Intelligente Rückholstrategien mit UPS

After-Sales Management ist heute wichtiger denn je. In einer guten Kundenbetreuung nach dem Verkauf liegt großes Potenzial, sich von seinen Mitbewerbern zu differenzieren und Kunden zu halten, zu gewinnen sowie letztlich Mehrumsätze zu generieren. UPS bietet hierzu eine Vielfalt an Retourenlösungen. Wer aus der Fülle von Möglichkeiten eine intelligente Rückholstrategie entwickelt, optimiert Lagerwirtschaft sowie Personalplanung und steigert die Zufriedenheit der Kunden. Damit bietet UPS in einem immer wichtiger werdenden Segment einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Die Bedeutung von Rückholungen in der modernen Wirtschaft nimmt stetig zu. Egal, ob Kleidung, Elektronik oder sonstige Waren zurückgeschickt werden müssen. Eine zeitgemäße Rückhollogistik schafft Transparenz im Warenbestand und erhöht die Kundenzufriedenheit. Eine intelligente Rückholstrategie passt sich stets den jeweiligen Erfordernissen des Unternehmens an. Eine solche Strategie sollte sich auf die vier Pfeiler Kontrolle, Kundenzufriedenheit, Vertrauen und Effizienz stützen.

1. Kontrolle – Transparenz bedeutet Sicherheit

Jeder Händler sollte zu jeder Zeit wissen, wo sich die Ware, die er versendet oder die auf dem Weg zu ihm ist, gerade befindet. Einfach zu bedienende Softwarelösungen machen den Retourenprozess transparent und erlauben eine lückenlose online Sendungsverfolgung aller Pakete und Sendungen. Mithilfe dieser Software stellt UPS sicher, dass Rückholsendungen schnell und zuverlässig ihren richtigen Platz im Lager wiederfinden und somit für eine weitere Verwendung rasch zur Verfügung stehen.

UPS bietet mehrere Lösungen, mit denen Rücksendungen verfolgt werden können. So können Kunden nicht nur darauf vertrauen, dass Ihre Rückholsendungen mit UPS immer zur richtigen Zeit am Bestimmungsort ankommen, sie wählen auch aus den Optionen unter Berücksichtigung von Geschwindigkeit und Tarif. Überdies lässt sich der gesamte Prozess online verfolgen.

2. Logistik steht für Kundenzufriedenheit

Die verschiedenen Lösungsangebote richten sich an Kunden jeder Größe und an jede Branche. So steht es außer Frage, dass bei klassischen Onlinehändlern, die Bücher, Kleidung oder ähnliches versenden, und deren Rücksendevolumen in aller Regel etwas höher liegt, automatisch ein Rücksendelabel beigefügt wird. Handelt es sich um eine Rückholung aufgrund von Wartung, wie es bei hochwertigen elektronischen Geräten erforderlich ist, ist eine auf den Kunden zugeschnittene Retourenlösung erforderlich. In diesen Fällen wird der Rückholprozess nur bei Bedarf veranlasst. Ein Retourenschein wird in solchen Fällen entweder direkt vom Zusteller geliefert oder die Übermittlung erfolgt elektronisch per E-Mail. Als Dienstleister weiß UPS, dass zufriedene Kunden immer wieder zurückkehren. Die verschiedenen Retourenoptionen von UPS bieten die Möglichkeit, After-Sales-Prozesse adäquat auf Kundenbedürfnisse abzustimmen, zügig zu implementieren und für Versender und deren Kunden zu einem positiven Erlebnis werden zu lassen.

3. Logistik ist ein Geschäft auf Vertrauen

Diese positiven Erfahrungen durch ein perfektes After-Sales-Angebot schaffen Vertrauen. Kunden, die sich gut aufgehoben fühlen, haben seltener das Bedürfnis, den Anbieter zu wechseln. Das Ergebnis eines solchen Vertrauens, lässt sich in einer gesteigerten Verkaufsrate ablesen. UPS bietet internationale Rückholoptionen in mehr als 135 Länder an; das verschafft Ihnen die Möglichkeit, Geschäfte mit der größten Transparenz und Sicherheit auch international auszuweiten.

4. Mit Technologie Effizienz steigern

UPS Rückholservices kombinieren einfache Handhabung und Wirtschaftlichkeit. Mit den UPS Informationstechnologien lässt sich Rückholvolumen optimal beobachten und Personalzuteilung entsprechend planen. Planung und Kontrolle bedeuten höhere Effizienz und klügeren Einsatz sämtlicher Ressourcen. Überdies reduziert retournierte Ware den Materialeinsatz insgesamt und wirkt sich positiv auf die Umweltbilanz aus, da weniger Neuanschaffungen notwendig werden.

UPS
Mit dem UPS Serviceangebot für Retouren lassen sich sämtliche Anforderungen an eine moderne Rückhol-Logistik im Besonderen und eines idealen After-Sales-Management im Allgemeinen erfüllen. Weitere Informationen erhalten Sie unter ups.com sowie auf dieneuelogistik.ups.com. Oder wenden Sie sich direkt an einen UPS Verkaufsrepräsentanten und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Prozesse wirtschaftlicher und effizienter gestalten können.