Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages

Der Tag

02.10.17

Industriekonzern ABB kauft Elektrosparte von General Electric

Führende Position in der Elektrifizierung wird gestärkt / Marktzugang von ABB in den USA verbessert

Laufsteg-Trend: Start-up stellt elektronische Kleidung her

Nächste Generation tragbarer Schnittstellen / Ohne Kamera und WLAN

29.09.17

Ostdeutsche Wirtschaft erwartet bessere Geschäfte

Der Ifo-Geschäftsklimaindex gilt als eines der wichtigen Konjunkturbarometer der deutschen Wirtschaft.

Dieselkrise bringt Autohändler in Bedrängnis

Diesel-Gebrauchtwagenwerte im August gesunken / Hohe Standkosten

Mikroelektronik: Forschungszentrum kommt in die Steiermark

Bei der TU Graz wird ein neues Forschungszentrum mit Fokus auf Elektronik und Mikroelektronik geschaffen.

Wirtschaftsboom stützt Arbeitsmarkt und Kauflaune

Der ungewöhnlich lange Wirtschaftsaufschwung geht ins fünfte Jahr.

28.09.17

Paris und Rom einigen sich in Werftenstreit

Italienischer Fincantieri-Konzern steigt bei Großwerft STX ein.

Audi rüstet Stammwerke für Elektroautos um

Noch vor 2025 will Audi mehr als 20 elektrifizierte Modelle auf den Markt bringen.

Mittelstand mit anhaltend guten Geschäftserwartungen

Die Prognose für den deutschen Mittelstand steht weiterhin auf Rekordniveau. Den anhaltenden geopolitischen Spannungen zum Trotz bleiben auch Großunternehmen positiv gestimmt.

Deutsche Wirtschaft sucht noch mehr Personal

Die Einstellungsbereitschaft der deutschen Unternehmen war noch nie so groß wie heute.

27.09.17

Übernahme rückt näher: Finnen kündigen Angebot für Uniper an

Der Gesamterlös für Eon liegt bei 3,76 Milliarden Euro.

Studie: Deutschland fünfter im weltweiten Wettbewerbsranking

Konjunkturentwicklung zyklisch / Stützung vor allem durch die außergewöhnlich niedrigen Zinsen

Siemens verlegt autonome Robotik-Forschung nach China

Siemens verlegt die umsatzstarke Sparte für autonome Robotik nach China. Die chinesische Regierung investiert derzeit Milliarden in die Roboter-Forschung, da das bevölkerungsreiche Land ebenso wie Deutschland vom Demografie-Wandel bedroht wird.

Deutsche Unternehmen in Russland geschlossen gegen Sanktionen

97 Prozent der in Russland tätigen deutschen Unternehmen lehnen die neuen US-Sanktionen ab. Die Unternehmen sehen Schaden weit über den Energiebereich hinaus.

26.09.17

Produktion der Industrie stagniert im Sommer

Die deutsche Industrie hat ihre Gesamtproduktion im Juli nicht steigern können.

IT-Sicherheit starkes Kriterium für Investitionsentscheidungen

Hohe Investitions-Entscheidungen / Cyber-Sicherheit ist elementar für die laufende Automatisierung im Mittelstand

Schweizer Nationalbank interveniert weiter im Markt

Franken weiterhin hoch bewertet / Sichteinlage bleibt bei minus 0,75 Prozent

ETH: Start mit neuem Studiengang „Data Science“

Die ETH Zürich schlägt mit dem Studiengang "Data Science" einen zukunftsweisenden Weg ein. Das Analysieren und Auswerten von Daten steht bei vielen Berufsgruppen bereits im Mittelpunkt.

25.09.17

Österreich: USA wichtigster Handelspartner unter Drittstaaten

Aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union importierte Österreich im Juni 2017 Waren im Wert von 8,68 Milliarden Euro, Waren im Wert von 8,22 Milliarden Euro wurden in diese Länder exportiert.

Falsche Hoffnung auf das Wunder durch ein Software-Update

Politik und Industrie finden keinen Ausweg in der Diesel-Krise. Der Grund ist die falsche Hoffnung, dass die Probleme mit einem Software-Update aus der Welt geschafft werden können.