Alle Artikel zu:

Eurowings

Lufthansa-Ticketpreise steigen erstmals seit gut drei Jahren

Trotz der allgemein sinkenden Umsätze kann der Lufthansa-Konzern erstmals wieder steigende Verkäufe verbuchen.

Der kommende Sommer gehört den Billigfliegern

Die Expansion der Billigflieger geht ungebremst weiter. Zunächst verschwinden die letzten weißen Flecken, an denen es bislang kaum Angebote gab. Noch relativ neu sind Fernziele.

Lufthansa beruft O2-Chef zum Eurowings-Vorstand

Die Lufthansa-Tochter Euroings bekommt einen neuen Vorstand. Der O2-Chef Thorsten Dirks soll im Mai des kommenden Jahres starten.

EasyJet: Konkurrent Eurowings verliert Vorstandsmitglied

Im Preiskampf der Billigflieger muss sich Easy-Jet-Konkurrent Eurowings von einem Mitglied des Vorstandes verabschieden.

Lufthansa: Streik-Ankündigung ohne konkrete Daten

Die Lufthansa-Piloten haben erneut mit einem Streik gedroht – zum 14. Mal seit April 2014. Doch die Ankündigung bleibt ohne genaue Daten.

Wettbewerb der Billigflieger: Lufthansa will nach Frankfurt

Der Billigflieger Eurowings soll jetzt auch international von Frankfurt aus agieren können.

40.000 Passagiere von Streik bei Eurowings und Germanwings betroffen

An mehreren deutschen Flughäfen streiken seit Mitternacht die Flugbegleiter der Lufthansa -Töchter Eurowings und Germanwings.

Eurowings-Flugbegleiter streiken am Donnerstag

Passagiere der Lufthansa -Billigtochter Eurowings müssen sich am Donnerstag wegen eines Streiks des Kabinenpersonals auf Flugausfälle einstellen.

Lufthansa sagt Übernahme von SAS ab

Die Lufthansa führt die Übernahmegespräche mit der skandinavischen Fluglinie SAS nicht weiter. Die Lufthansa habe sich gegen eine Investition bei SAS entschieden und wolle stattdessen die Zusammenarbeit mit dem Rivalen vertiefen, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Donnerstagabend auf einem Branchenkongress in Dublin.

Lufthansa drohen Streiks

Lufthansa -Passagiere müssen sich mitten in der reisestarken Sommerzeit auf neue Streiks einstellen. Die geplante Schlichtung im Tarifstreit der Lufthansa mit der Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit ist geplatzt.

Krisen-Modus: Lufthansa bereitet Mitarbeiter auf harte Zeiten vor

Die Erlöse der größten deutschen Airline sinken, ihre Kosten steigen. In einer Mitteilung an die Belegschaft warnt die Lufthansa ihre Mitarbeiter vor einer „gefährlich roten Zone“ im „harten Wettbewerb“. Der Zeitpunkt der Mitteilung ist wegen des Tarif-Streits mit Piloten und Kabinenpersonal taktisch gewählt: Vor dem Hintergrund einer Krise müssen die Forderungen der Belegschaft neu verhandelt werden. Entlassungen seien vorerst aber nicht geplant.

Lufthansa bringt mit Eurowings neuen Billig-Flieger an den Start

Eine neue Billiglinie für Europa unter der Marke Eurowings macht RyanAir und EasyJet künftig Konkurrenz. Die Tochter von Lufthansa ist nach Germanwings bereits das zweite Billigflug-Projekt. Auch auf der Langstrecke ist eine neue günstige Fluglinie geplant.

Lufhansa will neben Germangwings zweiten Billigflieger

Mit einem zweiten Billig-Anbieter sollen von Deutschland aus Ziele in ganz Europa angeflogen werden. So will Lufthansa Ryanair und Easyjet Konkurrenz machen. Der Fluglinie setzt ein harter Preiskampf in Europa zu.