Moody’s: Frankreich Ausblick ist weiter negativ

Moody's hat das Rating Frankreichs mit AA1 bestätigt. Der Ausblick sei weiter negativ, teilte die Agentur mit. Frankreich gab vor kurzem bekannt, dass das Haushaltsziel auch bis 2017 nicht erreicht werde.

Moody’s hat das Rating Frankreichs mit AA1 bestätigt. Der Ausblick sei weiter negativ, teilte die Agentur am Freitag mit. D

ie Bonitätswächter behielten ihre Bewertung bei, obwohl die Regierung in Frankreich vor zwei Wochen bekanntgegeben hatte, dass das Haushaltdefizit wohl bis 2017 nicht unter die EU-Grenze von drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) sinken werde.

An den Märkten wurde eine Herabstufung erwartet.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.