Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages

Der Tag

02.02.18

Immobilienbranche warnt vor Büro-Mangel in Großstädten

Zentren faktisch voll vermietet / Politischer Fokus liegt zu einseitig auf Wohnen

Digitalwährung Bitcoin weiter auf Talfahrt

Minus von etwa 25 Prozent / Größter Wochenverlust seit 2015

Geldwäsche: Schweizer Finanzaufsicht straft Gazprombank

Verletzung von Geldwäschevorschriften / Sanktionen

23 000 Metaller im Tagesstreik – Gericht erlaubt Ausstand

Im juristischen Streit um die ganztägigen Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie hat die Gewerkschaft einen Etappensieg errungen.

01.02.18

Geschäftsklima im deutschen Beteiligungsmarkt bleibt zum Jahresausklang sehr gut

German Private Equity Barometer im 4. Quartal 2017 weiter auf hohem Niveau

Kleine und mittlere Unternehmen starten euphorisch ins Jahr 2018

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer: Mittelständisches Geschäftsklima im Januar nahe Rekordwert.

Nachhaltigkeit ist wichtiger Wettbewerbsvorteil

Nachhaltiges Wirtschaften gehört zu den wichtigsten Wettbewerbsvorteilen / Standards kontinuierlich weiterentwickeln

China: Stimmung bei großen Industriekonzernen trübt sich weiter ein

In den großen und staatlich dominierten chinesischen Industriekonzernen hat sich die Stimmung überraschend weiter verschlechtert.

31.01.18

Niederlande rüsten Frachtschiffe auf Elektro-Betrieb um

Ein niederländisches Unternehmen führt autonome elektrische Lastkähne in Europa ein / Nachrüstung möglich

Investoren kaufen so viele deutsche Firmen wie nie zuvor

Investoren übertreffen Rekordjahr 2016 / Auch für das kommende Jahr sind einige große Transaktionen zu erwarten

Kosten in allen Bausparten steigen deutlich

Der Baukostenindex (Basis 2015) für den Wohnhaus- und Siedlungsbau betrug für das Jahr 2017 laut Statistik Austria durchschnittlich 104,1 Punkte und erhöhte sich damit um 3,5 Prozent zum Vorjahr.

EU-Migration führt zu niedrigen Löhnen in Deutschland

Bundesbank sieht einen Zusammenhang zwischen Freizügigkeit in der EU und niedrigen Löhnen in Deutschland.

30.01.18

Schweiz untersucht Risiken von Digitalwährungen

Die härtere Gangart der Regulierer setzt Bitcoin zu.

Studie: China wird für deutsche Autobauer immer wichtiger

34,9 Prozent ihrer Autos haben Volkswagen, Daimler und BMW im vergangenen Jahr in China verkauft.

Arbeitsmarktforscher sehen Job-Boom vor dem Höhepunkt

2018 dürften so viele neue sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze entstehen wie nie zuvor.

Bericht: Regierung will Firmenübernahmen durch Chinesen erschweren

Eine entsprechende Gesetzgebung sei zusammen mit Frankreich und Italien auf den Weg gebracht worden.

29.01.18

Österreich: Kreditnachfrage der Unternehmen nimmt zu

Österreich-Ergebnisse der euroraumweiten Umfrage über das Kreditgeschäft vom Jänner 2018.

Deutsche Mittelständler entdecken China für sich

Die Türkei und Russland bieten einer Studie zufolge unter den wichtigsten Schwellenländern die attraktivsten Standortbedingungen für deutsche Familienunternehmen.

Entwicklungsziele brauchen privates Kapital

Die UNO schätzt, dass bis 2030 jährlich 2,5 Billionen US-Dollar zusätzliche Gelder benötigt werden, um ihre nachhaltigen Entwicklungsziele zu erreichen.

Digitalisierung führt zu Streit zwischen Generationen

Das Thema Digitalisierung ist ein Konfliktherd in Familienunternehmen / Jüngere Generation hat nur beschränkt das Sagen