Alle Artikel zu:

Bitcoin

Auslöser des Kurssturzes sind bei den Digitalwährungen selbst zu finden. (Foto: dpa)

Bitcoin setzt Talfahrt ungebremst fort

Die umstrittene Kryptowährung Bitcoin verliert weiter rapide an Wert.

Digitalwährung Bitcoin weiter auf Talfahrt

Minus von etwa 25 Prozent / Größter Wochenverlust seit 2015

Schweiz untersucht Risiken von Digitalwährungen

Die härtere Gangart der Regulierer setzt Bitcoin zu.

Bosch steigt bei Kryptowährung Iota ein

Bosch und Iota vereinbaren strategische Zusammenarbeit / Auch Deutsche Telekom und Fujitsu sollen Interesse haben

Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin regulieren

Deutschland und Frankreich wollen beim G20-Gipfel im März einen gemeinsamen Vorschlag zur Regulierung von Bitcoin vorlegen.

Chinas und Südkoreas Vorgehen gegen Bitcoin lässt Preise stürzen

Härtere Gangart der Regulierer setzt Bitcoin zu.

Bitcoin bleibt auf Erholungskurs

Die umstrittene Digitalwährung Bitcoin erholt sich weiter von ihrem Kursrutsch Ende vergangenen Jahres.

Bitcoin fällt unter 13.000 Dollar

Binnen 24 Stunden Verluste von rund 20 Prozent.

Ausschläge bei Bitcoins werden immer heftiger

Die US-Börse CBOE will Ende der Woche den ersten Bitcoin-Future in den Handel bringen.

Bitcoin schlingert nach Rekordjagd auf Berg- und Talfahrt

Kräftige Ausschläge des Bitcoin-Kurses bleiben auf der Tagesordnung.

EZB denkt über Bitcoin-Verbot nach

EZB und Regierungen beraten über eine Regulierung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen / Hochspekulativer Markt

Hacker-Angriff löst Kursrutsch bei Bitcoin aus

Die Digitaldevise Tether verwendet ein etwas anderes Konzept als die bekannteste Kryptowährung Bitcoin.

Amerikaner entwickeln „Kryptowährung für tausend Jahre“

Bloq hat völlig neuartigen Einsatz von Blockchain konzipiert / Entwurf eines autonomen Kryptowährungssystems

Bitcoin stellt Banken vor schwierige Entscheidung

Der Bitcoin-Höhenflug macht es für Banken unmöglich, das Phänomen zu ignorieren.

Edward Snowden warnt vor Bitcoin

Edward Snowden bezeichnet Bitcoin als nicht sicher / Kryptowährung nicht wirklich anonym

Bundesbank warnt vor Fiasko bei Investitionen in Cyber-Geld

Die Bundesbank hat Anleger vor einem Komplettverlust bei Investitionen in Cyber-Währungen wie Bitcoin gewarnt.

Unternehmen entdecken Blockchain

Die Blockchain-Technologie ist für ITler attraktiv. Bisher werden nämlich kaum spezielle Kenntnisse gefordert.

Bitcoin erstmals wertvoller als Gold

Der schwankende Kurs der digitalen Währung Bitcoin steigt weiter. Zum ersten Mal ist die Währung für Anleger attraktiver als Gold.

Banken in Deutschland lehnen Blockchain-Technologie ab

In Betracht gezogen: ja – umgesetzt: nein. Deutsche Banken wehren sich gegen die Blockchain-Technologie.

Krypto-Währungen: Die elegante Form der Bargeld-Abschaffung

Viele Zentralbanken arbeiten an der Einführung digitaler Währungen, die die Abschaffung des Bargelds begünstigen. Unter diesen Währungen sticht Bitcoin hervor.