Alle Artikel in:

Konjunktur

40 Prozent der Handelsverluste müssen jene 37 Staaten tragen, die die Sanktionen beschlossen haben. (Foto: dpa)

Dreistellige Milliardenverluste durch Russland-Sanktionen

Auf dem EU-Gipfel in Brüssel wurden die Sanktionen am Donnerstagabend um ein weiteres halbes Jahr bis Ende Juli 2018 verlängert.

Getrieben wird das Wachstum vor allem von der Nachfrage aus dem Ausland nach Maschinen „Made in Germany. (Foto: dpa)

Maschinenbau geht mit Schwung ins neue Jahr

Deutschlands Maschinenbauer kehren zu alter Stärke zurück.

Das stärkste Plus erzielten die Handwerke für den gewerblichen Bedarf. (Foto: dpa)

Handwerk profitiert von Konjunkturaufschwung und Bauboom

Die Umsätze im Bauhauptgewerbe stiegen um 5,2 Prozent.

Die Lohnnebenkosten kletterten um 2,4 Prozent. (Foto: dpa)

Arbeitskosten in Deutschland deutlich gestiegen

Kosten für Bruttoverdienste erhöht

„Die robuste Binnennachfrage und das anziehende Tempo der Weltwirtschaft lassen die Unternehmen mit großer Zuversicht ins neue Jahr blicken“. (Foto dpa)

Deutsche Mittelständler in Rekordlaune

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer: Stimmung im Mittelstand steigt

Seit mehreren Jahren sinken die Zahlen Jahr für Jahr und werden auch 2017 einen neuen Tiefstand erreichen. (Foto: dpa)

Firmen- und Privatinsolvenzen weiter auf dem Rückzug

Dennoch Ende des Jahres 20.500 Firmenpleiten.

Der durch den Beschäftigungsaufbau und die Aufhellung des Konsumklimas beflügelte private Verbrauch wirkt weiterhin wachstumsstützend. (Foto: dpa)

OECD hebt Wirtschafts-Prognose für Österreich deutlich an

Das Wachstum wird von einer kräftigen Nachfrage im In- und Ausland getragen.

Die Nachfrage nach Made in Germany ist im In- und Ausland ungebrochen. (Foto: dpa)

Deutsche Großhändler steuern auf Rekordjahr zu

In den ersten drei Quartalen wuchs der Umsatz um 6,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Nur etwa jede dritte Firma will in den kommenden Jahren bei ihren Investitionen stärker auf Deutschland setzen. (Foto: dpa)

Deutscher Mittelstand investiert lieber im Ausland

Deutsche Firmen schöpfen heimisches Investitionspotenzial nicht aus / wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen „befriedigend“

Bitcoin schlingert nach Rekordjagd auf Berg- und Talfahrt

Kräftige Ausschläge des Bitcoin-Kurses bleiben auf der Tagesordnung.

Arbeitslosenzahl sinkt im November auf Rekord-Tief

Im November entwickelte sich der Jobmarkt noch einmal positiv.

Deutsche Wirtschaft meldet Anstieg der Exporte

Deutsche Unternehmen konnten Produktion im dritten Quartal steigern / Mittelfristig erkennen Beobachter aber große Probleme

Ifo-Geschäftsklima steigt erneut auf Rekordhoch

Die Rekordlaune in den deutschen Unternehmen scheint derzeit keine Grenzen zu kennen.

Immobilienboom treibt Neugeschäft am Bau auf Hoch seit 1999

Für das Gesamtjahr 2017 erwartet die Branche den höchsten Umsatz seit 20 Jahren.

OECD: Zu wenig Wettbewerb in der Schweiz

Wettbewerbsfähigkeit stärken / Gutes Schweizer Bildungssystem

Stimmung im Maschinenbau weiterhin blendend

Maschinenbauer wollen Investitionsvolumen weiter ausbauen / Vor allem Forschung, Entwicklung und Vertrieb sollen profitieren

Exporte und Investitionen schieben Wachstum an

Exporte höher als Importe

Studie: Deutsche Industrie muss Megatrends nutzen

Gerade Industrieunternehmen bieten die neuen Märkte gewaltige Chancen.

Starker Sommer auf dem Arbeitsmarkt

Die meisten neuen Jobs entstanden Statistikern zufolge im sozialversicherungspflichtigen Bereich.

Verarbeitendes Gewerbe mit starkem Stellen-Wachstum

Beschäftigung im Verarbeitenden Gewerbe steigt.