Alle Artikel zu:

Berlin

TÜV spricht von desolater Lage am Flughafen BER

TÜV spricht von gravierenden Mängeln auf der Baustelle des Hauptstadtflughafens BER / Keine Betriebssicherheit gegeben

Frankfurt bietet Hochschulabsolventen den besten Arbeitsmarkt

Nachfrage im Bereich IT + Consulting / Berlin hat beste Mietpreise

Im Süden viele Innovationen

Die technologisch ideenreichsten Regionen der Republik liegen nach einer Analyse des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Süddeutschland.

Rekordsummen für deutsche Start-ups

Deutschlands Start-ups haben im ersten Halbjahr 2017 mehr als doppelt so viel Geld durch Finanzierungsrunden eingenommen wie im Vorjahreszeitraum.

Berlin und Paris beschließen Förderprogramm zur Digitalisierung

Deutschland und Frankreich wollen offenbar kleine Unternehmen und Mittelständler bei der Digitalisierung unterstützen.

E-Mobilität: Digital unterwegs in deutschen Städten

Besonders Hamburg überzeugt durch ein innovatives Projekt. Doch auch andere deutsche Städte haben Fortschritte zu bieten.

Angriff auf Einzelhandel: Amazon bietet frische Lebensmittel an

Der US-Onlinehändler bietet in Deutschland nun auch frische Lebensmittel an. In Teilen Berlins und Potsdams könnten Verbraucher frische Lebensmittel über das Internet bei Amazon bestellen.

Berliner Flughäfen: Verdi verlängert Streik bis Mittwochmorgen

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi verlängert den Streik an den Berliner Flughäfen. Die Streikleitung habe beschlossen, die Arbeitsniederlegungen auch am Dienstag ganztägig fortzusetzen, teilte Verdi am Montag in Berlin mit. Der Streik ende am Mittwochmorgen mit Beginn der Frühschichten um 05.00 Uhr.

Berlin verliert Spitzenposition für Technologie in Europa

Die Summe der Investitionen hat 2016 zwar abgenommen, die Zahl der Deals für kleinere Unternehmen nahm jedoch zu.

Warnstreik legt Berliner Airports lahm

Ein Warnstreik des Bodenpersonals hat am Mittwochmorgen zu erheblichen Einschränkungen an den Berliner Flughäfen geführt. In Stuttgart und Hamburg wird ebenfalls gestreikt.

Studie: Berlin ist nicht mehr Europas Start-up-Hauptstadt

Berlin hat einer Studie zufolge den Titel als Europas Start-up-Hauptstadt eingebüßt. Spitzenreiter ist nun London.

BER: Prämien sollen Fertigstellung beschleunigen

Für eine rasche Fertigstellung des neuen Hauptstadtflughafens BER hat die Flughafengesellschaft den Baufirmen Prämien zugesagt.

Edeka und Rewe verhandeln um Berliner Kaiser’s Tengelmann-Filialen

Edeka und Rewe ringen um die Aufteilung der Kaiser’s Tengelmann-Filialen in Berlin. Die Chancen auf eine Einigung sind ungewiss.

Merkel räumt Fehler bei Flüchtlingskrise ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Versäumnisse der Regierung im Umgang mit der Flüchtlingskrise 2015 eingeräumt. Wenn sie könnte, würde sie die Zeit zurückdrehen, damit Deutschland besser auf die Entwicklungen vorbereitet gewesen wäre, sagte Merkel am Montag in Berlin.

Berlin-Wahl: AfD schafft den Einzug ins Parlament

Die SPD wird Berlin auch die kommenden fünf Jahre regieren und das womöglich in einem Bündnis mit Grünen und Linken. Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus wurde die rot-schwarze Koalition am Sonntag abgewählt.

Start-up von Netzaktivisten will Glasfaser-Ausbau beschleunigen

Nach dem Vorbild der Freifunker will ein Start-up beim Ausbau schneller Breitbandleitungen in Deutschland mit einem dezentralen Geschäftsmodell den Turbo ansetzen. In Schweden haben es Kommunen und Gemeinden bereits erfolgreich vorgemacht, dass es geht.

Zehntausende demonstrieren gegen TTIP und Ceta

Der Protest ist bunt und laut - doch die Beteiligung an den Demonstrationen gegen die Handelsabkommen TTIP und Ceta bleibt hinter den Erwartungen zurück. Die Kritik an CDU und SPD ist trotzdem scharf - und kreativ.

Spätkäufen in Berlin droht das Aus

Der Berliner Senat verbietet den kleinen Spätkäufen in Berlin, an Sonntagen insbesondere Alkohol und Tabak zu verkaufen. Der Sonntag ist der umsatzstärkste Tag der Spätkäufe. Den über 1.000 Spätkaufbesitzern, ihren Familien und ihren Angestellten droht die Arbeitslosigkeit. Dabei hat Berlin bereits die zweit-höchste Arbeitslosenquote Deutschlands.

Wohnung gesucht: Deutsche Mieten explodieren nicht

Seit fünf Jahren liest man in Deutschland regelmäßig von horrenden Mieten und knappem Wohnraum. Doch die Mieten sind vielerorts gar nicht so stark explodiert. Ein Blick die Entwicklung der Löhne zeichnet ein anderes Bild. Und die teuerste Stadt ist dann nicht München oder Hamburg sondern Trier.

Investitionen in deutsche Start-Ups sacken deutlich ab

Die Investitionen in junge deutsche Unternehmen haben sich im ersten Halbjahr halbiert. Zudem verlor Berlin den Titel als Europas Hauptstadt für Start-ups und fiel hinter London, Stockholm und Paris zurück.