Alle Artikel zu:

Deutschland

Einigungen in Steuerfragen gelten als besonders schwierig, da sämtliche EU-Staaten zustimmen müssen. (Foto: dpa)

Deutsch-französische Steuerinitiative bis Jahresende

Angleichung der Bemessungsgrundlage für Unternehmenssteuern

Die Ausbaugeschwindigkeit für schnelles Internet ist zu gering. (Foto: dpa)

Deutschland bei schnellem Internet im Mittelfeld

Deutschland kommt beim Ausbau des schnellen Internets nur schleppend voran und bleibt im EU-Schnitt Mittelmaß.

BDI und BGA: „Es droht Spirale gegenseitiger Benachteiligungen“. (Foto: dpa)

Deutsche Wirtschaft fürchtet Trumps geplante Importsteuer

US-Präsident strebt „wechselseitige Steuern“ an / Details unklar

Der deutsche Überschuss lässt sich vor allem auf den Warenhandel zurückführen. (Foto: dpa)

Deutsche Firmen mit weltgrößtem Export-Überschuss

Deutsche Unternehmen haben 2017 einen extremen Leistungsbilanzüberschuss erzielt / Doppelt so hoch wie China

Im November 2017 erreichte die Zahl der erwerbslosen Baufacharbeiter mit 15.600 einen historischen Tiefstand. (Foto: dpa)

Erste Anzeichen für Fachkräftemangel in Deutschland

Erste Anzeichen für Fachkräftemangel in DeutschlandUnternehmen jagen sich gegenseitig geeignete Mitarbeiter ab / Gebremstes Umsatzwachstum droht

Experten rechnen für 2018 mit einer anhaltend hohen Nachfrage nach Produkten „Made in Germany“. (Foto: dpa)

Wieder Rekordjahr für deutschen Export

Exportüberschuss liegt unter dem Höchstwert von 2016 / Produktion in der Maschinenbauindustrie zieht an

Zahl der Insolvenzen in Deutschland rückläufig

Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland nimmt weiter ab / Niedrigster Stand seit 1994

Investoren kaufen so viele deutsche Firmen wie nie zuvor

Investoren übertreffen Rekordjahr 2016 / Auch für das kommende Jahr sind einige große Transaktionen zu erwarten

EU-Migration führt zu niedrigen Löhnen in Deutschland

Bundesbank sieht einen Zusammenhang zwischen Freizügigkeit in der EU und niedrigen Löhnen in Deutschland.

Studie: China wird für deutsche Autobauer immer wichtiger

34,9 Prozent ihrer Autos haben Volkswagen, Daimler und BMW im vergangenen Jahr in China verkauft.

Deutsche Firmen steigern Produktion und Exporte

Der deutsche Außenhandel hat im November deutlich angezogen.

Studie: Deutschland großer Verlierer bei US-Steuerreform

Deutschland und seine Wirtschaft werden nach einer Studie zu den Verlierern der sich abzeichnenden US-Steuerreform mit der massiven Absenkung der Unternehmenssteuersätze zählen.

Chinas und Südkoreas Vorgehen gegen Bitcoin lässt Preise stürzen

Härtere Gangart der Regulierer setzt Bitcoin zu.

Russland-Sanktionen treffen Deutschland stärker als andere

Russland-Sanktionen schaden Deutschlands Exporten massiv / USA, Großbritannien und Frankreich kaum betroffen

Deutsche Unternehmen bei US-Investoren begehrt

Der Umfang weltweiter Übernahmen und Fusionen hat 2017 zum vierten Mal in Folge die Schwelle von 3 Billionen US-Dollar deutlich überschritten.

Ifo-Geschäftsklima entfernt sich von Rekordhoch

Die Stimmung in den deutschen Unternehmen hat sich im Dezember nach einem Rekordhoch im Vormonat etwas abgekühlt.

Netzneutralität: Experten befürchten negative Folgen in Deutschland

Künftig können Anbieter bestimmten Inhalten Vorrang geben oder andere verlangsamen.

Weniger Firmenpleiten – Droht die Trendwende 2018?

Creditreform schätzt die Schäden in diesem Jahr auf insgesamt 26,6 Milliarden Euro.

Deutschlands „Industrie 4.0“ im Ausland gefragt

Jede siebte Transaktion in den IT-Branchen weltweit hat ein Unternehmen aus Deutschland zum Ziel.

Hacker-Angriff löst Kursrutsch bei Bitcoin aus

Die Digitaldevise Tether verwendet ein etwas anderes Konzept als die bekannteste Kryptowährung Bitcoin.