Großauftrag: Voestalpine liefert Pipeline-Blech nach Abu Dhabi

Voestalpine hat einen Großauftrag für ein Pipeline-Projekt in Abu Dhabi erhalten. Der österreichische Stahlkonzern soll 95.000 Tonnen an Röhrenblechen für das Erdgasprojekt IGD-E liefern. Den Auftragswert verriet das Unternehmen nicht.

Der österreichische Stahlkonzern Voestalpine hat einen Großauftrag zur Lieferung von Blechen für ein Pipeline-Projekt in Abu Dhabi erhalten. Bis zum Frühjahr 2016 würden für das Erdgasprojekt IGD-E insgesamt 95.000 Tonnen an Röhrenblechen geliefert, teilte die Voestalpine am Montag mit. Angaben zum Auftragswert wollte das Unternehmen nicht machen. Der Auftrag sorge aber bis zum Frühjahr 2016 für eine sehr gute Auslastung, hieß es.

Vor etwa einem Jahr erhielt der Linzer Konzern den Auftrag, 140.000 Tonnen Spezialbleche für das gescheiterte Projekt South Stream zu liefern. Damals wurde der Auftragswert mit über 100 Millionen Euro genannt. Da das Projekt aber schließlich gestoppt wurde, konnte die Voestalpine nur eine geringe Menge an Blechen ausliefern.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.