Alle Artikel zu:

Hafen

Blockchain-Technologie verändert Logistik im Welthandel

Lösungen für die derzeit größten Probleme der globalen Containerverschiffung.

Troika: Griechenland soll Straßen und Wasser privatisieren

Griechenland hat im Rahmen des neuen Bailout-Programms neben der ersten Tranche auch eine To-Do-Liste für eine umfangreiche Privatisierung erhalten. Eine erst kürzlich veröffentlichte Verkaufs-Liste zeigt, dass neben Staatsbetrieben auch die Privatisierung von Wasserversorgung und der nahezu kompletten staatlichen Infrastruktur vorgesehen ist.

Explosion in Tianjin trifft auch deutsche Unternehmen

Wenige Tage nach der verheerenden Explosion im chinesischen Tianjin wird mit erheblichen Lieferverzögerungen gerechnet. Auch deutsche Unternehmen können davon betroffen sein. Allein in Tianjin selbst sind etwa 150 deutsche Unternehmen ansässig.

Griechenland muss Hafen von Piräus verkaufen

Die griechische Regierung will den Hafen von Piräus privatisieren. Drei Unternehmen sind aufgefordert, bis September Angebote einzureichen. Zunächst sollen 51 Prozent der Anteile des Hafens verkauft werden. Der Mehrheits-Anteil könne dann in den kommenden Jahren aufgestockt werden.

Hamburger Hafen: Exporte nach Frankreich stagnieren

Der größte Anteil der Hamburger Ausfuhren geht nach Frankreich. Doch die schwache französische Wirtschaft und die steigende Zahl der Insolvenzen bremsen das Wachstum. Französische Unternehmen zahlen ihre Rechnungen immer später. Das macht das Hafengebiet der Hansestadt abhängiger von China und den USA.

Griechenland will Hafen von Piräus verkaufen

Griechenland hat sich nun doch für den Verkauf des Hafens von Piräus entschieden, so der griechische Vize-Premier Yannis Dragasakis. Zuvor hatte die Regierung in Athen jeglichen Privatisierungs-Projekten eine Absage erteilt.

Deutschland will neue Bauprojekte mit Kuwait abschließen

Kuwait zeigt Interesse an einer intensiveren Zusammenarbeit in Infrastrukturprojekten, etwa in den Bereichen Schienenverkehr und Energie. Auch Projekte wie neue Öl-Raffinerien, die Erweiterung des Flughafens und der Bau eines Hafens kommen in Frage. Deutsche Unternehmen konnten ihre Exporte in den Golf-Staat zuletzt um 8,5 Prozent steigern.

Hamburger Hafen wächst stärker als erwartet

Der Betriebsgewinn des größten Hamburger Hafen-Logistikkonzerns HHLA legt überraschend stark zu. Das Ergebnis stieg in den ersten neuen Monaten um elf Prozent auf 131 Millionen Euro. Insgesamt hat sich das Wachstum des Containerumschlags in der Hansestadt durch die Russland-Sanktionen jedoch verlangsamt.

Griechenland: Privatisierung des Hafens von Piräus stockt

Eigentlich sollte der von der Troika vorgegebene staatliche Anteil am Hafen von Piräus schon Ende 2011 privatisiert sein. Nun tauchen neue Probleme auf – immer mehr Investoren sind abgeschreckt.