Skurriler Verkaufshit in US-Kaufhaus

In den USA zeichnet sich ein neuer Kassenschlager für das diesjährige Weihnachten ab: ein Stein im Ledertäschchen.

Ist es ein Briefbeschwerer? Ein Kunstwerk? Sogar der Verkäufer lässt offen, wozu ein in Leder eingenähter Stein gut sein soll. Die US-Kaufhauskette Nordstrom bietet den „glatten Stein aus der Umgebung von Los Angeles, eingewickelt in reiches, pflanzlich gefärbtes Leder aus den USA“ für 85 Dollar (80 Euro) an. Wie der Sender CNN berichtete, ist das gute Stück online schon ausverkauft. Auch eine kleinere Variante für 65 Dollar sei nicht mehr zu haben. Es sei ein echtes Produkt, versicherte eine Sprecherin dem Sender. Im Internet sammelten sich schnell Spötter, auch einen eigenen Twitter-Account hat der Stein schon.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.