Alle Artikel in:

Konjunktur

Das Eröffnen der neuen Seidenstraße könnte dem Welthandel zugutekommen. (Foto: Flickr/U.S. Army/CC BY 2.0)

China nährt Hoffnung auf massive Investitionen

Die neue Seidenstraße gibt der lahmenden Weltkonjunktur Hoffnung auf Aufschwung. Deutschland steht noch etwas abseits.

Die Software AG ist dank stärkerer Investitionen der Unternehmen in die Digitalisierung gut ins Jahr gestartet. Der Umsatz ging zwar leicht zurück, das war aber vor allem auf einen Rückgang beim Verkauf von Datenbanken zurückzuführen. (Foto: Flickr/Tomizak/CC BY-ND 2.0)

Deutscher Wirtschaft fehlen 237.500 Techniker und Ingenieure

Wer naturwissenschaftlich oder technisch ausgebildet ist, hat in Deutschland wesentlich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt als Menschen mit anderen Qualifikationen. Das gilt auch für Zuwanderer.

Hugo Boss richtet sich neu aus. (Foto: Flickr/Yair Aronshtam/CC BY-SA 2.0)

Hugo Boss will Läden seiner günstigeren Zweitmarke ‚Hugo‘ eröffnen

Der Modekonzern Hugo Boss denkt über die Eröffnung von Läden seiner Zweitmarke Hugo nach. Der Konzern will so eine jüngere Kundschaft anziehen.

Containerhafen Shanghai: Vor allem die billigen Rohstoff-Importe tragen zum Überschuss in der chinesischen Leistungsbilanz bei. (Foto: Ole Spata/dpa)

Großbritannien wichtig für den Mittelstand

Im Jahr 2016 war Großbritannien der zweitwichtigste Handelspartner Deutschland innerhalb Europas. Wie sich dies nach dem Austritt aus der EU gestalten wird, ist noch ungewiss.

Die deutsch-russischen Beziehungen rosten zunehmend ein. (Foto: Flickr/spDuchamp/CC BY 2.0)

Deutsche Unternehmen sehen Russland positiver

Die deutsche Wirtschaft spricht sich mehrheitlich gegen die Sanktionen aus. Die Folgen seien gravierend spürbar.

Absoluter Spitzenreiter beim operativen Gewinn dies- und jenseits des Atlantiks ist Apple. (Foto: Peter Kneffel/dpa)

Studie: US-Konzerne hängen Konkurrenz aus Europa ab

Die US-Konkurrenz rennt Europas Top-Konzernen bei Umsatz und Profitabilität davon. Sie wirtschaftete wesentlich profitabler und konnte den Abstand zu Europa 2016 nochmals vergrößern.

Weltmärkte bereiten dem Maschinenbau Sorgen

Politische Missstände und die schwächelnde Konjunktur der Hauptabsatzmärkte verunsichern den deutschen Mittelstand.

Positive Daten sorgen für gute Stimmung im Mittelstand

Das Wachstum in der Eurozone überzeugt vorerst auch kritische Stimmen. Denn das Plus übersteigt sogar das der USA.

Marktforscher: iPad weiter klar an der Spitze im Tablet-Geschäft

Apple bleibt sowohl im hochpreisigen Smartphone-Bereich als auch bei den beliebten Tablets eindeutiger Marktführer. Die kleinen Computer lenken den Trend weg von Laptop-PCs.

Euroraum verzeichnet Warenüberschuss

Nicht nur Deutschland kann einen deutlichen Überschuss verzeichnen – auch die gesamte EU profitiert derzeit von der Exportwirtschaft..

Kritiker sehen Reformstau in Schweizer Wirtschaft

Die Sorgen um verschiedene Steuerskandale und Korruptionsaffären lassen das Schweizer Konjunkturklima schwanken.

Airbus kämpft mit sinkenden Aufträgen

Dem Flugzeugbauer Airbus sind im ersten Quartal die Aufträge überraschend stark weggebrochen.

Beiersdorf kann mit deutlichem Umsatzplus punkten

Der Kosmetikhersteller Beiersdorf ist mit einem kräftigen Umsatzplus ins Jahr gestartet.

DIW: Deutsche Wirtschaft wächst auch im Frühjahr robust

Die deutsche Wirtschaft kann auch weiterhin ein Plus im Wachstum verzeichnen. Lediglich die fehlenden Unternehmensinvestitionen bremsen die Entwicklung etwas.

Schweizer Uhrenhersteller kämpfen mit wachsendem Graumarkt

Die Umsätze der Schweizer Uhrenhersteller gehen zurück. Einige sind gezwungen, auf dem Graumarkt aktiv zu werden.

Internationale Geldgeber investieren in deutsche Biotechs

Deutschland wird als Standort für die Biotech-Branche wieder attraktiv. Die Beschäftigungszahlen zeigen den Bedarf auf.

Weltmaschinenumsatz sinkt 2016 leicht

Politische Krisen und wirtschaftliche Verunsicherung rund um den Globus haben im vergangenen Jahr im weltweiten Maschinenbau ihre Spuren hinterlassen.

Einzelhandel: Kleine Unternehmen unter Druck

Trotz guter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen bewerten viele kleinere Händler ihre Geschäftslage negativ .

Starker Franken: Deutsche meiden Schweizer Schokolade

Die Schweizer Schokolade ist den Deutschen zu teuer geworden.

Führungswechsel bei Kaufhof: Ex-Toys’R’Us-Manager übernimmt

Der Umsatz im Einzelhandel ist rückläufig. Daher finden vermehrt, wie auch bei Kaufhof, Wechsel in der Führungsetage statt.