Konjunkturerwartungen: Deutsche rechnen mit verschärfter Krise

Im Juli sind die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland erneut zurückgegangen - den dritten Monat in Folge. Mit minus 19,6 Punkten liegen die Erwartungen nun unter dem historischen Mittelwert von 24,0 Punkten.

„Neben der schwachen Nachfrage aus der Eurozone nach deutschen Exportgütern belastet es die deutsche Konjunktur, dass die Wachstumsdynamik in weiteren wichtigen Partnerländern abnimmt“, sagt ZEW-Präsident Wolfgang Franz. Im Juli waren die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland erneut zurückgegangen – den dritten Monat in Folge: um 2,7 Zähler auf minus 19,6 Punkte. Damit liegen die Erwartungen nun unter dem historischen Mittelwert von 24,0 Punkten.

Ähnliches zeigt sich auch bei der Beurteilung der aktuellen konjunkturellen Lage für Deutschland. Diese bewegt sich zwar noch im positiven Bereich, sank jedoch im Juli um 12,1 Punkte auf 21,1 Punkte.

Die Konjunkturerwartungen für die Eurozone sind gegenüber dem Vormonat ebenfalls zurückgegangen: um 2,2 Zähler auf minus 22,3 Punkte. Hier liegt der Index für die aktuelle Konjunkturlage bei minus 72,9 Punkten.

Kommentare

Dieser Artikel hat 26 Kommentare. Wie lautet Ihrer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Loreley sagt:

    Der T-euro bringt Wohlstand und Frieden!!!

  2. wotan sagt:

    Der Euro ist Krieg gegen Deutschland, ohne Waffen!

  3. munin sagt:

    Auf unsere Maulkorb DEMOKRATUR!!!

  4. munin sagt:

    munin ich verstehe nicht warum? bin politisch unkorrekt?

  5. hugin sagt:

    KAFFEESUD-LESER BEI (GEHOFFTER) KONJUNKTUR
    Es wird immer Euphorie und Optimismus vorgetäuscht und Aufwärtsentwicklungen prognostiziert. Eine Vorhersage auf Zehntelprozent ist höchst unseriös ! In Kürze werden die „Experten“ wie immer die Zahlen nach unten korrigieren. Für diese geschönten und falschen Zahlen erhalten diese Gaukler noch fürstliche Honorare, welche wir bezahlen müssen !

  6. Populus sagt:

    Als Konsument muss man dieser Tage besonders vorsichtig sein. Jetzt werden die kriminellen Abzocker alles in Stellung bringen um ihren Müll unter die Leute zu bringen. Das kann mitunter gefährlich werden.