Alle Artikel zu:

Soziale Medien

Die DSGVO schafft für den Mittelstand Probleme. (Foto: dpa)

DSGVO: Mittelständler ziehen sich aus sozialen Medien zurück

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sorgt im Mittelstand weiterhin für große Unruhe.

Video-Tutorials lösen Nachhilfe-Unterricht ab

Schüler nutzen Videos von Online-Tutoren zu Nachhilfezwecken. Pädagogen betrachten diese digitale Entwicklung kritisch.

United Airlines: Passagier gewaltsam aus Flugzeug gezerrt

Die US-Fluggesellschaft United Airlines hat einen Passagier gewaltsam aus der Kabine entfernen lassen, weil das Flugzeug überbucht war. Aufnahmen dieser Aktion haben weltweit Empörung hervorgerufen.

Daimler AG kündigt Manager wegen schlechter Manieren

Ein Manager der Daimler AG musste seinen Posten räumen. Der Grund: Unhöflichkeit.

Polizei-Aktion: Bundesweite Razzia gegen Hass im Internet

Bei einer bundesweiten Razzia sind die Wohnungen von etwa 60 Personen durchsucht worden. Diese stehen laut Bundeskriminalamt im Verdacht, sogenannte Hassparolen im Internet verbreitet zu haben. Im vergangenen Dezember war die Bund-Länder-Projektgruppe „Bekämpfung von Hasspostings“ eingerichtet worden.

Bedeutung von Sozialen Medien für die Personalsuche steigt

Xing, LinkedIn und Facebook werden für die Personalsuche von Unternehmen wichtiger. Nach dem Kauf von Jobbörse.com durch Xing wird sich dieser Trend fortsetzen. Die Chance für Unternehmen, passende Bewerbungen auf ihre Stellenausschreibungen zu bekommen, steigt mit den sozialen Medien.

Kartellamt fordert schärfere Regeln für Google und Facebook

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, fordert strengere Gesetze für Werbung auf Internetportalen wie Google, YouTube und Facebook. Es müssten gleiche Rahmenbedingungen für die Wettbewerber geschaffen werden.