Alle Artikel zu:

E-Plus

Telefónica Deutschland halbiert Verlust

Der Telekomkonzern Telefónica Deutschland hat seinen Verlust im vergangenen Jahr halbiert und will bald mehr aus der E-Plus-Übernahme herausholen.

Mobilfunkanbieter Drillisch übernimmt E-Plus-Tochter yourfone

Mobilfunkanbieter Drillisch will die Hamburger E-Plus-Tochter yourfone samt Kunden und Belegschaft übernehmen. Der Preis soll im zweistelligen Millionen-Bereich liegen. Ein Kundenzuwachses hat dem Mobilfunkanbieter Drillisch zuletzt höhere Gewinne beschert.

O2 will nach Fusion mit E-Plus 1.600 Stellen streichen

Nach der Übernahme von E-Plus durch O2 werden 1.600 Arbeitsplätze der in Deutschland bestehenden 9.100 wegfallen. Betriebsbedingte Kündigungen sollen vermieden werden. Durch den Preiskampf um neue Kunden musste O2 im zweiten Quartal einen Gewinneinbruch um 15 Prozent hinnehmen.

EU-Kartellbehörde erlaubt Übernahme von E-Plus durch O2

EU-Kommission gibt grünes Licht für Fusion von O2 und E-Plus. Die Kartellwächter sehen keine Gefährdung des Wettbewerbes nach dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen zum größten europäischen Anbieter. Telefonica machte Zugeständnisse und will 20 Prozent der Netzkapazitäten an Konkurrenten vermieten.

EU schaut sich 5G-Mobilfunk-Technik aus Südkorea ab

Die EU setzt für die Mobilfunk-Zukunft auf Know-How aus Südkorea. Führende europäische Unternehmen wollen dafür sorgen, dass das 5G-Mobilfunknetz bis zum Ende nächsten Jahres EU-weit umgesetzt wird. Bei den Anbietern wird die EU die Übernahme von E-Plus durch O2 voraussichtlich genehmigen.

O2 beugt sich bei Übernahme von E-Plus der EU-Kommission

Telefonica Deutschland (O2) hat der EU-Kommission neue Vorschläge gemacht, um den Konkurrenten E-Plus doch noch kaufen zu dürfen. Das EU-Kartellamt hatte Bedenken dagegen angemeldet. Sollte der Deal gestattet werden, würden der dritt- und der viertgrößte Mobilfunkanbieter in Deutschland fusionieren.

O2 plant Verkauf von Funkfrequenzen an neue Marktteilnehmer

Telefonica bringt im EU-Streit offenbar einen neuen Rivalen ins Spiel. Einen Teil des Funkspektrums verkauft O2 an neue Wettbewerber. Damit sollen die Kartellbehörden beschwichtigt werden. O2 will E-Plus übernehmen und zum größten Telekommunikations-Konzern Deutschlands aufsteigen.

Telefon-Kartell: EU mischt sich bei Übernahme von E-Plus ein

Die Mega-Übernahmen von E-Plus durch den Telekommunikations-Konzern Telefonica wird von der EU blockiert. Die Kartellbehörde der EU will Änderungen an dem Deal durchsetzen. Durch die Übernahme entstünde ein neuer Gigant auf dem Mobilfunk-Markt.

Bund zahlt Öko-Ofen für bayerischen Bäcker

Das Bundesumweltministerium subventioniert nicht nur den Öko-Ofen einer bayerischen Bäckerei und die Kühlung von Funkmasten, sondern viele weitere Projekte. Die Rechnung in Millionenhöhe zahlt der Steuerzahler.

Handys müssen billiger werden

Die deutschen Handynutzer zahlen durchschnittlich 80 Prozent höhere Preise pro Minute als Bürger in anderen europäischen Ländern. Die Bundesnetzagentur soll dies unterbinden, kommt aber ihren Verpflichtungen nicht nach. Kein Wunder, schließlich ist der Bund am Mobilfunk-Riesen Deutsche Telekom beteiligt.