegfried*
Kauder, Volker*
Kaufmann, Dr. Stefan*
Kiesewetter, Roderich*
Klaeden, Eckart von*
Klamt, Ewa*
Koeppen, Jens*
Kossendey, Thomas*
Kretschmer, Michael*
Krichbaum, Gunther*
Krings, Dr. Günter*
Kues, Dr. Hermann*
Lämmel, Andreas G.*
Lammert, Prof. Dr. Norbert
Landgraf, Katharina*
Leyen, Dr. Ursula von der*
Lietz, Matthias
Linnemann, Dr. Carsten
Lips, Patricia*
Luczak, Dr. Jan-Marco
Maizière, Dr. Thomas de*
Marwitz, Hans-Georg von der*
Merkel, Dr. Angela
Middelberg, Dr. Mathias*
Mißfelder, Philipp*
Monstadt, Dietrich*
Murmann, Dr. Philipp*
Neumann, Bernd*
Noll, Michaela*
Otte, Henning*
Pawelski, Rita*
Petzold, Ulrich*
Pfeiffer, Sibylle*
Philipp, Beatrix*
Pofalla, Ronald*
Poland, Christoph
Polenz, Ruprecht*
Pols, Eckhard*
Rachel, Thomas*
Reiche, Katherina*
Rief, Josef*
Riegert, Klaus*
Röring, Johannes*
Röttgen, Dr. Norbert*
Rüddel, Erwin*
Schäfer, Anita*
Schäuble, Dr. Wolfgang*
Schavan, Prof. Dr. Annette*
Schirmbeck, Georg*
Schockenhoff, Dr. Andreas*
Schön, Nadine*
Schröder, Dr. Ole
Schulte-Drüggelte, Bernhard*
Schuster, Armin*
Seif, Detlef*
Selle, Johannes*
Sendker, Reinhold*
Stetten, Christian Freiherr von*
Stier, Dieter*
Storjohann, Gero*
Spahn, Jens*
Strenz, Karin*
Strobl, Thomas*
Strothmann, Lena*
Tauber, Dr. Peter*
Vaatz, Arnold
Vogelsang, Stefanie*
Voßhoff, Andrea Astrid*
Wanderwitz, Marco
Weinberg, Marcus
Weiß, Peter*
Weiss, Sabine
Wellenreuther, Ingo*
Wellmann, Karl-Georg*
Wichtel, Heinz Peter*

Kommentare

Dieser Artikel hat 10 Kommentare. Wie lautet Ihrer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. winfried trautsich sagt:

    Mannoman!

    Wie kann man bei solch einer existienstiellen Frage für
    Deutschland nur so nachlässig sein?

  2. ismirdochwurscht sagt:

    Genau so soll investigativer Journalismus aussehen!
    Mich wundert nur, daß „Volksvertreter“ zu Entscheidungen mit epochalen Auswirkungen keine eigene Meinung haben. Fehlbesetzungen, Opportunisten, Arschkriecher wider besseren Wissens, oder was?
    Das Internet vergißt nichts und niemanden!

  3. Peter Dreimol sagt:

    Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. (von Berthold Brecht).
    Wenn MdB Mitglieder keine Meinung zum ESM haben, verstossen sie gegen die Pflicht,
    das Grundgesetz zu wahren und zu verteidigen, ja sie höhlen das GG bewußt aus. Ich habe Eure Namen festgehalten, für die spätere Anklage.

  4. Feiglinge und Abnicker sagt:

    ..und dazu noch staatlich überbezahlt! Zudem nix in VWL, BWL und Metaphysik verstanden! Ich wähle, wenn ich wähle nur noch die Piraten! Alles andere ist eine „Schande“ für die Welt….! Scheint mir so, als gebe es in diesen Parteien, besonders viele „Mitläufer und Systemfehler:-)“

  5. furioso sagt:

    Ich habe allen Abgeordneten meines Wahlkreises (CDU,SPD,Grüne) einen Brief geschrieben, in dem ich sie persönlich für die Folgen des ESM für meine Kinder und unser Volk haftbar mache.
    Dabei habe ich sie auf die strafbaren Punkte des Hochverrats und der Veruntreuung deutschen Vermögens hingewiesen. Der CDU Mensch schrieb mir doch tatsächlich zurück, dass es für ihn um die EU-Solidrität und das Wirtschaftswachstum gehe.
    Ich habe ihn dann in einem zweiten Brief darauf hingewiesen, dass er sein Mandat ausschließlich zum Wohl des Deutschen Volkes erhalten habe und dass ich seine Einstellung nicht vergessen werde.
    Nach einem crash wird sich sicher auch die Rechtssprechung an diese „Vertreter“ erinnern.

    • Rosa Galler sagt:

      furioso

      Diese sogenannten Volksvertreter werden sich zu gegebener Zeit aus dem Staub machen.
      Sie sind alle ohne Gewissen und fühlen sich nur dem Mamon verpflichtet.Nicht dem Volk.
      Es hilft wirklich nur noch. Kleine u. Kleinstparteien wählen. Wenn es doch mal alle Wahlberechtigten tun würden. Dann gäbe es noch Hoffnung.
      Leider lesen aber nur interessierte Menschen die DMN. So befürchte ich, alles bleibt beim Alten und wird vielleicht noch viel schlimmer.
      Wenn man den Michelinchen nicht alles direkt und schmerzhaft auf die Stirn nagelt, verstehen sie nicht. Zum Dank würde man dann noch wegen Körperverletzung verklagt.

  6. Edain sagt:

    also ich möchte schon gern wissen, wen die ausführende Gewalt am Ende des Kapitalismus verhaften muss, weil er PERSÖNLICH dafür gestimmt hat, gegen das GG Artikel 20 zu verstoßen und die Demokratie in der BRD abzuschaffen……

  7. Harald sagt:

    Mein Bundestagsabgeordneter (Dieter Jasper) ist nicht dabei.
    Offensichtlich hat mein anti- ESM Bombardemet auf ihn gewirkt 🙂

  8. Core sagt:

    Wenn die Partei/Fraktion sagt, was richtig ist, reicht das doch.Warum soll sich denn so ein Abgeordneter dann noch den Kopp machen? Das ist doch wohl wirklich ein wenig zu viel verlangt, ehrlich…gut, das wir Sowjet, Volkskammer oder Nordkoreanische Verhältnisse bei dieser Lappalie haben!