Alle Artikel in:

Konjunktur

Immobilienboom treibt Neugeschäft am Bau auf Hoch seit 1999

Für das Gesamtjahr 2017 erwartet die Branche den höchsten Umsatz seit 20 Jahren.

OECD: Zu wenig Wettbewerb in der Schweiz

Wettbewerbsfähigkeit stärken / Gutes Schweizer Bildungssystem

Stimmung im Maschinenbau weiterhin blendend

Maschinenbauer wollen Investitionsvolumen weiter ausbauen / Vor allem Forschung, Entwicklung und Vertrieb sollen profitieren

Exporte und Investitionen schieben Wachstum an

Exporte höher als Importe

Studie: Deutsche Industrie muss Megatrends nutzen

Gerade Industrieunternehmen bieten die neuen Märkte gewaltige Chancen.

Starker Sommer auf dem Arbeitsmarkt

Die meisten neuen Jobs entstanden Statistikern zufolge im sozialversicherungspflichtigen Bereich.

Verarbeitendes Gewerbe mit starkem Stellen-Wachstum

Beschäftigung im Verarbeitenden Gewerbe steigt.

Deutsche Maschinenbauer punkten im Ausland

Die Branche mit rund einer Million Beschäftigten steht vor weiteren Rekordjahren.

Deutscher Außenhandel wächst deutlich

Die Außenhandelsbilanz schloss im September mit einem Überschuss von 24,1 Milliarden Euro ab.

Euro-Zone wächst robust: Arbeitslosigkeit sinkt

Überraschend starkes Wachstum / niedrigste Arbeitslosigkeit seit 2009

Deutsche Industrie erhält mehr Aufträge – starker Jahresvergleich

Erhöhte Order für Investitionsgüter / Vorleistungs- und Konsumgüter weniger nachgefragt

Hochstimmung im Handwerk ungebrochen – Mitarbeiter gesucht

Gute Stimmung hält unvermindert an / Qualifizierte Fachkräfte sind Mangelware

Chemiebranche erholt sich weiter dank guter Konjunktur

Als Lieferant für die Bau-, Auto- und Konsumgüterindustrie profitiert die Chemiebranche mit gut 449 000 Mitarbeitern von der starken Nachfrage vieler Kunden.

Russland rechnet nicht mit Ende der Sanktionen

Lukoil-Chef prognostiziert Sanktionen für noch mindestens ein Jahrzehnt / Zurückfahren langwieriger Prozess

Neue Bürokratie ist keine Lösung für den Euro

Ifo-Institut warnt vor zuviel Zentralisierung / Regionen unzufrieden

Umfrage: DIHK rechnet mit 600 000 neuen Jobs im kommenden Jahr

Der Fachkräftemangel ist Geschäftsrisiko Nummer eins.

Industrie warnt vor deutlich höheren Stromkosten

BDI zu Energie-und Klima-Sondierungen: Anstieg der Energiekosten durchbrechen.

Deutsche Bauindustrie zieht wieder mehr Lehrlinge an

11.100 neue Lehrverträge / Zahl der Ausbildungsbetriebe leicht gestiegen

Bei deutschen Dienstleistern wächst die Zuversicht

Die Stimmung bei den deutschen Dienstleistern hat sich verbessert.

Bauhauptgewerbe weiter im Sommerhoch

Bauunternehmen wollen mehr Personal einstellen und vermehrt investieren.