Chemie-Unternehmer Wacker verkauft Beteiligung an Capital Stage

Der Münchner Chemie-Unternehmer Peter-Alexander Wacker hat seine komplette Beteiligung am Hamburger Solar- und Windpark-Betreiber Capital Stage verkauft.

Wackers Beteiligungsgesellschaft Blue Elephant habe rund 5,4 Millionen Capital-Stage-Aktien zu je 6,25 Euro über Nacht bei Investoren platziert, teilte die beauftragte Bank Berenberg am Mittwoch mit. Wacker erlöste mit dem Verkauf rund 34 Millionen Euro. Der Mehrheitseigentümer der Wacker Chemie AG hatte 4,3 Prozent an Capital Stage gehalten.

Der Platzierungspreis lag sechs Prozent unter dem Xetra-Schlusskurs vom Dienstag. Am Mittwoch gab die Aktie um knapp fünf Prozent auf 6,30 Euro nach.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.