Alle Artikel zu:

Kredite

Mittelstand: Zinsen für Kredite auf historischem Tiefstand

Starke Zunahme bei den Unternehmenskrediten / Höchster Anstieg seit 2009

Österreichs KMU erhalten kaum Kredite

Für mittelgroße Unternehmen ist es schwer, an Kredite zu kommen / Viele verfügen nicht über ausreichende Sicherheiten

Österreich: Nachfrage der Betriebe nach Krediten steigt

Österreichs Unternehmen fragen verstärkt neue Kredite nach / 2018 ähnlich starke Wachstumsdynamik wie 2017 erwartet

Viele Mittelständler machen sich von der Hausbank abhängig

Mittelständische Unternehmen sind in vielerlei Hinsicht in hohem Maße von ihrer Hausbank abhängig.

Deutscher Mittelstand weist gute Finanzlage auf

Die Finanzsituation der meisten deutschen Mittelständler ist gut / Über Jahre finanzielle Polster geschaffen

Mittelstand beklagt schlechtere Finanzierungsbedingungen

Die Finanzierungsbedingungen für den Mittelstand haben sich deutlich verschlechtert / Unternehmen geraten in Bedrängnis

Bayern belohnt Energie-Sparmaßnahmen des Mittelstands

Zuschuss bis zu 2 Prozent / Kreditsumme erheblich erhöht

Bauboom beschert deutscher Bauindustrie bestes Neugeschäft seit über 20 Jahren

Auch preisbereinigt lagen die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe über den jeweiligen Vorjahreswerten.

Chinas Banken vergeben zu Jahresbeginn Rekordsumme an Krediten

Die Regierung sorgt sich vor allem um die Schattenbanken.

Deutsche Autobauer: Ausstehende Forderungen wachsen an

Die deutschen Autohersteller Volkswagen, Daimler und BMW haben Milliarden-Forderungen an Kunden und Lieferanten.

Millionenstrafe: BMW muss sich wegen unzulässiger Kredite verantworten

BMW muss eine Strafzahlung in Millionenhöhe an australische Kunden leisten. Der Autobauer hatte Kredite gewährt, die nicht abgezahlt werden konnten.

KfW-Mittelstandspanel: Investitionsschub bleibt trotz guter Finanzen aus

Die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland haben im Jahr 2015 an ihre starke Performance des Vorjahres angeknüpft. Bei den Investitionen sind sie jedoch vorsichtig.

Banken rechnen mit schärferen Bedingungen für Firmenkredite

Für Unternehmen im Euro-Raum könnte es nach einer Umfrage der EZB zum Jahresende hin etwas schwerer werden an Kredite zu kommen.

Millionen Autos übersteigen Schadstoff-Grenzwerte in Europa

In Europa werden derzeit offenbar rund 29 Millionen Fahrzeuge gefahren, welche die offiziellen Stickoxid-Grenzwerte deutlich übersteigen. Dies geht aus einem Bericht der Umweltschutzgruppe Transport & Environment (T&E) hervor.

Schweizer Privatbanken sind Alleingänger

Schweizer Privatbanken tun sich nach Einschätzung der Beratungsgesellschaft KPMG schwer mit engeren Kooperationen innerhalb ihres Sektors.

Erste Staatshilfe: Großbritannien lockert Kapitalpuffer für Banken

Nach dem Brexit-Votum hat die britische Zentralbank die Kapitalvorgaben für britische Banken gelockert, um die Wirtschaft zu unterstützen. Die Bank of England (BoE) senkte am Dienstag den sogenannten Kapitalpuffer, den Banken für mögliche Ausfälle vorhalten müssen. Dadurch könnten die Kreditinstitute bis zu 179 Milliarden Pfund an zusätzlichen Krediten für Unternehmen und Haushalte bereitstellen.

EU kann nationalen Banken in Krise nicht helfen

Die EU zögert bei der Einführung der gemeinsamen Haftung für Sparguthaben. Deutschland fordert ein Veto-Recht bei Banken-Rettungen. Die Strategie könnte sich als gefährlich erweisen: Aktuell ist die Euro-Zone für einen Banken-Crash nicht gerüstet.

Faule Kredite gefährden Finanz-System in China

Die französische Großbank Société Générale rechnet damit, dass die faulen Kredite in Chinas Finanzsystem einen Gesamtschaden von mehr als einer Billion Euro verursachen könnten. Dies entspreche etwa 60 Prozent des Kapitals aller Geschäftsbanken des Landes. Eine Umstrukturierung des Finanzsystems werde mittelfristig sehr wahrscheinlich sein.

Niedrigzins in Portugal: Banken müssen Kreditnehmern Zinsen für Kredite zahlen

Spanien und Portugal gehören zu den Ländern im Euroraum, deren Zinsen für Immobilienkredite variabel sind. Sie orientieren sich am Interbankenzinssatz. Sinkt dieser, werden die Zinsen, die die Kreditnehmer zahlen müssen niedriger. Das hat die spanischen und portugiesischen Banken nun aufgeschreckt. Fällt der Euribor weiter, könnte das zu Negativzinsen bei Immobilienkrediten führen. Dann müssten die Banken den Kreditnehmern Zinsen für ihre Kredite zahlen.

Aktien unter Druck: EZB kann europäischen Banken nicht helfen

Die Aktienkurse europäischer Finanzinstitute verzeichneten in der vergangenen Woche zum vierten Mal in Folge Verluste, wie der Finanzblog Zerohedge schreibt. Eine ähnliche Negativserie gab es demnach zum letzten Mal im Jahr 2012. Insgesamt betrug das Minus im März fast 20...