Alle Artikel zu:

EU

Deutscher Mittelstand fürchtet sich nicht vor US-Strafzöllen

Konflikt über erhöhte Zölle mit den USA berührt Mittelstand kaum / Unternehmen setzen auf Qualität

EU und Großbritannien vereinbaren Brexit-Übergangszeit

Übergangszeit läuft vom Austritt 2019 bis Ende 2020 / Kaum Änderung für Wirtschaft und Bürger erwartet

Keine Entspannung im Handelsstreit mit den USA in Sicht

Staatliche Medien: China will Handelskrieg vermeiden / Neuer Trump-Berater für harte Gangart gegen China und EU

Europaparlament für Handelsabkommen mit Großbritannien

Auch das Europaparlament erwartet nach dem Brexit nur ein herkömmliches Handelsabkommen mit Großbritannien.

Neuer EU-Datenschutz wird zum Problem für Europas Mittelständler

Wettbewerbsnachteil gegenüber USA durch EU-Datenschutzrichtlinie.

EU grundsätzlich einig bei neuen Regeln gegen Lohn- und Sozialdumping

Die EU einigt sich im Grundsatz auf Reformen bei der Freizügigkeit von Arbeitskräften innerhalb der EU.

Deutsch-französische Steuerinitiative bis Jahresende

Angleichung der Bemessungsgrundlage für Unternehmenssteuern

EU-Finanzminister wegen US-Steuerreform in Alarmbereitschaft

Die Europäische Union will sich gegen mögliche Auswirkungen der Reform von US-Präsident Donald Trump rüsten.

Deutschland bei schnellem Internet im Mittelfeld

Deutschland kommt beim Ausbau des schnellen Internets nur schleppend voran und bleibt im EU-Schnitt Mittelmaß.

Deutsche Wirtschaft fürchtet Trumps geplante Importsteuer

US-Präsident strebt „wechselseitige Steuern“ an / Details unklar

Deutsche Firmen mit weltgrößtem Export-Überschuss

Deutsche Unternehmen haben 2017 einen extremen Leistungsbilanzüberschuss erzielt / Doppelt so hoch wie China

Niederlande rüsten Frachtschiffe auf Elektro-Betrieb um

Ein niederländisches Unternehmen führt autonome elektrische Lastkähne in Europa ein / Nachrüstung möglich

EU-Migration führt zu niedrigen Löhnen in Deutschland

Bundesbank sieht einen Zusammenhang zwischen Freizügigkeit in der EU und niedrigen Löhnen in Deutschland.

Bericht: Regierung will Firmenübernahmen durch Chinesen erschweren

Eine entsprechende Gesetzgebung sei zusammen mit Frankreich und Italien auf den Weg gebracht worden.

Deutschland bei schnellem Internet weiterhin im EU-Mittelfeld

Wo schnelles Internet versprochen wird, wird dies nicht immer erfüllt.

Mittelstand hofft auf Neuerungen im Iran

Das Verhältnis zwischen der EU und dem Iran könnte durch die jüngsten Proteste beeinträchtigt werden. Zuletzt hatten beide Seiten einen wirtschaftlichen Neuanfang versucht.

Studie: Deutschland großer Verlierer bei US-Steuerreform

Einer Studie zufolge dürfte Deutschland zu den großen Verlierern der Steuerreform in den USA gehören.

Neuer EU-Schutzschild gegen Billigimporte in Kraft getreten

Die Europäische Union präsentiert sich im Kampf gegen Billigimporte künftig wehrhafter.

Netzneutralität: Experten befürchten negative Folgen in Deutschland

Künftig können Anbieter bestimmten Inhalten Vorrang geben oder andere verlangsamen.

Dreistellige Milliardenverluste durch Russland-Sanktionen

Auf dem EU-Gipfel in Brüssel wurden die Sanktionen am Donnerstagabend um ein weiteres halbes Jahr bis Ende Juli 2018 verlängert.