Alle Artikel zu:

China

Tesla baut das Angebot aus. (Foto: Flickr/Windell Oskay/Cc by 2.0)

Gabriel pocht auf Fairness für deutsche Autobauer in China

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel fordert faire Bedingungen für deutsche Automobilhersteller in China. Besonders die Produktion von Elektroautos steht dabei im Fokus.

Das Eröffnen der neuen Seidenstraße könnte dem Welthandel zugutekommen. (Foto: Flickr/U.S. Army/CC BY 2.0)

China nährt Hoffnung auf massive Investitionen

Die neue Seidenstraße gibt der lahmenden Weltkonjunktur Hoffnung auf Aufschwung. Deutschland steht noch etwas abseits.

Blick auf das Logo des Pharmakonzerns Stada. (Foto: dpa)

Shanghai Pharma meldet Interesse Stada an

Der chinesische Pharmakonzern Shanghai Pharma hat Interesse an Stada angemeldet. Ein offizielles Angebot für den deutschen Arzneimittelhersteller habe man aber nicht vorgelegt.

Weltmärkte bereiten dem Maschinenbau Sorgen

Politische Missstände und die schwächelnde Konjunktur der Hauptabsatzmärkte verunsichern den deutschen Mittelstand.

Apple will Milliardenfonds für US-Fertigung auflegen

Apple ändert seine Strategie wegen der von US-Präsident Donald Trump angedrohten Strafzölle und will in den USA investieren.

C919-Testflug: China startet zum Angriff auf Boeing und Airbus

China plant den wichtigen Markt für Passagierflugzeuge zu erschließen. Diese Sparte wird von den Konzernen Boeing und Airbus dominiert.

China legt Fundament für Infrastruktur-Projekte in den USA

China will den USA besseren Marktzugang für Investitionen in den chinesischen Finanzsektor anbieten und könnte dafür in die US-Infrastruktur einzahlen.

Rückschlag für Zulieferer Grammer: Chinesischer Investor darf nicht einsteigen

Im Kampf um die Macht beim Autozulieferer Grammer hat der Großaktionär Hastor einen Etappensieg errungen.

Autoindustrie: Investitionen in neue Fabriken brechen ein

Der Wandel in der Auto-Branche führt zu einem starken Rückgang von Investments in alte Produktionsprozesse.

Online bis nach China: Deutsche Händler erobern das Reich der Mitte

Der chinesische Markt lockt mit Milliarden Kunden. Doch statt dort eigene Läden zu eröffnen, setzen immer mehr deutsche Händler und Markenhersteller auf den Vertrieb über Online-Marktplätze.

Billiger als Bangladesch: Neuer Textilstandort Äthiopien

Staaten wie Indien, Bangladesch und Sri Lanka waren lange die Superbillig-Standorte der Textilindustrie. Jetzt dienen sich der Branche neue Niedriglohnländer an: Äthiopien, Haiti, Kambodscha und Myanmar.

Übernahme-Angebot: China bekundet Interesse an Biotest

Chinesische Investoren sind weiterhin an potenziellen Übernahmen deutscher Firmen interessiert. Aktuell im Gespräch ist das Biotech-Unternehmen Biotest.

EU-Kommission will keine Übernahmen mit Staatshilfen zulassen

Die EU-Kommission will Übernahmen von Firmen durch Investoren aus Ländern außerhalb der Europäischen Union stärker überprüfen.

China und Saudi-Arabien beschließen Zusammenarbeit

Saudi-Arabien und China wollen mit Abkommen in Milliardenhöhe ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit ausbauen.

Chinas Tesla-Herausforderer LeEco in schweren Nöten

Er wollte Elon Musk zu Boden zwingen - und nun ist er selber schwer angezählt.

Industrie fordert Abkommen mit China

Die deutsche Industrie will mehr Transparenz und Offenheit für Investitionen in China

EU: Deutschland bleibt Spitzenreiter bei Patenten

Im vergangenen Jahr wurden fast 160.000 Patente beim Europäischen Patentamt eingereicht.

Chinas Notenbank warnt vor zu hoher Verschuldung

Die hohe Verschuldung chinesischer Firmen lässt sich laut Zentralbank nicht so schnell abbauen.

Europäisches Patentamt verzeichnet steigende Zahl asiatischer Anfragen

Unternehmen aus Asien beantragen immer mehr Patente beim Europäischen Patentamt. China reichte 7150 Patente ein.

Wirtschaftlicher Nationalismus birgt Risiko für Weltkonjunktur

Protektionistische Töne und unterschiedliche Geldpolitik könnten nach Ansicht der OECD die moderate Erholung der globalen Konjunktur belasten.