Brandgefahr: Honda ruft 900.000 Mini-Vans zurück

Eine Rückruf-Aktion kommt Honda teuer zu stehen. Fast eine Million Mini-Vans laufen Gefahr, in Flammen aufzugehen.

Der Autobauer Honda ruft in den USA rund 900.000 Odyssey-Minivans wegen Brandgefahr in die Werkstätten zurück. Ein Teil an der Benzinpumpe könne brechen, dadurch könne Kraftstoff austreten, teilte die Verkehrsaufsicht NHTSA mit. Bislang seien Honda zufolge aber keine Vorfälle bekannt, bei denen es zum Ausbruch eines Feuers oder zu Verletzten gekommen sei. Honda sprach von betroffenen Autos der Baujahre 2004 bis 2010, die im US-Werk Alabama gebaut wurden. Die Teile der Benzinpumpe sei vom Zulieferer Denso ebenfalls in den USA gefertigt worden.

Toyota musste binnen kürzester Zeit gar zwei Rückruf-Aktionen verkraften (hier).

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.