Vollautomatische Hamburger-Maschine revolutioniert Fast-Food-Branche

Ein Unternehmen aus den USA stellte jüngst eine Maschine vor, die 360 Hamburger pro Stunde ohne menschliches Eingreifen herstellen kann. Der Automat kann selbstständig Bestellungen annehmen und bearbeiten. Menschen werden in dem Prozess nur noch zur Wartung benötigt.

Die Firma Momentum Machines stellt einen Automaten her, der bis zu 360 Hamburger pro Stunde liefern kann. Der Automat läuft unter dem Namen Alpha Machine und bietet „Gourmet-Hamburger zu Fast-Food-Preisen“, wie Zerohedge berichtet.

„Der Automat kann alles, was die Angestellten einer Fast-Food-Kette können, nur besser“, sagt das Unternehmen auf seiner Webseite über die Alpha Machine. Die Ersparnisse bei den Personalkosten gestatten einem Schnell-Restaurant, doppelt soviel Geld in die Qualität seiner Produkte zu investieren. Bereits nach einem Jahr haben sich die Anschaffungskosten der Maschine für den Betreiber gelohnt.

Der Automat schneidet Tomaten und Gurken als Burger-Belag zu, kurz bevor er sie auf das Brötchen legt. Dadurch garantierte er einen möglichst frischen Burger. Darüber hinaus sei der Burger-Automat beständiger und hygienischer als menschliche Mitarbeiter.

Die geplante Erweiterung der Alpha Machine soll zudem in der Lage sein, individuelle Bestellungen aufzunehmen. So können Kunden dann entscheiden, welches Mischverhältnis zwischen Rinder- und Schweinefleisch ihre Boulette enthalten soll. Die neue Version soll auch über Zubereitungsformen von Gourmetköchen verfügen, die dafür sorgen, dass die Säfte beim Braten nicht aus der Boulette treten.

Die voranschreitende Automatisierung in den USA verändert zunehmend den Arbeitsmarkt. Fast jeder zweite Job ist davon bedroht, durch Maschinen ersetzt zu werden (Lesen Sie hier mehr zu dieser Entwicklung).

Kommentare

Dieser Artikel hat 4 Kommentare. Wie lautet Ihrer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. riemer alfons sagt:

    wo kann mann die maschine kaufen

  2. Zeitarbeiter(ÖD-OST) sagt:

    Und in zehn Jahren übernimmt ein Automat dann das Essen für mich?

  3. spatz sagt:

    Dann spukt schon keiner rein.

  4. My10Cent sagt:

    Habe jetzt Hunger bekommen und gehe in die Küche etwas *richtig leckeres* brutzeln.