Alle Artikel in:

Finanzen

Durch den Wegfall des Russlandgeschäfts mangelt es SHW an Liquidität, um Rohmaterial einzukaufen. (Foto: © MNR)

Russland-Sanktionen: Maschinenbauer SHW ist insolvent

Der Werkmaschinenhersteller SHW ist in die Insolvenz gerutscht. Für den Konzern sind die Ausfälle des Russlandgeschäfts nicht kompensierbar.

Mittelstand leidet unter Strafzinsen des Finanzamts

Anpassung offenbar zu aufwendig / Forderung nach 3 statt 6 Prozent

Mittelstand verliert: Axa steigt aus BVG-Vollversicherung aus

Die Axa-Versicherungen steigen aus dem Geschäft mit der Vollversicherung der beruflichen Vorsorge aus. Das Geschäft lohnt sich für die Versicherer nicht mehr.

Credit Suisse droht neuer Ärger in den USA

Rechtsanwälte in den USA versuchen, Sammelklage-Status zu erhalten.

Studie: Mittelstand mit guter Eigenkapitalquote

Rentabilität leicht rückläufig / Investition in Digitalisierung

Eurokurs steigt auf höchsten Stand seit Ende 2014

Die Gemeinschaftswährung erklimmt mit 1,2555 Dollar ein Drei-Jahres-Hoch.

Vermögensanlage: Schweizer Privatbanken setzen auf Fachberatung

Trotz der günstigeren, rein digitalen Angebote sind die Preise bislang nicht unter Druck geraten.

Chinas Banken vergeben zu Jahresbeginn Rekordsumme an Krediten

Die Regierung sorgt sich vor allem um die Schattenbanken.

Digitalwährung Bitcoin weiter auf Talfahrt

Minus von etwa 25 Prozent / Größter Wochenverlust seit 2015

Investoren kaufen so viele deutsche Firmen wie nie zuvor

Investoren übertreffen Rekordjahr 2016 / Auch für das kommende Jahr sind einige große Transaktionen zu erwarten

Schweiz untersucht Risiken von Digitalwährungen

Die härtere Gangart der Regulierer setzt Bitcoin zu.

Chinas und Südkoreas Vorgehen gegen Bitcoin lässt Preise stürzen

Härtere Gangart der Regulierer setzt Bitcoin zu.

Aufsicht: FMA kontrolliert Finanz-Referenzwerte

Kampf gegen die Manipulation von Referenzwerten wie Indizes und Kennzahlen auf dem österreichischen Finanzmarkt.

Fintechs: Zahl der Neugründungen bricht ein

Junge Start-ups für Finanzdienstleistungen kommen in Deutschland nur schwer an Fördergelder / Zahl der Neugründungen sinkt

Bitcoin bleibt auf Erholungskurs

Die umstrittene Digitalwährung Bitcoin erholt sich weiter von ihrem Kursrutsch Ende vergangenen Jahres.

Zahl der Insolvenzen auf neuem Tiefstand

Die Zahl der Insolvenzen in Deutschland sinkt auf ein Mehrjahres-Tief.

Studie: Deutschland großer Verlierer bei US-Steuerreform

Einer Studie zufolge dürfte Deutschland zu den großen Verlierern der Steuerreform in den USA gehören.

Deutsche Autobauer: Ausstehende Forderungen wachsen an

Die deutschen Autohersteller Volkswagen, Daimler und BMW haben Milliarden-Forderungen an Kunden und Lieferanten.

Bitcoin fällt unter 13.000 Dollar

Binnen 24 Stunden Verluste von rund 20 Prozent.

Unbezahlte Arbeit ist 408 Milliarden Franken wert

Die gesamte, im Jahr 2016 geleistete unbezahlte Arbeit wird auf einen Geldwert von 408 Milliarden Franken geschätzt.