Alle Artikel zu:

Maschinenbau

Der Export in die Vereinigten Staaten stieg um 10,6 Prozent auf 13,2 Milliarden Euro. (Foto: dpa)

Wachsende Nachfrage von Maschinen aus Deutschland

In vielen Staaten wird der Auf- und Ausbau einer eigenen Industrie vorangetrieben.

Im Schnitt erwarten die Maschinenbauer im nächsten Jahr eine Umsatzsteigerung von 6,6 Prozent. (Foto: dpa)

Stimmung im Maschinenbau weiterhin blendend

Maschinenbauer wollen Investitionsvolumen weiter ausbauen / Vor allem Forschung, Entwicklung und Vertrieb sollen profitieren

Sowohl 2017 als auch 2018 wollen die Hersteller ihre Produktion um je drei Prozent steigern. (Foto: dpa)

Deutsche Maschinenbauer punkten im Ausland

Die Branche mit rund einer Million Beschäftigten steht vor weiteren Rekordjahren.

Eurozone: Industrieproduktion legt überraschend stark zu

Besonders kräftig stieg die Produktion von Investitionsgütern, zu denen Maschinen und Fahrzeuge gehören.

Maschinenbau: Auch 2018 reales Produktionsplus von 3 Prozent

Der konjunkturelle Aufschwung des laufenden Jahres wird sich nach Ansicht der VDMA-Volkswirte 2018 in dem bisherigen Tempo fortsetzen.

Wirtschaftsboom stützt Arbeitsmarkt und Kauflaune

Der ungewöhnlich lange Wirtschaftsaufschwung geht ins fünfte Jahr.

Deutsche Wirtschaft sucht noch mehr Personal

Die Einstellungsbereitschaft der deutschen Unternehmen war noch nie so groß wie heute.

Maschinenbau startet schwungvoll ins zweite Halbjahr

Deutschlands Maschinenbauer gestärkt ins zweite Halbjahr gestartet / Mehr Bestellungen

Maschinenbauer Manz sieht sich wieder auf Kurs

Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern wieder positiv.

Österreich profitiert von stark entwickelter Industrie

Österreich ist mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf von 39.990 Euro eines der wohlhabendsten Länder der EU.

Maschinenbauer produzieren mehr

Deutschlands Maschinenbauer nehmen dank steigender Nachfrage Kurs auf das stärkste Wachstum seit sechs Jahren.

Deutsche Industrieaufträge wachsen doppelt so stark wie erwartet

Die Zeichen stehen weiter auf Aufschwung.

Maschinenbauer kritisieren neue US-Sanktionen gegen Russland

Nach massiven Einbrüchen hatte sich der Export deutscher Maschinen nach Russland zuletzt erholt.

Prognose erhöht: Deutsche Maschinenbauer drehen auf

Ein Grund ist das Auslandsgeschäft. Hier legt der Maschinenbau um 23 Prozent zu. Die Inlandsbestellungen wachsen um fünf Prozent.

Wirtschaftsbeziehungen mit Iran nehmen Fahrt auf

Der deutsche Maschinenbau will die vorsichtige Öffnung des iranischen Marktes als treuer Geschäftspartner begleiten.

Maschinenbau fordert Dekade der Innovationen

Der deutsche Maschinenbau fordert Umdenken in der Politik der EU. Man könne nicht auf eine einheitliche Meinung warten.

Weltmaschinenumsatz sinkt 2016 leicht

Politische Krisen und wirtschaftliche Verunsicherung rund um den Globus haben im vergangenen Jahr im weltweiten Maschinenbau ihre Spuren hinterlassen.

Studie: Maschinenbau bei Digitalisierung Nachzügler

Viele Mittelständler haben in Sachen IT großen Nachholbedarf. Ein erster Schritt in die anstehende Digitalisierung ist der Ausbau des eigenen Kundendienstes.

VDMA: Deutscher Maschinenbau will in Afrika investieren

Die deutschen Maschinenbauer unterstützen die Bundesregierung bei der Zusammenarbeit mit afrikanischen Ländern.

Arbeitsagenturen erwarten steigende Beschäftigung

Der Arbeitsmarkt erholt sich zusehends. Trotz des EU-Referendums der Briten und der steigenden Anzahl arbeitssuchender Flüchtlinge entwickle sich die Lage der Arbeitsplätze positiv, so die Bundesagentur für Arbeit. Die Auto- und Metallindustrie muss jedoch Einbußen verzeichnen.