Alle Artikel zu:

Schweiz

Schweizer Notenbank fährt Intervention beim Franken zurück

Die Schweizerische Nationalbank lässt den Marktkräften bei der Bewertung des Franken offenbar wieder mehr Raum. Die Schweizer Landeswährung wertete in den vergangenen Tagen zum Euro auf.

Ausländische Konzerne sehen Schweizer Wirtschaftsstandort in Gefahr

Eine Studie des Unternehmensberaters KPMG zeigt, dass viele Standortvorteile der Schweiz im internationalen Wettbewerb gefährdet sind.

Zurich-Versicherung garantiert Aktionären eine Mindestdividende

Die Zurich-Versicherung garantiert ihren Aktionären eine Mindestdividende. Das nicht erreichte Renditeziel der vergangenen Jahre soll nun über Kosteneinsparungen erreicht werden.

Postfinance führt Negativzinsen für Privatkunden ein

Als erstes der großen Schweizer Finanzinstitute berechnet die Postfinance künftig auch Privatkunden Negativzinsen.

Schweiz könnte Verhandlungen der EU mit Großbritannien beeinflussen

Vieles spricht dafür, dass das Verhältnis des Landes zur EU als Blaupause für den Brexit dienen wird.

Studie: Investoren kritisieren Lohntransparenz in der Schweiz

Die Transparenz der Vergütungspolitik von Schweizer Unternehmen wird von Investoren kritisiert. Laut einer Studie ist die Mehrheit sogar der Ansicht, dass sich die Managementlöhne nicht an der Leistung orientieren.

Schweizer Handel hat Probleme bei Umsetzung der Digitalisierung

Die Schweizer Handelsunternehmen haben die Digitalisierung als Megatrend erkannt, jedoch noch nicht umgesetzt.

SNB verteidigt Niedrigzins

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat ihre Negativzinsen von minus 0,75 Prozent verteidigt.

Skandal um Staatsfonds von Malaysia holt Schweizer Finanzplatz ein

Der Korruptionsskandal in Malaysia bedrängt Schweizer Banken immer weiter. Der Verdacht auf Geldwäsche erhärtet sich zusehends.

Google greift nach Schweizer Start-ups

Die Kooperation von Schweizer Start-ups und Google ist ein zweischneidiges Schwert: Die Unternehmen werden zwar stark gefördert, müssen aber ihre Ideen verraten.

E-Mobilität: Schweizer setzen auf Kooperation China

China ist der größte Automarkt der Welt. Um im Bereich der Elektromobilität Fuß zu fassen, ist China ein idealer Ansprechpartner.

Schweiz zieht weniger ausländische Gäste an

Die Schweizer Hotellerie muss sich im August mit einem Rückgang der Logiernächte abfinden. Diese sanken gegenüber dem Vorjahresmonat um 43.000 auf 4,1 Millionen. Ausschlaggebend waren hier vor allem die ausländischen Gäste.

Schweizer Industrie setz so viele Roboter wie nie ein

Die Schweizer Industriebetriebe setzen so viele Roboter ein wie noch nie. Die Zahl der Neuanschaffungen erreichte im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand. Im Vergleich zu anderen Ländern bleibt aber noch viel Luft nach oben.

Skandal um Malaysia-Fonds weitet sich aus

Der milliardenschwere Korruptionsskandal in Malaysia zieht auch in der Schweiz immer weitere Kreise.

Schweizer Energiemarkt wird sich grundlegend wandeln

Die Energiezukunft hat auch in der Schweiz längst begonnen. Doch nicht alle Energieunternehmen sind darauf auch gut vorbereitet. Vor allem fehlt es laut einer Studie an der zeitgemäßen Kommunikation mit den Kunden.

Zuwanderung in die Schweiz sinkt deutlich

Die bisher starke Zuwanderung in die Schweiz ist ein heikles politisches Thema, auch mit Blick auf die EU. In diesem Jahr jedoch hat die Zahl der Zuwanderer stark abgenommen, die Zahl der Emigranten hingegen stieg.

Die Schweiz hält sich als bester Wirtschaftsstandort

Das achte Jahr in Folge steht die Schweiz an der Spitze des Global Competitiveness Ranking des World Economic Forum.

Studie: Deutschland gehört zu besten Wirtschaftsstandorten

Deutschland bleibt einer Studie zufolge einer der attraktivsten Wirtschaftsstandorte der Welt. In der am Mittwoch veröffentlichten Rangliste des "World Economic Forum" (WEF) belegt die Bundesrepublik den fünften Platz.

Schweizer sind Spitzenreiter der Kapitalisierung

Ein Großteil des Schweizer BIP wird von kleinen und mittelständischen Unternehmen generiert. Doch die Wichtigkeit großer Konzerne ist mit dem Blick auf deren weltweite Vernetzung und deren Börsenwert immens. Immerhin tragen sie fast 40 Prozent zum gesamten Unternehmenssteuerertrag bei.

Schweizer Banken verschlafen wichtige Fintech-Trends

Eine Studie der Swisscom hat den Stand der Digitalisierung bei Schweizer Banken und deren Erwartung an die Zukunft untersucht. Dabei zeigt sich, dass viele Institute wichtige Trends im Bereich Fintech verschlafen.