Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages

Der Tag

18.08.17

Komplizierte Vergabe hemmt Bauwirtschaft

Novellierung bringt wenig Änderung / Verfahren weiterhin zu formalistisch

Wirtschaftsspionage gefährdet deutsche Unternehmen

Gesamtstaatliche Aufgabe / Initiative Wirtschaftsschutz

17.08.17

So viele Erwerbstätige wie noch nie: Dienstleister an der Spitze

Arbeitsvolumen wird stärker aufgeteilt / Hoher Teilzeit-Anteil

Autonomes Fahren: Kooperation Fiat Chrysler mit BMW und Intel

Absichtserklärung für die Entwicklung gemeinsamer Plattform für autonome Fahrzeuge unterzeichnet.

Immobilienmanagement nicht fit für Industrie 4.0

Zukunft der Wettbewerbsfähigkeit im Mittelstand / Digitalisierungszwang

Deutsche Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs

Positive Impulse kamen im Vergleich zum Vorquartal aus dem Inland.

16.08.17

Weiterbildungsquote verharrt bei 50 Prozent

Jeder zweite Deutsche bildet sich weiter.

Maschinenbauer Manz sieht sich wieder auf Kurs

Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern wieder positiv.

Verarbeitendes Gewerbe mit mehr Aufträgen

Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Juni 2017 saison- und arbeitstäglich bereinigt um 1,0 Prozent höher als im Vormonat.

USA: Chips für Mitarbeiter

Optimierung im Arbeitsalltag / Mikrochips-Implantate für Angestellte

15.08.17

Jobstudie: Weniger Aufstiegsmöglichkeiten

Mehrheit der Beschäftigten sieht keine Karrierechance im eigenen Unternehmen

Kompetenzzentrum eStandards nimmt die Arbeit auf

Gemeinsame digitale Standards / Online-Kooperationen für kleine und mittlere Unternehmen

Hohe Hürden für FinTechs in Deutschland

Rechtsrahmen für FinTechs: Bankenaufsichtsrecht / Datenschutz, E-Commerce/Wettbewerbsrecht, IT/IP / Umsatzsteuer

Studie zu Industrie 4.0: Firmen müssen schnell aktiv werden

Dringlichkeit der Sache / Netzwerk Wertschöpfung

14.08.17

Österreich: Außenhandel verzeichnet Jänner bis Mai 2017 weiter Zuwächse

Der Gesamtwert der Einfuhren von Waren lag im Zeitraum Jänner bis Mai 2017 laut vorläufiger Ergebnisse von Statistik Austria nominell mit 61,07 Milliarden Euro um 9,8 Prozent über dem Vorjahreswert. Die Ausfuhren von Waren stiegen um 9,6 Prozent auf 59,17 Milliarden Euro.

Digitalisierung im Mittelstand stärkt Wachstum in Deutschland

McKinsey-Studie: Mittelständler sehen sich gut vorbereitet / Fachkräftemangel größtes Problem

Stimmungstief nach dem Frankenschock von 2015 überwunden

Die Konsumentenstimmung in der Schweiz befindet sich im Juli wieder im Aufwind.

Speichersystem: So viele Daten wie noch nie auf Magnetband

201 Gigabits pro Quadratzoll / Speicherdichte um mehr als das 20-fache

11.08.17

Augmented Reality: Möbelhäuser setzen auf digitale Einkaufshelfer

Segment verzeichnet hohe Wachstumsraten.

VW-Strategiechef: Wollen uns frühzeitig Batterierohstoffe sichern

Noch ist nicht entschieden, ob Volkswagen eine eigene Fertigung von Batteriezellen aufbaut.