Alle Artikel in:

Konjunktur

Starke Konjunktur sorgt für gute Verbraucherstimmung

Die gute wirtschaftliche Lage lässt sich auf den stabilen Arbeitsmarkt mit glänzenden Beschäftigungsaussichten zurückführen.

Österreich bei Kaufkraft pro Kopf knapp vor Deutschland

Die Kaufkraft pro Kopf ist in Österreich höher als in Deutschland. Zwischen den Bundesländern bestehen klare Unterschiede.

KfW: Deutsche Wirtschaft verzeichnet Aufwärtstrend

Die Stimmung der deutschen Wirtschaft ist gut. Nur der Einzelhandel muss einen leichten Rückschlag hinnehmen.

Deutliches Exportplus für die bayrische Elektroindustrie

Die Elektroindustrie kann ein deutliches Wachstum verzeichnen. Besonders die USA und auch Russland sind an deutschen Produkten interessiert.

Stromversorger Uniper sucht nach neuen Investoren

Die einstige E.ON-Tochter Uniper gilt als potenzieller Übernahmekandidat. Der klassisch orientierte Energieversorger ist nach eigenen Angaben beliebt bei Investoren.

Deutsche Firmen fahren Produktion im April nach oben

Die Produktivität der deutschen Industrie lag im April höher als erwartet. Nur das Baugewerbe konnte kein Wachstum verzeichnen.

Euro-Zonen-Industrie mit größtem Jobaufbau seit 20 Jahren

Die Industrie in der Euro-Zone schafft dank der anziehenden Nachfrage immer mehr neue Arbeitsplätze.

EU-Firmen glauben nicht an Chinas Zusagen für offene Märkte

Obwohl die chinesische Regierung eine weitere Öffnung des eigenen Marktes in Aussicht stellt, bleiben europäische Firmen skeptisch.

Elektroindustrie mit hoher Dynamik bei Wachstum

Die höchste Dynamik dürfte die Elektroindustrie aufweisen, während der Fahrzeugbau nur durchschnittlich expandiert.

US-Konzerne sind 30 Prozent profitabler als europäische

Europäische Unternehmen verzeichneten 2016 einen Umsatzrückgang. Doch der schwache Euro könnte das Blatt wenden.

Euro-Zone hält hohes Wachstumstempo im Mai

Der Aufschwung in der Euro-Zone hat sich im Mai ungebremst fortgesetzt. Besonders Deutschland und Frankreich tragen dazu bei.

China nährt Hoffnung auf massive Investitionen

Die neue Seidenstraße gibt der lahmenden Weltkonjunktur Hoffnung auf Aufschwung. Deutschland steht noch etwas abseits.

Deutscher Wirtschaft fehlen 237.500 Techniker und Ingenieure

Wer naturwissenschaftlich oder technisch ausgebildet ist, hat in Deutschland wesentlich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt als Menschen mit anderen Qualifikationen. Das gilt auch für Zuwanderer.

Hugo Boss will Läden seiner günstigeren Zweitmarke ‚Hugo‘ eröffnen

Der Modekonzern Hugo Boss denkt über die Eröffnung von Läden seiner Zweitmarke Hugo nach. Der Konzern will so eine jüngere Kundschaft anziehen.

Großbritannien wichtig für den Mittelstand

Im Jahr 2016 war Großbritannien der zweitwichtigste Handelspartner Deutschland innerhalb Europas. Wie sich dies nach dem Austritt aus der EU gestalten wird, ist noch ungewiss.

Deutsche Unternehmen sehen Russland positiver

Die deutsche Wirtschaft spricht sich mehrheitlich gegen die Sanktionen aus. Die Folgen seien gravierend spürbar.

Studie: US-Konzerne hängen Konkurrenz aus Europa ab

Die US-Konkurrenz rennt Europas Top-Konzernen bei Umsatz und Profitabilität davon. Sie wirtschaftete wesentlich profitabler und konnte den Abstand zu Europa 2016 nochmals vergrößern.

Weltmärkte bereiten dem Maschinenbau Sorgen

Politische Missstände und die schwächelnde Konjunktur der Hauptabsatzmärkte verunsichern den deutschen Mittelstand.

Positive Daten sorgen für gute Stimmung im Mittelstand

Das Wachstum in der Eurozone überzeugt vorerst auch kritische Stimmen. Denn das Plus übersteigt sogar das der USA.

Marktforscher: iPad weiter klar an der Spitze im Tablet-Geschäft

Apple bleibt sowohl im hochpreisigen Smartphone-Bereich als auch bei den beliebten Tablets eindeutiger Marktführer. Die kleinen Computer lenken den Trend weg von Laptop-PCs.