Alle Artikel zu:

Industrie

Der Präsident des BGA, (Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen) Anton Börner, am 05.10.2016 in Berlin auf dem Unternehmertag des BGA. (Foto: dpa)

Großhändler erhöhen Umsatzprognose für 2017 deutlich

Stimmung so gut wie seit Jahren nicht mehr

DIHK: Industrie unzufrieden mit Energiekosten und Breitbandausbau

Warnsignal für deutsche Wettbewerbsfähigkeit / Ungenügende Gewerbeflächen / IT-Infrastruktur

Österreich profitiert von stark entwickelter Industrie

Österreich ist mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf von 39.990 Euro eines der wohlhabendsten Länder der EU.

Österreich macht bei Innovationen Boden gut

Aufholbedarf bei Venture Capital.

Schweizer Textilbranche: Automatisierung, wo es sinnvoll ist

Starker Franken erfordert Fokus auf hochmoderne und hochtechnische Nischenanwendungen.

Industrie: Energiekosten sinken

Die Belastung der deutschen Industrie mit Energiekosten hat trotz der gestiegenen EEG-Umlage und uneinheitlicher Preistrends für Brennstoffe im März 2017 ein neues Mehrjahrestief erreicht.

Mittelstand in Österreich muss bei Digitalisierung noch aufholen

Wichtig für den Mittelstand: Produkt, Preis, Service und Leistung in Kombination mit Innovationskraft.

Euro-Zone: Industrie mit robustem Wachstum

Die Industrie der Euro-Zone kommt immer besser in Schwung: Ihre Geschäfte legten im Juni so kräftig zu wie seit über sechs Jahren nicht mehr.

Deutsche Produktion nimmt an Fahrt auf

Die Zahlen legen nahe, dass sich die Lücke zwischen guten Stimmungsdaten und mäßig „harten“ Daten allmählich schließt.

Deutsche Firmen fahren Produktion im April nach oben

Die Produktivität der deutschen Industrie lag im April höher als erwartet. Nur das Baugewerbe konnte kein Wachstum verzeichnen.

Elektroindustrie mit hoher Dynamik bei Wachstum

Die höchste Dynamik dürfte die Elektroindustrie aufweisen, während der Fahrzeugbau nur durchschnittlich expandiert.

DIW: Deutsche Wirtschaft wächst auch im Frühjahr robust

Die deutsche Wirtschaft kann auch weiterhin ein Plus im Wachstum verzeichnen. Lediglich die fehlenden Unternehmensinvestitionen bremsen die Entwicklung etwas.

German Bionic Systems: Mensch-Maschine-Systeme in Produktion

Die intelligente Technik der Exoskelette könnte die Gesundheitssysteme durch Einsparungen erheblich entlasten.

Industrie fordert Abkommen mit China

Die deutsche Industrie will mehr Transparenz und Offenheit für Investitionen in China

Deutsche Industrie erwartet höhere Zölle

Die deutschen Industrieunternehmen befürchten einer Studie zufolge höhere Zölle in den USA.

Österreichs Industrie erwartet gutes Geschäftsjahr

Die Stimmung in der Industrie ist sehr gut. Lediglich die gestiegenen Einkaufspreise trüben das Bild

Deutsche Firmen drosseln Produktion kräftig

Die deutschen Unternehmen haben das vergangene Jahr überraschend mit dem kräftigsten Produktionsrückgang seit Anfang 2009 abgeschlossen. Industrie, Baubranche und Energieversorger stellten im Dezember zusammen 3,0 Prozent weniger her als im Vormonat.

Starke Inlandsnachfrage beschert Industrie Auftragsplus

Die deutsche Industrie hat im Oktober überraschend viele Aufträge an Land gezogen.

Deutsche Stahlindustrie: Lage bleibt auch 2017 ernst

Die Lage der Stahlindustrie wird auch im kommenden Jahr ernst bleiben. Der Preisdruck aus China wird vermutlich ebenso anhalten wie der Produktions-Rückgang bei Rohstahl.

China greift nach deutschen Immobilien

Chinas Staatsfonds ist in den deutschen Immobilienmarkt eingestiegen. Dabei geht es um ein Portfolio mit tausenden Wohnungen.