Alle Artikel zu:

Analyse

Das Baugewerbe gewann wieder an Fahrt. (Foto: Flickr/Sean MacEntee/CC BY 2.0)

Schweiz: Bruttoinlandprodukt enttäuscht im zweiten Quartal 2017

Das BIP der Schweiz wuchs im 2. Quartal 2017 um moderate 0,3 Prozent.

In der Gastronomie wurde ein deutliches Plus verzeichnet. (Foto: Flickr/zoetnet)

Deutliches Umsatzplus sorgt für weniger Arbeitslosigkeit

Im ersten Halbjahr 2017 konnten die österreichischen Dienstleistungsunternehmen nach Berechnung von Statistik Austria ein Umsatzplus von 3,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erzielen.

Grafik: Staufen AG

Deutsche Unternehmen beschleunigen digitale Transformation

Höchstwert bei 4.0-Index / Noch Nachholbedarf

Mittelstand: Plattform gegen höhere Steuern

Die Diskussion über neue und zusätzliche Steuern ist eine Themenverfehlung: Die Österreicherinnen und Österreicher schultern bereits jetzt eine überdurchschnittlich hohe Abgabenlast.

Private Anleger: Trotz EZB-Nullzinsen positive Rendite

Anleger gehen nach Einschätzung der Bundesbank trotz der Nullzinspolitik der EZB nicht völlig leer aus.

Bester Schweizer Arbeitgeber 2017 ausgezeichnet

Bereits zum siebzehnten Mal hat das Befragungsinstitut icommit in Küsnacht die Mitarbeiterbefragung im Rahmen des Swiss Arbeitgeber Awards durchgeführt.

Verarbeitendes Gewerbe mit mehr Aufträgen

Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Juni 2017 saison- und arbeitstäglich bereinigt um 1,0 Prozent höher als im Vormonat.

Stimmungstief nach dem Frankenschock von 2015 überwunden

Die Konsumentenstimmung in der Schweiz befindet sich im Juli wieder im Aufwind.

Twitter und IBM entwickeln Kurznachrichten-Auswertung für Unternehmen

Twitter will Dienstleister für Unternehmen und Finanzmarkt-Akteure werden. In Zusammenarbeit mit IBM sollen Markttrends anhand einer Analyse der Kurznachrichten aufgedeckt werden. So soll der Ruf von bestimmten Marken, Firmen und Produkten in einzelnen Ländern aus den Twitterdaten gefiltert werden.

Big Data verschafft Unternehmern Wettbewerbs-Vorteile

Big Data ist ein Zusammenspiel moderner Internet-Technologien und Analyse-Methoden. Akteure aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft versuchen, durch neue Kombination von riesigen Datensätzen Erkenntnisse zu gewinnen. Für Unternehmer ist Big Data eine Ressource, die neue Geschäftsmodelle und Trends offen legen kann.

Neues Verfahren erleichtert Analyse von gelösten Metallen

Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums in Berlin haben eine neue Methode entwickelt, um in Flüssigkeit gelöste Metall-Ionen besser untersuchen zu können. Dies bedeutet einen Fortschritt für die Katalysatorforschung.

Immobilienpreise: Die Weltwirtschaft in zwei Geschwindigkeiten

Michael Maier über die Signale, die zurzeit von den Immobilienpreisen der Krisenverlierer- und -gewinner ausgehen.

Gefährliche Doppelzange für Europa

Die erste Erhöhung der Leitzinsen seit dem Jahr 2008 kommt zu einem verwunderlichen Zeitpunkt und kann eine gefährliche Entwicklung einleiten.

Wenig Illusion über das Experiment von Baden-Württemberg

Wie kommen die Grünen mit der neuen Machtfülle zurecht? Was kann man vom Machtwechsel in Baden-Württemberg erwarten? - eine nüchterne Analyse von Michael Maier.

Fertigungsindustrie: Small is beautiful und der Staat hilft

In der Fertigungsindustrie in Deutschland, der Schweiz und Österreich zeigten sich in der Krise zwei klare Trends. Zum einen gilt: Je kleiner, desto besser. Unternehmen mit bis zu 99 Mitarbeitern haben das Jahr 2010 demnach am besten überstanden, gefolgt von...

Wirtschafts-Ethik neu buchstabieren

Es kann nicht sein, dass eine ganze Industrie überhaupt keine Antworten auf die Risiken ihres Geschäfts geben kann. Das Desaster in Japan wird diese verantwortungslose Praxis gründlich verändern. Kontrolle und Transparenz sind keine beliebigen Größen. Eine Analyse von Michael Maier.

Welche Auswirkungen auf die Weltwirtschaft?

Warum die japanische Währung für den Wiederaufbau eine entscheidende Rolle spielt. Eine Analyse von Michael Maier.