Alle Artikel zu:

Industrie 4.0

Chemie 4.0: Mittelstand hinkt hinterher

Der Mittelstand im Chemie-Sektor hinkt bei der Digitalisierung anderen Branchen hinterher.

Automatisierung: Österreich weiter als deutsche Konkurrenz

Mehrheit produziert bereits zumindest teilweise digital / Fast ein Drittel des Umsatzes mit Industrie-4.0-Produkten

Was die Digitalisierung für die Arbeitswelt bedeutet

Neue Qualifikationen erforderlich / Unternehmen bilden selber aus / Politik ist zu langsam

Deutschlands „Industrie 4.0“ im Ausland gefragt

Jede siebte Transaktion in den IT-Branchen weltweit hat ein Unternehmen aus Deutschland zum Ziel.

TU Wien startet Pilotfabrik für Industrie 4.0

Neue Produktion industrieller Güter / Intelligente, durchgängige Informations-Technologie sorgt für mehr Effizienz

Studie: Mittelständische Industrie ist bereit für „Finanzierung 4.0“

Hausbanken verkörpern für viele Industriebetriebe noch immer die alte analoge Welt.

Elektronikverband pocht auf eigene 5G-Mobilfunknetze der Unternehmen

Für die schnurlose Vernetzung der Maschinenparks unerlässlich.

Maschinenbauer gründen firmenübergreifende IT-Plattform

Kooperation gleichstarker Unternehmen / 3 Millionen Euro Startkapital pro Gesellschafter

Deutsche Unternehmen beschleunigen digitale Transformation

Höchstwert bei 4.0-Index / Noch Nachholbedarf

Künstliche Intelligenz steuert das smarte Zuhause

Fokus auf Lichtsteuerung / Forderung nach offenem Zugang zu Produkten

Maschinenbauer gründen Allianz für vernetzte Industrie

Vernetzung in der Produktion / Speziell auf Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau zugeschnitten.

Osram kauft US-Software-Spezialist Digital Lumens

Fokus auf Internet of Things / weitere Übernahmen sind geplant

Neues Verfahren für kostengünstigen 3D-Metalldruck

Der 3D-Druck mit Metallpulver gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Ein Unternehmen in Österreich hat nun ein Verfahren entwickelt, dass die Kosten immens senken kann.

Schweizer Wirtschaft zeigt Schwächen in praktischer Umsetzung

Keine neuen Geschäftsmodelle / kaum automatisierte Lieferketten

Immobilienmanagement nicht fit für Industrie 4.0

Zukunft der Wettbewerbsfähigkeit im Mittelstand / Digitalisierungszwang

Studie zu Industrie 4.0: Firmen müssen schnell aktiv werden

Dringlichkeit der Sache / Netzwerk Wertschöpfung

Deutschland bei Digitalisierung auf den hinteren Rängen

Frankreich auf Rang 16 knapp vor Deutschland.

Schiffbau-Zulieferer behaupten sich trotz Werftenkrise

Die größten Zukunftshoffnungen setzen die Zulieferer jedoch auf Digitalisierung und Innovation unter dem Stichwort Industrie 4.0

Nachwuchskräftesicherung: Ausbildung für Ausbilder wichtig

Für die optimale Weiterbildung der Mitarbeiter müssen auch die Ausbilder selbst gefördert werden. Dies kann auf vielfältige Art und Weise geschehen.

Jedes dritte Unternehmen auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0

Was für die Arbeitswelt der Zukunft noch fehlt, sind Führungsqualitäten und formale Grundlagen.