Alle Artikel von:

Deutsche Mittelstands Nachrichten

Hugo Boss will Läden seiner günstigeren Zweitmarke ‚Hugo‘ eröffnen

Der Modekonzern Hugo Boss denkt über die Eröffnung von Läden seiner Zweitmarke Hugo nach. Der Konzern will so eine jüngere Kundschaft anziehen.

Amazon Web Services will Rechenzentren in Frankfurt ausbauen

Amazon Web Services will seinen Cloud-Service in Deutschland deutlich erweitern und plant dafür den Ausbau seiner Rechenzentren im Frankfurter Raum. Hierzulande sind die Unternehmen bei Lösungen für das Internet der Dinge oder vernetzten Autos besonders stark.

Takata-Rechtsstreit: BMW erzielt millionenschweren Vergleich

Im Rechtstreit um defekte Airbags des japanischen Zulieferers Takata haben sich BMW und drei weitere Autobauer in den USA auf einen Vergleich mit Sammelklägern verständigt. Mit der Einigung ist kein Schuldeingeständnis der Autobauer verbunden.

Übernahmen deutscher Unternehmen 2016 mehr als vervierfacht

Deutsche Unternehmen stehen im Ausland hoch im Kurs: Die Zahl der Fusionen, Übernahmen und Beteiligungen hat sich im vergangenen Jahr mehr als vervierfacht.

Serie Mittelstand: In der Krise liegt die Kraft

In einer DMN-Serie stellen wir einige Strategien vor, warum die deutschen Unternehmen weltweit so erfolgreich sind.

EU unterschätzt die Tücken des Brexit

Die Strategie der EU für den Austritt Großbritanniens birgt Risiken, wenn es keine Einsicht gibt.

Podcasts erobern deutsche Smartphones

Podcasts gibt es in Deutschland schon lange. Nach einer ersten Welle Mitte der 2000er Jahre kommen sie jetzt zurück und professionalisieren sich. Angestoßen haben das auch Olli Schulz und Jan Böhmermann.

Brexit: Der Fluglärm in Europa wird zunehmen

In der EU wurde keine einheitliche Begrenzung des Fluglärms beschlossen. Dies wird nun durch Großbritannien erschwert.

Tausende protestieren gegen Linde-Fusion mit Praxair

Tausende Linde-Mitarbeiter haben am Donnerstag gegen die geplante Fusion ihres Konzerns mit dem US-Rivalen Praxair demonstriert.

Draghi hält an Niedrigzins fest

Die Europäische Zentralbank (EZB) wagt trotz einer positiveren Einschätzung der Wirtschaftsperspektiven noch keine Abstriche von ihrem ultra-lockeren Kurs.

Airbus kämpft mit sinkenden Aufträgen

Dem Flugzeugbauer Airbus sind im ersten Quartal die Aufträge überraschend stark weggebrochen.

Beiersdorf kann mit deutlichem Umsatzplus punkten

Der Kosmetikhersteller Beiersdorf ist mit einem kräftigen Umsatzplus ins Jahr gestartet.

USA prüfen Stahl und Aluminium aus Deutschland

Die USA lassen nach ihrer umstrittenen Prüfung von Stahlimporten aus Staaten wie China und Deutschland nun die Einfuhr von Aluminium untersuchen.

Frankreichs Probleme gefährden die EU

Frankreichs Probleme in Politik und Wirtschaft gefährden den Zusammenhalt der EU – unabhängig davon, wer gewonnen hat.

Russland: Stagnierende Wirtschaft verhindert Modernisierung

Das Land kann wegen der aufgezwungenen Isolation weder seine Industrie modernisieren noch seine Exporte diversifizieren.

EU lässt Börsenfusion platzen

Der geplante Zusammenschluss von Deutscher Börse und London Stock Exchange (LSE) ist gescheitert. Die EU-Wettbewerbshüter untersagten den gut 25 Milliarden Euro schweren Deal am Mittwoch, weil die Megabörse aus ihrer Sicht eine marktbeherrschende Stellung bei der Abwicklung von Anleihegeschäften gehabt...

Deutlich mehr Gründungen größerer Betriebe

Die Zahl neu gegründeter größerer Betriebe in Deutschland ist 2016 das zweite Jahr in Folge gestiegen.

Immer mehr Cyber-Angriffe auf deutsche Mittelständler

Mittelständler geraten zunehmend in die Klauen von Internet-Kriminellen.

Region Zürich zieht ausländische Unternehmen an

Region Zürich zieht ausländische Unternehmen an

E-Mobilität: Große Nachfrage nach Kaufprämie in Österreich

Innerhalb eines Monats wurden mehr als 1000 Förderanträge gestellt.