Alle Artikel zu:

Digitalisierung

Fast jedes dritte große Familienunternehmen sieht die Verfügbarkeit digitaler Infrastruktur als Hürde für die eigene Digitalisierung. (Foto: dpa)

Mittelstand fehlt Kompetenz zur Digitalisierung

Unter Deutschlands größten Familienunternehmen sieht sich weniger als die Hälfte bei der Digitalisierung des Geschäftsmodells gut oder sehr gut aufgestellt (41 Prozent).

Die Entwicklung kann insbesondere für den Mittelstand wettbewerbsentscheidend sein. (Foto: dpa)

Immobilienmanagement nicht fit für Industrie 4.0

Zukunft der Wettbewerbsfähigkeit im Mittelstand / Digitalisierungszwang

Kleine und mittelständische Unternehmen werden dabei unterstützt, die Digitalisierung im eigenen Betrieb umzusetzen. (Foto: Flickr/osde8info/ CC BY-SA 2.0)

Kompetenzzentrum eStandards nimmt die Arbeit auf

Gemeinsame digitale Standards / Online-Kooperationen für kleine und mittlere Unternehmen

Mittelständler mit Standorten in kleineren Städten haben Probleme, notwendige Fachkräfte im IT-Bereich oder Designer anzulocken. (Foto: dpa)

Digitalisierung im Mittelstand stärkt Wachstum in Deutschland

McKinsey-Studie: Mittelständler sehen sich gut vorbereitet / Fachkräftemangel größtes Problem

Deutschland bei Digitalisierung auf den hinteren Rängen

Frankreich auf Rang 16 knapp vor Deutschland.

Schiffbau-Zulieferer behaupten sich trotz Werftenkrise

Die größten Zukunftshoffnungen setzen die Zulieferer jedoch auf Digitalisierung und Innovation unter dem Stichwort Industrie 4.0

OECD fordert mehr Investitionen in Infrastruktur und Bildung

Deutschland hinkt beim Einsatz digitaler Verwaltungsmethoden hinterher.

Mittelstand in Österreich noch zu zögerlich bei Digitalisierung

Erfolgreiche Unternehmen setzen deutlich stärker auf digitale Technologie.

Berlin und Paris beschließen Förderprogramm zur Digitalisierung

Deutschland und Frankreich wollen offenbar kleine Unternehmen und Mittelständler bei der Digitalisierung unterstützen.

BMWi veröffentlicht Studie zur Digitalisierung der 100 wichtigsten Verwaltungsleistungen für Unternehmen

Die Digitalisierung bietet große Chancen für neue Geschäftsmodelle und eine innovative und effiziente Wirtschaft.

Nachwuchskräftesicherung: Ausbildung für Ausbilder wichtig

Für die optimale Weiterbildung der Mitarbeiter müssen auch die Ausbilder selbst gefördert werden. Dies kann auf vielfältige Art und Weise geschehen.

KfW-Umfrage: Kleine und junge Firmen kommen schwieriger an Geld

Trotz guter Konjunktur verschlechtert sich einer Studie zufolge das Finanzierungsklima für Start-ups und kleine Firmen.

Vier Schlüsseltrends für die Zukunft der Automobilindustrie

Um in der globalisierten Welt die Ausgangsposition zu erhalten und zu stärken, braucht es Allianzen und Innovation.

IT- und Internet-Konzerne dominieren die Börsen der Welt

Die Auswirkungen der Digitalisierung werden immer stärker sichtbar und erfassen immer mehr Branchen und Lebensbereiche.

Modellvorhaben „go-digital“ fördert technologischen Wandel

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert kleine und mittlere Unternehmen in drei verschiedenen Modulen.

VDMA: Aus digitaler Vision wird industrielle Realität

Die riesigen Potenziale der Vernetzung müssen den industriellen Mittelstand aber in seiner ganzen Breite erreichen.

Altenpflege: Senioren befürworten Einsatz von Robotern

Viele Senioren befürworten Einsatz von Pflege-Elektronik. Probleme entstehen, wenn Technik persönliche Zuwendung ersetzt.

Gericht verbietet vorerst Apothekenautomaten von DocMorris

Die Versandapotheke DocMorris modernisiert die Medikamentenversorgung durch Automaten. Doch die Apotheken fechten diese Art des digitalen Wettbewerbs an.

Digitalisierung zwingt Papier-Branche zum Umdenken

Eine schwäbische Produktionsanlage für Papier setzt nicht mehr auf Holzfasern, sondern auf ein neues Material: Gras.

IBM meldet Durchbruch bei Hochleistungs-Chips

Forschern von Samsung, IBM und Global Foundries ist es gelungen, extrem leistungsstarke Transistoren zu entwickeln