Alle Artikel in:

Konjunktur

Wachstumspolitik des Bundes ist mehrheitlich auf Kurs

Die Reformmaßnahmen der Neuen Wachstumspolitik sind mehrheitlich auf Kurs. Allerdings kommt es auch zu Verzögerungen.

Nachfrage nach Arbeitskräften steigt so stark wie selten zuvor

Die Nachfrage nach Arbeitskräften hat nach Erkenntnissen der Bundesagentur für Arbeit (BA) zum Jahresende 2017 so stark zugenommen wie selten zuvor.

Industrie fordert mehr Tempo beim Ausbau schneller Netze

Die deutsche Industrie fordert mehr Tempo bei der Digitalisierung. Nötig sei die Zusammenarbeit von Politik, Kommunen und Wirtschaft.

Trotz Preisanstieg: Deutsche investieren in Immobilien

Der Umfang der Investitionen in Immobilien steigt in Deutschland kräftig.

Bauindustrie fordert Verbesserungen bei Großprojekten

Bessere Bauvorbereitung und einen realistischen Umgang mit Risiken.

Österreichs Wirtschaft wächst 2017 und 2018 kräftig

Die österreichische Wirtschaft befindet sich derzeit in einer Phase außergewöhnlich starken Wachstums, wie die Oesterreichische Nationalbank meldet.

Zentralbank warnt vor Risiken bei Immobilien

Die Nationalbank rät den Banken, bei der Immobilienfinanzierung keine übermäßigen Risiken einzugehen.

Deutsche Industrie fährt Produktion überraschend zurück

Nach September haben die deutschen Unternehmen zum zweiten Mal in Folge im Oktober ihre Produktion zurückgefahren.

Neuer EU-Schutzschild gegen Billigimporte in Kraft getreten

Die Europäische Union präsentiert sich im Kampf gegen Billigimporte künftig wehrhafter.

Euler Hermes: Wachstum im Welthandel verliert an Schwung

Der Kreditversicherer Euler Hermes rechnet mit einer Verlangsamung im Welthandel.

Ifo-Geschäftsklima entfernt sich von Rekordhoch

Die Stimmung in den deutschen Unternehmen hat sich im Dezember nach einem Rekordhoch im Vormonat etwas abgekühlt.

Dreistellige Milliardenverluste durch Russland-Sanktionen

Auf dem EU-Gipfel in Brüssel wurden die Sanktionen am Donnerstagabend um ein weiteres halbes Jahr bis Ende Juli 2018 verlängert.

Maschinenbau geht mit Schwung ins neue Jahr

Deutschlands Maschinenbauer kehren zu alter Stärke zurück.

Handwerk profitiert von Konjunkturaufschwung und Bauboom

Die Umsätze im Bauhauptgewerbe stiegen um 5,2 Prozent.

Arbeitskosten in Deutschland deutlich gestiegen

Kosten für Bruttoverdienste erhöht

Deutsche Mittelständler in Rekordlaune

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer: Stimmung im Mittelstand steigt

Firmen- und Privatinsolvenzen weiter auf dem Rückzug

Dennoch Ende des Jahres 20.500 Firmenpleiten.

OECD hebt Wirtschafts-Prognose für Österreich deutlich an

Das Wachstum wird von einer kräftigen Nachfrage im In- und Ausland getragen.

Deutsche Großhändler steuern auf Rekordjahr zu

In den ersten drei Quartalen wuchs der Umsatz um 6,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Deutscher Mittelstand investiert lieber im Ausland

Deutsche Firmen schöpfen heimisches Investitionspotenzial nicht aus / wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen „befriedigend“