Alle Artikel zu:

Österreich

Die deutsche Bundesregierung will Druck gegen Österreich aufbauen. (Foto: Flickr/Simon Waldherr/CC BY-SA 2.0)

Deutschland und Österreich einigen sich im Strom-Streit

Deutschland und Österreich haben sich im Streit um den Umfang gehandelter Strommengen geeinigt. Beide Seiten zeigten sich zufrieden.

Euro-Banknoten. (Foto: Flickr/FuFu Wolf/CC BY 2.0)

ATX-Aufsichtsratschefs verdienten 2016 um 16 Prozent mehr

Die Vorsitzenden der Aufsichtsräte der größten Börsen-Unternehmen Österreichs haben 2016 deutlich besser verdient. Laut einer Studie gab es 15,9 Prozent mehr als im Jahr davor, nämlich im Schnitt 76.275 Euro.

Der Baukonzern Strabag reagiert auf die schwache Entwicklung der Industrie mit Zukäufen. (Foto: Strabag)

Razzien bei österreichischen Baufirmen wegen Preisabsprache

In Österreich fanden Razzien bei mehreren Baufirmen statt. Insgesamt sollen 20 Unternehmen verwickelt sein.

Das Briefgeschäft schrumpft immer weiter. Auch für Österreichs Post heißt die Zukunft Paket. (Foto: Flickr/ Tobias Abel/ CC by nd 2.0)

Paketboom sorgt bei Österreichs Post für Umsatz- und Ertragsplus

Die Österreichische Post ist mit Zuwächsen bei Umsatz und Gewinn ins Jahr gestartet.

Studie: Österreicher unzufriedener mit dem Staat

Gemessen an geistigem und materiellem Eigentum zählt Österreich laut einer Studie zu den wohlhabendsten Ländern der Welt. Doch den Menschen mangelt es an Zufriedenheit.

Studie: 78 Prozent in Österreich für Robotersteuer

In Sorge um den möglichen Verlust von Arbeitsplätzen fordern viele Österreicher eine Besteuerung von Robotern.

EZB-Gouverneur Nowotny sieht große Risiken für Europa

EZB-Gouverneur Ewald Nowotny sieht im Brexit und in der US-Wirtschaftspolitik Risiken für Europas Wirtschaft.

Österreich verteidigt Spitzenplatz bei Steuerbelastung

Die Steuerreform drückt die Belastung um mehr als 2 Prozentpunkte. Dennoch halten die Österreicher den Anschluss an die Spitze.

Studie: Digitalisierung bedroht Arbeitsplätze in Österreich

Im Zuge der Digitalisiserung werden sich insbesondere Maschinenbediener nach einer Weiterbildung erkundigen müssen. Kreative Berufe seien jedoch nicht gefährdet.

Notenbank fordert von Österreichs Banken Kostensenkungen

Die Zentralbank fordert Österreichs Banken zu massiven Kosteneinsparungen auf. Diese sollten Filialen schließen.

Öl made in Österreich: OMV entdeckt heimische Lagerstätten

Durch immer bessere Technik kann der Rohstoffkonzern OMV auch heimische Erdöl- und Erdgasquellen nutzen. Die einzige Voraussetzung ist ein stabiler Ölpreis.

57 Prozent der Asylwerber sind gering qualifiziert

Die berufliche Qualifikation der in Österreich angekommenen Migranten ist weniger gut als erwartet.

OMV-Chef drängt auf Entscheidung zu Nord Stream 2

Der Ölkonzern OMV drängt auf Fortschritte beim Pipeline-Projekt Nord Stream 2, da einige Länder sabotieren wollen.

Mittelständler setzen auf internationale Vernetzung

Export allein reicht nicht. Österreichs Unternehmen nutzen die Globalisierungstendenzen auch in der Forschung.

Digitalisierung der Landwirtschaft gewinnt an Bedeutung

Auch die Agrarindustrie ist eine vielversprechende Branche für die Digitalisierung. Dafür sind jedoch noch einige Gelder nötig.

Österreichs Industrie erwartet gutes Geschäftsjahr

Die Stimmung in der Industrie ist sehr gut. Lediglich die gestiegenen Einkaufspreise trüben das Bild

Österreichs Kritik an PKW-Maut wird nach Gutachten lauter

Die geplante Erhebung einer deutschen PKW-Maut trifft in Österreich auf zunehmende Kritik. Das Land erwägt eine Klage.

Mindestlohn: Branchen teilweise massiv betroffen

Besonders die ertragsschwächeren Kleinstbetriebe in Österreich können von der Einführung des Mindestlohns nicht profitieren.

EU erwartet steigende Arbeitslosigkeit in Österreich

Während die Arbeitslosigkeit in der Eurozone sinkt, spielt Österreich den Ausreißer nach unten - bleibt jedoch weit unter dem Durchschnitt der Eurozone.

Österreich: Hohe Nachfrage nach Teilzeitbeschäftigung

Die Ausweitung der Kinderbetreuung und neue durch den Staat geförderte Modelle ermöglichen die Begünstigung von Teilzeitjobs. Denn der Wunsch danach besteht weiterhin.