Alle Artikel zu:

Deutsche Bahn

LKW in voller Fahrt: Bahn verpasst den Klimaschutz

Wegen alter Technik verliert die Bahn immer mehr Marktanteile an die LKW-Branche. Schuld sucht man jedoch in der Politik.

Bahn-Konkurrent Locomore schränkt Fahrten ein

Nur einen Monat nach Betriebsstart muss der neue Fernzug-Anbieter auf dem deutschen Schienennetz seine Fahrten einschränken. Als Grund nannte das Unternehmen Probleme wie defekte Toiletten, Mängel beim Internet-Zugang per WLAN sowie Fehler bei der Ticketbuchung.

Streikfreie Weihnachten: Deutsche Bahn löst Tarifstreit

Nach monatelangen Verhandlungen haben sich die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft EVG bei ihrem Tarifstreit einigen können. Weihnachten dürfte damit streikfrei bleiben.

Fahrplanwechsel bei der Deutschen Bahn mit Preiserhöhungen

Am dritten Adventssonntag ist die Deutsche Bahn mit einem neuen Fahrplan gestartet. Doch der Wechsel bietet eine Überraschung für Bahnkunden.

Deutsche Bahn will im Nahverkehr trendiger auftreten

Nach der Diskussion um kostenloses WLAN im Fernverkehr plant die Deutsche Bahn, das Angebot auch auf den Nahverkehr auszuweiten.

Deutsche Bahn: Keine Tarif-Einigung mit der GDL

Erneut haben die Tarif-Gespräche zwischen der Gewerkschaft GDL und der Deutschen Bahn keine Einigung der Parteien erzielt.

Deutsche Bahn bekommt Konkurrenz mit nur einem Zug

Mit gerade mal einem Zug startet ein neuer Konkurrent von Fernbussen und Deutscher Bahn im Fernverkehr.

Deutsche Bahn will Start-ups fördern

Die Deutsche Bahn geht mit der Digitalisierung und setzt auf Internet-Anwendungen. Dafür gründet sie ein Tochterunternehmen.

Flixbus will mehr kleine Städte anfahren und Nachtbusnetz ausbauen

Fernbus-Marktführer Flixbus will sein Angebot auch über die Grenzen hinaus anbieten. Der Fokus solle nun auf den Tourismus innerhalb Europas gelegt werden.

Stuttgart 21 könnte noch teurer werden

Der Bundesrechnungshof hält eine weitere Kostenexplosion beim umstrittenen Bahnprojekt Stuttgart 21 für möglich. In einem geheimen Bericht sehen die Kontrolleure die Kosten des Vorhabens bei bis zu neun Milliarden Euro.

Steuerzahler muss Deutsche Bahn mit Milliarden retten

Die angeschlagene Deutsche Bahn bekommt eine Milliarden-Geldspritze aus dem Bundeshaushalt. In den kommenden vier Jahren sollen dem Staatsunternehmen 2,4 Milliarden Euro zusätzlich zufließen, sagte ein Sprecher des Verkehrsministeriums

Fernbus-Marktführer Flixbus übernimmt Rivalen Megabus

Die deutsche Fernbus-Marktführer Flixbus übernimmt auf dem europäischen Festland das Geschäft des Konkurrenten Megabus.com. Flixbus treibt damit seine europaweite Expansion voran.

Deutsche Bahn schließt Güterbahnhöfe – tausende Jobs gefährdet

Die Deutsch Bahn streicht 500 Verladeplätze für den Gütertransport. Besonders in Nord- und Ostdeutschland stehen damit rund 3500 Arbeitsplätze auf der Kippe. Der Schrumpfkurs bei DB Cargo steht den Klimazielen der Regierung entgegen, die den Güter-Verkehr eigentlich verstärkt auf die Schienen legen will.

Deutsche Bahn steigt ins Paket-Geschäft ein

Die Deutsche Bahn will gemeinsam mit dem Paketdienst GLS in das Paketgeschäft einsteigen. Der Start werde in Deutschland erfolgen, erklärte Bahnchef Rüdiger Grube. Hinter dem Vorhaben dürfte die Absicht der Bahn stecken, die Frachttochter Schenker für einen (Teil-)Verkauf zu positionieren. Die Frachtbranche ist derzeit global unter Druck.

Bahn-Chef Grube soll bei Verspätungen weniger Gehalt bekommen

Das Gehalt des Chefs der Deutschen Bahn, Rüdiger Grube, soll künftig an die Pünktlichkeit der Züge gekoppelt werden. Das hat der Aufsichtsrat der Bahn beschlossen. Grube hat ein jährliches Festgehalt von 900.000 Euro und verdiente im vergangenen Jahr – inklusive Prämien – 2,4 Millionen Euro.

Deutsche Bahn erwartet Milliardenverlust

Die Bahn steht vor einem tiefgreifenden Umbau mit erheblichen Kosten. Vorstandschef Rüdiger Grube will am 16. Dezember den Aufsichtsrat und die Öffentlichkeit informieren.

Bahn-Konkurrent Locomore sichert sich über Crowdfunding 230.000 Euro

Das Berliner Unternehmen Locomore will der Deutschen Bahn im Fernverkehr Konkurrenz machen und hat dafür bereits mehr als 230.000 Euro bei Investoren eingetrieben. Damit sei am Wochenende die Hälfte der benötigten Basisfinanzierung für die geplante Startstrecke zwischen Berlin und Stuttgart erreicht worden.

Deutsche Bahn verfehlt Gewinnziele deutlich

Die Deutsche Bahn hat mit ihrem derzeitigen Geschäft ihren eigenen Gewinn-Plan nicht einhalten. Weder im Mai noch in den Monaten davor war dies gelungen. Auch auf das gesamte Jahr hochgerechnet, bleibt das Unternehmen weit unter den eigenen Zielen.

Rhein-Ruhr-Express: Bahn verliert wichtigen Auftraggeber

Die britische National Express und die niederländische Abellio haben den milliardenschweren Auftrag für den Regionalverkehr in Nordrhein-Westfalen gewonnen. Die Deutsche Bahn verliert damit einen ihrer Großkunden.

Streik kostet deutsche Wirtschaft 500 Millionen Euro

Der angekündigte fast einwöchige Streik bei der Deutschen Bahn stößt auf Unverständnis. Der Bundesverband der Deutschen Industrie rechnet mit einem Schaden in Millionenhöhe. Der Streik schade dem Industriestandort massiv.