Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages

Der Tag

27.02.18

Chinas Seidenstraße wird die Welt verändern

Die Neue Seidenstraße wird das Gleichgewicht in der Welt verschieben / Deutschland könnte davon profitieren

26.02.18

Ein Fünftel weniger Euro-Fälschungen in Österreich

Der beträchtliche Schadensrückgang auf 567.075 EUR (–201.440 EUR gegenüber 2016) in Österreich ist im Wesentlichen auf weniger Fälschungen in fast allen Banknotenkategorien zurückzuführen.

Was die Digitalisierung für die Arbeitswelt bedeutet

Neue Qualifikationen erforderlich / Unternehmen bilden selber aus / Politik ist zu langsam

Blockchain hält Einzug in den Lebensmittel-Handel

Das Handelsunternehmen Dreyfuss hat erstmals ein Geschäft auf Basis der Blockchain-Technologie abgewickelt.

Mit Vakuum-Technologie gegen Lebensmittel-Verschwendung

Mittels einer neuen Technologie ist es Forschern gelungen, Reste von Nahrungsmitteln neu aufzubereiten.

23.02.18

Bauboom beschert deutscher Bauindustrie bestes Neugeschäft seit über 20 Jahren

Auch preisbereinigt lagen die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe über den jeweiligen Vorjahreswerten.

Rekordüberschuss: Staat nimmt mehr ein als er ausgibt

Deutschlands Exportunternehmen hatten 2017 das vierte Rekordjahr in Folge erzielt.

Warnstreiks bei der Post in fünf Bundesländern

Gewerkschaft: Geduld der Beschäftigten ist am Ende

Bundesverwaltungsgericht vertagt Entscheidung über Fahrverbote

Das juristische Verfahren um Diesel-Fahrverbote zieht sich weiter in die Länge.

22.02.18

Vodafone will flächendeckendes Maschinennetz in Deutschland ausbauen

In Deutschland gibt es bislang noch keine flächendeckende Infrastruktur für das Internet der Dinge.

Ifo-Geschäftsklima trübt sich deutlich ein

Die Prognosekraft für das laufende Wirtschaftswachstum gilt als hoch.

Zahl der Arbeitslosen steigt leicht

Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende Januar 2018 149’161 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 2’507 mehr als im Vormonat.

Credit Suisse droht neuer Ärger in den USA

Rechtsanwälte in den USA versuchen, Sammelklage-Status zu erhalten.

21.02.18

Deutsch-französische Steuerinitiative bis Jahresende

Angleichung der Bemessungsgrundlage für Unternehmenssteuern

EU-Finanzminister wegen US-Steuerreform in Alarmbereitschaft

Die Europäische Union will sich gegen mögliche Auswirkungen der Reform von US-Präsident Donald Trump rüsten.

Wirtschaft startet mit Schwung ins Jahr

Die konjunkturelle Dynamik in Österreich ist ungebrochen.

Gentechniker in Israel entwickeln künstliche Hühner

Synthetisches Fleisch wird im Labor produziert, in dem echte Tierzellen herangezüchtet werden.

20.02.18

Automatisierung: Produktion könnte nach Österreich zurückkehren

Einerseits kann Industrie 4.0 die Produktivität von Unternehmen wesentlich erhöhen. Andererseits erlaubt Industrie 4.0 einen hohen Grad an Flexibilität.

Bundesbank sieht Deutschland in Phase der Hochkonjunktur

Die deutsche Wirtschaft war im vergangenen Jahr um 2,2 Prozent gewachsen.

Städte fordern massives Investitions-Programm

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert Investitionen in die öffentliche Infrastruktur / Teils jämmerlicher Zustand