Alle Artikel zu:

Schweiz

Die Credit Suisse schreibt erneut Verluste. (Foto: Flickr/ Alex/CC by 2.0)

Credit Suisse: Milliardenverlust durch Altlasten

Hohe Rechtskosten machen der zweitgrößten Schweizer Bank zu schaffen. Daher sollen erneut tausende Stellen gestrichen werden.

In Sachen Forschung und Innovation ist die Schweiz trotz ihrer Größe sehr stark. (Foto: Flickr/Thomas Hawk/CC by nc 2.0)

Schweiz: Mut zu eigennützigen Investitionen wächst

Forschung und Entwicklung wird ein immer attraktiveres Gebiet. International rangiert die Schweiz auf den vorderen Plätzen.

Die Steueroase Schweiz könnte bald eine Fata Morgana sein. (Foto: Flickr/Josep Ma. Rosell/CC BY 2.0)

Aus für Steuerparadies Schweiz: Höhere Steuern für Bürger

Eine geplante Steuerreform könnte die Kassen der Schweiz leeren. Den Ausgleich müssten die Bürger leisten.

Der Syngenta-Sitz in Monthey, Schweiz. (Foto: dpa)

Syngenta-Übernahme soll im Frühjahr stattfinden

Die Aktionäre des Schweizer Agrarchemiekonzerns Syngenta dürfen mehr als ein Jahr nach dem Übernahmeangebot von ChemChina mit einem Abschluss des Deals rechnen. Die Genehmigungsprozesse in den USA und der EU kommen voran.

Schweizer Universitäten am internationalsten

Laut einer neuen Studie sind die Schweizer Universitäten am internationalsten besetzt. Auffallend ist, dass die USA unter den Top 20 fehlen.

Schweizer Leitindex wird umgebaut

Die Zusammensetzung des SMI wird verändert. Zwei Firmen werden ausscheiden, zwei weitere stehen auf der Kippe.

UBS hofft auf Rückenwind durch Trump-Wahl

Die UBS hofft mit der Wahl des neuen US-Präsidenten Donald Trump auf eine Belebung des Vermögensverwaltungsgeschäfts. Das könnte der Bank im Kerngeschäft helfen - ebenso wie die steigenden US-Zinsen.

J&J will Biotechfirma Actelion für 30 Milliarden Dollar kaufen

In der Pharmabranche kommt es zur ersten Großübernahme des Jahres: Der US-Konzern Johnson & Johnson will das Schweizer Biotechnologieunternehmen Actelion für 30 Milliarden Dollar kaufen.

Syngenta und ChemChina wollen Übernahme mit Zugeständnissen retten

Der Schweizer Agrochemiekonzern Syngenta und sein chinesischer Wettbewerber kämpfen um die geplante Fusion. Zugeständnisse könnten den Deal noch retten.

Schweizer Banken liebäugeln mit Strafzinsen für Privatkunden

Die von der Schweizerischen Nationalbank veranschlagten Negativzinsen wirken sich immer stärker auf Schweizer Banken aus. Mittlerweile kann sich eine Mehrheit von ihnen die Weitergabe der Strafzinsen vorstellen.

Credit Suisse bereitet Börsengang der Schweizer Tochter vor

Die Credit Suisse könnte ihr Schweizer Geschäft im laufenden Jahr an die Börse bringen. Der Schritt kann als versteckte Kapitalerhöhung für den Mutterkonzern gedeutet werden.

Schweizer Detailhandel wird 2017 stagnieren

Die Verkäufe des Schweizer Detailhandels werden im kommenden Jahr stagnieren. Vor allem der Einkaufstourismus und der Online-Handel sind dafür verantwortlich.

Schweizer Notenbank wappnet sich für neue Marktturbulenzen

Die SNB erwartet im kommenden Jahr ein unruhiges Umfeld. Neben politischen Unwägbarkeiten würde die enorme weltweite Verschuldung zum Problem.

Strafe für Credit Suisse könnte deutlich höher ausfallen

Die in den USA zu zahlende Strafe der Credit Suisse könnte höher ausfallen, als von Beobachtern erwartet wurde

Schweizer Allseas Group erhält Großauftrag bei Turkish Stream

Gazprom hat dem Schweizer Unternehmen Allseas im Rahmen des Pipeline-Projekts Turkish Stream einen Großauftrag gegeben.

Oxfam: Schweiz gehört weltweit zu den führenden Steueroasen

Die Schweiz gehört der britischen Oxfam-Organisation zufolge zu den weltweit führenden Steueroasen. Das Land steht außerdem auf einer schwarzen Liste der EU.

Die Schweizerische Nationalbank verwaltet immense Währungsrisiken

Die regelmäßige Schwächung des Schweizer Franken hat einen hohen Preis. Die Nationalbank verwaltet ein immenses Währungsrisiko.

Schweizerische Nationalbank: Banken müssen sich für Zinsanstieg rüsten

Die Schweizerische Nationalbank warnt vor steigenden Leitzinsen. Schon heute müssten sich Banken auf dieses Szenario vorbereiten, um ihre Schulden zurückzahlen zu können.

Negativzinsen: UBS-Ökonom warnt vor „Bankrun“ der Sparer

Der Chefökonom der UBS warnt vor einem Bankrun der Sparer, falls Schweizer Banken Negativzinsen der SNB weitergeben

Schweizer Notenbank fährt Intervention beim Franken zurück

Die Schweizerische Nationalbank lässt den Marktkräften bei der Bewertung des Franken offenbar wieder mehr Raum. Die Schweizer Landeswährung wertete in den vergangenen Tagen zum Euro auf.