Alle Artikel zu:

Schweiz

Studie: Euro-Krise wird Schweiz 2012 voll treffen

Eine Studie zeigt: Das Jahr 2012 wird für die Schweiz ein Krisenjahr. Unternehmen, die nicht auf den Export setzen, werden besonders betroffen sein. Einzig die Textil-Industrie dürfte verschont bleiben.

Schweizer Jugendliche machen zu viel Schulden

Ein Drittel aller Schweizer Schuldner ist unter 25 Jahre alt. Nun verbietet ein Gesetz Werbung für Klein-Kredite. So soll einer bedenklichen Tendenz Einhalt geboten werden.

Konjunkturprognose des Bundes mit fragwürdigen Annahmen

Anders als die Schweizer Nationalbank geht der Bund eher von einer Entspannung der wirtschaftlichen Lage aus. Schweizer Bankenvertreter staunen ob des Optimismus der Politiker.

Schweizer Notenbank schaltet auf „permanenten Krisen-Modus“

Der Chef der Schweizer Zentralbank fürchtet das Zusammentreffen von mehreren Krisen: Wirtschafts-, Finanz- und Immobilienkrisen könnten langfristig Schäden anrichten.

Crash-Angst: Italienische Unternehmen wandern in die Schweiz ab

Aus Misstrauen in das italienische Bankensystem haben viele Italiener zunächst ihr Vermögen in die Schweiz gebracht. Nun sind die Sorgen mit der Krise besonders im Mittelstand gewachsen: Viele Unternehmer verlegen ihre Geschäfte in die Schweiz.

Schweiz: Akute Rezessions-Gefahr

Die Schweizer Wirtschaft rutscht tiefer in die Krise. Die Wirtschaft wird die Turbulenzen in der Eurozone massiv zu spüren bekommen. Die Regierung will Negativzinsen gegen die Frankenstärke einsetzen.

Rettungsschirm EFSF: EU wählt Modell „Schweizer Messer“

Die EU hat sich zur Hebelung des Rettungsschirms EFSF für das Modell „Schweizer Messer“ entschieden. Dem Deutschen Bundestag soll damit die Belästigung mit zu vielen Details erspart werden. Damit ist der Weg frei für eine faire Abstimmung, bei der sich kein Abgeordneter überfordert fühlen sollte.

EU fordert von Schweiz Änderung bei Unternehmenssteuer

Die Europäische Union missbilligt die Schweizer Kantonalregelung, dass Betriebsansiedelungen von Nicht-Schweizer Unternehmen durch Steuervorteile erreicht werden. Brüssel wünscht, dass der Bund nun Druck auf die Kantone macht. Die Schweizer spielen auf Zeit.

Schweizer Wirtschaft leidet unter der Euro-Krise

Die Daten des Einkaufsmanager-Index in der Schweiz lassen den Frankenkurs sinken. Die Nationalbank konnte die Schweizer Wirtschaft auch durch den Wechselmindestkurs nicht vor den Auswirkungen der Euro-Krise schützen.

Rettungsschirm EFSF: EU wählt Modell „Schweizer Messer“

Die EU hat sich zur Hebelung des Rettungsschirms EFSF für das Modell „Schweizer Messer“ entschieden. Dem Deutschen Bundestag soll damit die Belästigung mit zu vielen Details erspart werden. Damit ist der Weg frei für eine faire Abstimmung, bei der sich kein Abgeordneter überfordert fühlen sollte.

Währungskrise: Pensionsfonds und Ölpreis machen Norwegen immun

Die Norweger zeigen, wie man selbstbewusst und autonom durch die globale Währungskrise navigieren kann. Ökonomen in Oslo sehen die Schweizer Maßnahmen als Verzweiflungstat.

Schweizer Franken und Euro: „Zwangsweiser Beitritt zur Währungsunion“

Der Finanzmarktexperte Michael Mross beschreibt die Kursbindung des Schweizer Franken an den Euro als einen „Putsch der Notenbank gegen das Volk und die Politik“. Er spricht im Interview mit den Deutschen Mittelstands Nachrichten von einer „Enteignung“ der Schweizer um 10% und prophezeit steigende Inflationsraten.

Starker Franken: Maßnahmen der Schweizer Regierung zu spät?

Die exportierenden Branchen der Schweizer Wirtschaft sind enttäuscht. Sie hatten sich sowohl kurzfristige als auch mittelfristige Maßnahmen gegen die Frankenstärke gewünscht. Der aktuelle Entwurf hingegen wirke eher mittel- bis langfristig, heißt es von Vertretern der exportierenden Wirtschaft.

Schuldenkrise: Immobilien in Deutschland als Geheimtipp

Angesichts der Nervosität an den Märkten fliehen viele Anleger ins Gold. Die Entwicklung der Immobilien in Deutschland zeigt ebenfalls erfreuliche Tendenzen. Richtig abgegangen sind jedoch die Häuserpreise in der Schweiz.

Warum mögen die Deutschen keine Schokolade mehr?

Die deutsche Süßwarenbranche verbuchte im ersten Halbjahr 2011 einen Umsatzrückgang von 1,5 Prozent. Nur Markenschokolade scheint von einer Stagnation im Markt noch nicht betroffen.

„Die USA sind für Schweizer KMU kein easy going“

Nach der Einigung im amerikanischen Schuldenstreit wird es nun zu Einschnitten kommen. Dies wird Auswirkungen auf die Konsumenten haben - und damit auf die europäischen Unternehmen, die in die USA exportieren. Das Beispiel der Schweiz zeigt: Was in den USA geschieht geht Europa sehr wohl etwas an.

Das Elektroauto ist ein Investment

Der Schweizer Elektroautobauer Lorenzo R. Schmid will noch im Jahr 2011 mit der Serienproduktion seiner Fahrzeuge beginnen.

Fertigungsindustrie: Small is beautiful und der Staat hilft

In der Fertigungsindustrie in Deutschland, der Schweiz und Österreich zeigten sich in der Krise zwei klare Trends. Zum einen gilt: Je kleiner, desto besser. Unternehmen mit bis zu 99 Mitarbeitern haben das Jahr 2010 demnach am besten überstanden, gefolgt von...