Südafrika: Student erfindet Gel zum Trockenbaden

Das neuartige Badegel soll Millionen Afrikanern die Körperhygiene ermöglichen, auch wenn es keinen Zugang zu Wasser gibt. Denn die Beschaffung und das Abkochen von Wasser können in Afrika mitunter schwierig und zeitraubend sein.

Ein südafrikanischer Student hat ein Badegel erfunden, dass Millionen Afrikaner säubern könnte. Es könnte vor allem jenen nützen, die keinen Zugang zu Wasser haben. Bei Soldaten und Flugpassagieren ist das Gel schon sehr beliebt.

Ein Student hat das trockene Baden erfunden, berichtet Aljazeera. Bevor sich Ludwick Marishane an der Universität von Cape Town einschrieb, hatte er den 40-seitigen Businessplan bereits geschrieben – auf seinem Handy.

Die Haut müsse mit dem Gel eingerieben werden, der ganze Dreck werde beseitigt, sagt Marishane. Im Anschluss müsse man die Haut mit einem trockenen Tuch abreiben.

Zu Marishanes Kunden gehören Militärs, Hotelketten und eine große internationale Fluglinie. Der Student hat bereits 250.000 Packungen des Badegels verkauft.

Das Gel hat das Potential, Millionen Afrikaner sauber zu halten, die keinen guten Zugang zu Wasser haben. Die Beschaffung und das Abkochen von Wasser können in Afrika mitunter anstrengend und zeitraubend sein.

Marishane klagt über die enormen bürokratischen Hürden für kleine Unternehmen in Südafrika. Viele kleine Unternehmen würden zusätzlich Leute einstellen, wenn die Arbeitsmarktgesetze nicht wären. Er denkt sogar darüber nach, mit seiner Idee nach Kenia oder Ghana zu gehen.

Kommentare

Dieser Artikel hat 3 Kommentare. Wie lautet Ihrer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Soeren sagt:

    Das Gel wird in China bereits seit geraumer Zeit für kleines Geld angeboten. Allerdings lediglich zur Tastaturreinigung und Oberflächenreinigung von Smart-Phones. Inwiefern es sich tatsächlich um die gleiche Substanz handelt, mag ich nicht mit Bestimmtheit zu sagen. Der Reinigungseffekt scheint auf jeden Fall der gleiche zu sein. Es stellt sich somit auch die Frage, wer letztendlich die Substanz nun erfunden hat.

  2. Jo sagt:

    Wo ist der Unterschied zum Wass/Reinigungsschaum?

  3. tafelgourmet sagt:

    Student erfindet Gel zum Trockenbaden…

    Wenn DAS mal kein Erfolg ist!!

    Wie wäre es eine Weltordnug zu schaffen die es ermöglicht, dass alle Menschen Zugang zu Hygienisch einwandfreiem Wasser haben!

    Wäre DAS spätrömisch-dekadent?