Alle Artikel zu:

Lufthansa

Gläubiger lassen Air Berlin vorläufig weitermachen

Erste Gläubiger-Beratung / Keine schnelle Zerschlagung von Air Berlin

Air Berlin lehnt staatliche Finanzierung ab

Air Berlin überlebt, daran will trotz riesiger Probleme bei der Hauptversammlung keiner zweifeln. Die Aktionäre feiern schon kleinste Schritte wie den großen Sprung.

Air Berlin verspricht trotz Dauerkrise bald Gewinne

Die deutsche Fluglinie braucht weiterhin Unterstützung. Dennoch seien schwarze Zahlen bereits im nächsten Jahr möglich.

Monopolkommission gegen Staatshilfe für Air Berlin

Der Chef der Monopolkommission hat sich gegen eine staatliche Bürgschaft für die kriselnde Fluggesellschaft Air Berlin ausgesprochen.

Arbeitnehmer beklagen Chaos bei Air Berlin

Koffer bleiben liegen, Crews sprechen von Dienstplan-Desaster – der Umbau der krisengeplagten Fluggesellschaft stolpert weiter.

Lufthansa-Ticketpreise steigen erstmals seit gut drei Jahren

Trotz der allgemein sinkenden Umsätze kann der Lufthansa-Konzern erstmals wieder steigende Verkäufe verbuchen.

Der kommende Sommer gehört den Billigfliegern

Die Expansion der Billigflieger geht ungebremst weiter. Zunächst verschwinden die letzten weißen Flecken, an denen es bislang kaum Angebote gab. Noch relativ neu sind Fernziele.

Fluglinien planen wegen neuen US-Reiseregeln um

Die neuen Reiseregeln von US-Präsident Donald Trump wirbeln den weitweiten Flugverkehr durcheinander. Airlines wie die Lufthansa, Emirates oder Etihad schicken wegen des Einreiseverbots für Bürger einiger muslimischer Staaten Teile ihres fliegenden Personals nicht mehr in die Vereinigten Staaten.

Kein Einstieg von Etihad bei Lufthansa

Die Lufthansa und die arabische Fluglinie Etihad führen Insidern zufolge derzeit keine Verhandlungen über eine Beteiligung. Ebenfalls keine Gespräche gebe es über einen Kauf der verbleibenden Teile von Air Berlin mit gut 70 Flugzeugen.

Passagiergeschäft: Lufthansa fällt hinter Ryanair zurück

Die Lufthansa ist 2016 trotz Zuwächsen im Passagiergeschäft erstmals hinter den irischen Billigflieger Ryanair zurückgefallen. Damit muss der Konzern seine Position als Europas größte Fluggesellschaft abtreten.

Etihad erwägt offenbar Verkauf von Air Berlin

Die Fluggesellschaft Etihad steht wohl vor einem größeren Strategieschwenk. Das Europageschäft steht auf dem Prüfstand. Air Berlin könnte vollständig bei der Lufthansa landen.

Lufthansa hat gute Karten im Poker um Air Berlin

Lufthansa übernimmt im neuen Jahr einen wesentlichen Teil der Air Berlin. Es könnte eine komplette Übernahme der Berliner Airline bevorstehen.

Lufthansa einigt sich im Tarifstreit auf Schlichtung

Im jahrelangen Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Cockpit haben sich die beiden Parteien auf eine Schlichtung geeinigt.

Nach Drohung: Lufthansa-Maschine muss in New York landen

Der Flug von Houston nach Frankfurt endet vorzeitig. Über 500 Passagiere müssen schon in New York von Bord. Grund ist ein Telefonanruf.

Lufthansa und Piloten verhandeln über Schlichtung

Bei der Lufthansa ist die Gefahr weiterer Streiks der Piloten vorläufig gebannt.

Pilotenstreiks im November kosten Lufthansa 100 Millionen Euro

Die Streiks der Piloten im November haben die Lufthansa rund 100 Millionen Euro gekostet.

Lufthansa beruft O2-Chef zum Eurowings-Vorstand

Die Lufthansa-Tochter Euroings bekommt einen neuen Vorstand. Der O2-Chef Thorsten Dirks soll im Mai des kommenden Jahres starten.

Lufthansa: Arbeitgeberverband warnt Piloten vor neuen Streiks

Der Arbeitgeberverband BDA warnt die Piloten bei der Lufthansa vor neuen Streiks. Diese würden der gesamten deutschen Wirtschaft schaden.

Lufthansa: EU-Kommission fordert im Pilotenstreik schnelles Ende

Angesichts des anhaltenden Streiks bei der Lufthansa hat die EU-Kommission zu einer raschen Einigung aufgerufen.

Lufthansa streicht Dienstag und Mittwoch etwa 1700 Flüge

Der erneute Streik der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit bei der Lufthansa betrifft laut Unternehmen rund 180.000 Passagiere.