Alle Artikel zu:

Finanzen

Deutsche Börse will Geschäft mit Mittelstands-Anleihen beleben

Die Deutsche Börse hat strengere Richtlinien für Ausgabe von Mittelstandsanleihen erlassen /Großes Misstrauen der Anleger

Notenbank warnt vor Strafzöllen und Franken-Höhenflug

Gefahr von Franken-Höhenflug nicht gebannt / Leitzins und Strafzins für Banken bleiben unverändert

Studie: Mittelstand mit guter Eigenkapitalquote

Rentabilität leicht rückläufig / Investition in Digitalisierung

Schweiz untersucht Risiken von Digitalwährungen

Die härtere Gangart der Regulierer setzt Bitcoin zu.

Schweizer Nationalbank bleibt noch Jahre im Krisenmodus

Von Normalität ist die SNB auch drei Jahre nach dem Ende der Franken/Euro-Koppelung noch weit entfernt

Schweizer Notenbank erwartet Rekordgewinn in Milliardenhöhe

SNB hat in der Vergangenheit hohe Euro-Bestände aufgekauft / zu starker Anstieg des Franken verhindert

Fintechs: Zahl der Neugründungen bricht ein

Junge Start-ups für Finanzdienstleistungen kommen in Deutschland nur schwer an Fördergelder / Zahl der Neugründungen sinkt

Österreicher bei Vermögensrendite Schlusslicht in Europa

Seit 2003 hat Österreich die niedrigste reale Rendite in Europa,

Investoren entdecken deutschen Schuldschein für Finanzierung

Der Markt für Schuldscheine wächst.

Bitcoin stellt Banken vor schwierige Entscheidung

Der Bitcoin-Höhenflug macht es für Banken unmöglich, das Phänomen zu ignorieren.

Österreich bereitet hundertjährige Anleihe vor

Methusalem-Papiere / Neues Kapitel der Zinstief-Ära

Hohe Hürden für FinTechs in Deutschland

Rechtsrahmen für FinTechs: Bankenaufsichtsrecht / Datenschutz, E-Commerce/Wettbewerbsrecht, IT/IP / Umsatzsteuer

Schweiz: Strengere Kapitalregeln für mittelgroße Banken

Neue Kapitalregeln sollen den Fall einer Sanierung für mittelgroße Banken in der Schweiz erleichtern.

Roboter sind die neuen Berater für die Geldanlage

Banken bekommen Konkurrenz von FinTechs – doch die Finanzindustrie wird nun selbst tätig.

Gläubiger bleiben bei Pleiten auf Großteil ihrer Forderungen sitzen

Bei angemeldeten Insolvenzen gehen Gläubiger meist leer aus. Auch bei erfolgreichen Sanierungen stehen die Chancen nicht besser.

Serie Mittelstand: In der Krise liegt die Kraft

In einer DMN-Serie stellen wir einige Strategien vor, warum die deutschen Unternehmen weltweit so erfolgreich sind.

Abbau von Skandalbank Heta bringt mehr ein als geplant

Die Bad Bank Heta kommt mit dem Verkauf ihres Tafelsilbers gut voran. Unklar ist, ob dies so bleibt.

Kritik an Manager-Boni bei Credit Suisse wächst

Der Finanzskandal um die Credit Suisse ruft jetzt auch Äußerungen internationaler Berater auf den Plan. Grund ist die Auszahlung der Boni trotz negativer Bilanz.

Deutschland hat Nachholbedarf im digitalen Wettbewerb

Deutsche sind der Neugründung von Unternehmen gegenüber skeptisch. Digitale Trends beginnen aber in diesen Start-ups.

Familienunternehmen sind für Investitionen besonders attraktiv

Investoren sind an Mittelstandsunternehmen interessiert. Bis auf wenige Ausnahmen droht hier kaum eine Blasenbildung durch überzogene Bewertungen.